Gehäuse für WaKü

Gothm

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
37
Hallo,
ich suche erstmal ein Gehäuse.
Dieses sollte schlicht und nicht zu groß sein, also ein Midi-Gehäuse.
Mesh ist dabei nicht sehr angesagt, da es schlicht und gut aussehen soll.
Ein Gehäuse ist mir dabei schon ins Auge gefallen, das Lian Li PC-B25FB.
http://geizhals.at/deutschland/a476198.html

Das Gehäuse sollte demnächst mit einer Wasserkühlung versehen werden, welches die CPU und GPU kühlen soll, dabei ist ein Triple-Kühler vorgesehen, was beim o.g. Gehäuse schwer wird.
Die WaKü soll intern verbaut werden.
Außerdem sollten die Festplatten gekühlt werden, welches bei den meisten Gehäusen schon standard ist.
Außerdem möchte ich kein >9000 mm Lüfter haben, sowie keine lauten.
Dabei soll es ein leises Gehäuse werden, welches später zur Wasserkühlung auch noch gedämmt wird.

Das Budge sollte erstmal nebensächlich sein, aber bitte keine 500€ Gehäuse ;)

Freue mich über eure Vorschläge =)

Gruß
Gothm
 

Gothm

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
37
Material ist egal ;)
@Fantom Das Gehäuse gefällt mir nicht so ^^
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530

Gothm

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
37
@ LeXel
Da hat mich einer verstanden mit dem "SilverStone Fortress FT02" =)
Das Corsair hatte ich mir auf der CeBit angesehen ist mir aber etwas zu groß bzw. iwie springt dort nicht der funken über :D

€: Meinst du das beim SilverStone Fortress FT02 unten ein triple Radiator rein passt?
 
Zuletzt bearbeitet:

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
im fortress sitzen ja unten 3 180er lüfter, wovon 2 stk recht frei sind
und 2x180 = 3x120 ^^
man müsste halt nur schauen wegen der höhe, also ob nur nen 30mm oder 45mm oder 60mm radi passt

aber es bleibt recht eng, vorallem wegen den platz den auch agb und pumpe brauchen
 
Zuletzt bearbeitet:

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530

sejazo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
440
Zitat von Nom4d <3 K-Town:
Wie wärs mit nem CM690+ 2x240 Slim Radis ?

Jedoch hat das relativ "viel" Mesh...

Relativ? Hab mir erst eins gekauft und hab vor im laufe des Jahres das ding fertig zu bringen + wakü und ich krieg 2x120 + 2x240 rein;) und mesh ist nicht viel finde ich.
 

Nom4d <3 K-Town

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.671
in das CM 690 passen Maximal rein:

240er Slim Radi im Deckel, 120mm Radi hinten, Boden 240er Radi /Slim Radi
Mehr passt da ohne Modifikationen nicht rein. wenn man den HDD Käfig ausbaut passt in die Front noch ein 140mm Slim Radi rein...

Selbst wenn da würd ich auch gern Bilder davon sehen
 
Zuletzt bearbeitet:

sejazo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
440
Lasst mich mein system erst mal zusammen schrauben. wird zwar mein erstes und wir auch nicht von jetzt auf gleich gebaut aber wenns soweit ist werde ich sicher eine kleine bilderserie einstellen. und ja hab in der front hinterm mesh das kunststoff kreuz entfernt um einen lüfter mit 15mm stärke einzubauen, versuche auch einiges an schlauch versteckt zu verbauen (11/8 passt ohne probleme mit hinters mb). lasst mir noch ein 2 monate zeit, der computer wird nämlich nicht dringent benötigt sondern will nur wissen ob ichs kann:D + Familie und kind deshalb nicht jedes monat 500 euronen budget.
Ergänzung ()

Zitat von Nom4d <3 K-Town:
in das CM 690 passen Maximal rein:

240er Slim Radi im Deckel, 120mm Radi hinten, Boden 240er Radi /Slim Radi
Mehr passt da ohne Modifikationen nicht rein. wenn man den HDD Käfig ausbaut passt in die Front noch ein 140mm Slim Radi rein...

Selbst wenn da würd ich auch gern Bilder davon sehen

Den käfig muss man für den im boden entfernen nicht für den in der front:D

und da man unten und oben je 2 140 lüfter reinbringt würd ich sagen mit mühe und geschick auch je ein 280 radi:D
 
Werbebanner
Top