Geister Fenster mit Word 2013

ceagel

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
8
#1
Hallo,

ich habe regelmäßig das Problem, dass beim Öffnen von Word Dokumenten nur ein kleines Fenster in der Taskleiste auf geht, das Fenster aber leer ist. Es wird kein Worddokument angezeigt. Siehe Screenshot. Wenn ich das Fenster schließe und die Datei neu öffne funktioniert es meist nach 1 - 3 Versuchen. Das Problem tritt bei einigen anderen Mitarbeitern auch auf. Ich habe das Problem bei lokalen Dateien und solchen, die im Netzwerk liegen.

Was nicht geholfen hat:
Office Neuinstallation
Windows Neuinstallaion
Komplett neuer Rechner

Eckdaten:
Office Home/Business 2013
Windows 7 Pro
Anmeldung in Domainum Umgebung mit Windows Server 2012 R2


1539187873550.png


Grüße
ceagel
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.770
#2
Was nicht geholfen hat:
Office Neuinstallation
Windows Neuinstallaion
Komplett neuer Rechner
Einfache Folgerung: Bug.
Komplexere Folgerung: es wurde nicht korrekt aufgesetzt - Treiber, Störfeuersoftware - und irgendeine Grafikfunktion kriegt es mit den Fenstern nicht gebacken.

Ich habe hier O10 und O16, und habe es immer wieder, dass ich eine zweite (..!) XL-Mappe öffne und die erste nicht mehr in der Taskleiste ist, wie es dunnemals war als man über einen Menüpunkt Fenster in XL usw. wechseln musste, nur gibt es ja das Menü nicht mehr. Alt+Tab hilft da meist.
Bist du also sicher, dass das Dokument wirklich nicht doch offen ist?

CN8
 

ceagel

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
8
#3
Bist du also sicher, dass das Dokument wirklich nicht doch offen ist
Du hast recht, da muss ich mich genauer ausdrücken. Das Dokument wird geöffnet, nur wird es nicht dagestellt. Also das Word Fenster zu diesem Dokument wird nicht angezeigt und ich kann es nicht darstellen lassen. Daher ist auch die Miniaturvorschau leer.
Interessanter weise ploppt aber diese Meldung von Word auf, wenn man eine Datei öffnet in der man schon gearbeitet hat: "An letzter Position fortfahren"
Die Meldung ploppt da auf, wo sie in Word normalerweise ist, nur sehe ich halt das Dokument nicht sondern immer noch den Windows Explorer oder Desktop.

Da dieses Problem 6 oder mehr meiner Kollegen auch betrifft denke ich, dass es ein systematischer Fehler bei uns ist.
Bei google finde ich leider gar nichts dazu.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.770
#4
Dann suchst du falsch :D - aber darin bin ich auch eine Experte :heilig:

Ist das Fenster über Alt-Tab greifbar? Offenbar ist es ja «da» und du kommst evtl. nur so dran.
Ein Bug scheint es allemal zu sein.

CN8
 
Top