News Gespräche zwischen IBM und Lenovo angeblich unterbrochen

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.551
A

AndreSpi

Gast
mach mir den steamroller (AMD), ein schlingel der dahinter kömmt.:D

AMD hat ca. 714 mio. akatzien x 5 dollares übernahme angebot ist gleich Portokasse!:D

und flups ist der drobs gelutscht:cool_alt:

manche werden sagen völlig an den haaren herbeigezogen, aber rechnet mal ca. 3,5 mrd. Dollares für ne fertige chipschmiede, plus grafikkarte und dem restlichen kram.

das hat doch was. oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

CaS1no

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
395
Produziert IBM dann überhaupt noch Hardware wenn sie Server abstoßen?
 

r3m4

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.481
Es geht ja nur um die x86 Sparte.
Hab mit verschiedenen IBM Mitarbeitern auf der CeBIT gesprochen und da hat man schon deutlich gemerkt, dass da nicht mehr so viel Wert darauf gelegt wurde und vielmehr die Power Prozessoren angepriesen werden. Die sind sicherlich auch für Rechenzentren super aber die normalen Firmen die bisher auf IBM setzen werden dann eben zu Lenovo völlig wechseln. Ob das IBM nun schadet oder IBM für den Privatmann nur noch an der Aldi Kasse ersichtlich wird, bleibt abzuwarten.
 
Top