Gehäuselüfter ist kaputt und Fragen zur luftzirkulierung

summer46

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
ich habe mal eine frage undzwar ist eines meiner gehäuselüfter kaputt gegangen( Ist extrem am rattern sind aber schon fast 3 Jahre alt).

ich will mir 2 neue lüfter holen die genauso stark die luft ausm gehäuse befördern wie meine jetzigen und vllt noch etwas leiser sind.


und zu diesem bild habe ich auch nochmal eine frage

die öffnungen sind bei mir alle offen und ich weiß nicht warum ich es damals so gemacht hatte :D
aber würde mir das was bringen diese wieder zu schließen? an sich habe ich keine probleme mit der grafikkarte aber wenn ich mit dem schließen die temeratur senken könnte würde ich das wieder schließen.! und bevor ich die deckel im keller suche wollte ich nochmal fragen :D

oder kann die karte durch die öffnungen frischluft anziehen?
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
wieso sollte durch das schließen die temperatur niedriger werden!?

du müsstest mal den namen der lüfter sagen, ansonsten weiß hier keiner wie viel luft die befördern können...
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Naja, zumindest kann Dreck in die Öffnungen kommen. Es gibt ja auch gelochte Slotbleche. So wie das aussieht brauchst du 80er oder 95er Lüfter. Eher 80er.
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.930
Die Öffnungen passen schon, so wird von der Grafikkarte frische luft angesogen. Die die hinten ausgeblasen wird ist erwärmt und steigt auf, es entsteht somit kein Kreislauf der warmen Luft.

zwecks leisen aber leistungsstarken Lüftern: Scythe Slip Stream 800 (800RPM). Sau leise, schaufelt aber für die UPM und vor allem für die Lautstärke sehr viel Luft!!

nach 3 jahren schon Lüfter kaputt? Muss wohl irgendein völliger ramsch gewesen sein.

MfG
 

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
es sind 80er und ich brauche guten ersatz :D
könntet ihr mir mit geizhals einige empfehlen?

hier ein bild


da steht sogar das datum als es verbaut wurde :D
 
Zuletzt bearbeitet:

brb101

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
238
so gute hardware und dann so viel staub, neeneenee

ich würde dir auf jeden fall die referenz bequit empfehlen

und die öffnungen schließen, wenn du vorn auch lüfter hast

ist doch das optimale, vorn und hinten oder vorn und oben
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.930
Aja, stimmt, sieht sehr nach 80er Lüfter aus.
Martech? Was ist denn das? ;)

2 brauchbar langsam drehende 80er mit dem Netzteillüfter zusammen reichen absolut aus. Besser wäre halt ein Alternativkühler für die CPU, ein Tower, der die Luft gleich Richtung hintere Gehäuselüfter bläst.
Passt auch in kleinere gehäuse und ist günstig: Arctic Freezer 7 Pro http://geizhals.at/452310
 

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
so gute hardware und dann so viel staub, neeneenee

ich würde dir auf jeden fall die referenz bequit empfehlen

und die öffnungen schließen, wenn du vorn auch lüfter hast

ist doch das optimale, vorn und hinten oder vorn und oben
hehe ja bissle verstaubt aber es sieht schlimmer aus als es ist :D

ja ich will mir bald auch ein neues pc gehäuse anschaffen den mein aktuelles von asus ist einfach zu klein.
wenn ich dann das neue gehäuse habe will ich auch erst dann übertakten

hmm obwohl wenn ich schonmal dabei bin gibt es brauchbare schlichte gehäuse für so rund 70 euro?
ich kann auch mehr ausgeben aber will es ungern jetzt tun :D da ich jetzt letzten monat cpu gpu ram und mainboard geholt habe.
 

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
hehe ja bissle verstaubt aber es sieht schlimmer aus als es ist :D

ja ich will mir bald auch ein neues pc gehäuse anschaffen den mein aktuelles von asus ist einfach zu klein.
wenn ich dann das neue gehäuse habe will ich auch erst dann übertakten

hmm obwohl wenn ich schonmal dabei bin gibt es brauchbare schlichte gehäuse für so rund 70 euro?
ich kann auch mehr ausgeben aber will es ungern jetzt tun :D da ich jetzt letzten monat cpu gpu ram und mainboard geholt habe.

und für die lüfter möchte ich wenns geht nicht mehr als 15 euro ausgeben .!

am besten wäre das neue gehäuse mit bereits vorhandenen lüftern für max 70 euro :D
 
Zuletzt bearbeitet:

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
Fractal Design Arc da passt so ziemlich jede Art von Lüfter und Kühler rein und sieht noch ziuemlich geil aus ;)
hmm könntest du mir eins empfehlen was vllt durchsichtig ist und wo ich einen guten cpu kühler einbauen kann ohne platzproblemen ?

am besten wäre in weiß oder schwarz
dieses leuchtenden dinger mag ich nicht so:D
Ergänzung ()

sooo
habe mir das zalman z9 plus bestellt für 61EURO und lüfter sind schon enthalten :D
 
Top