Gewünschte Auflösung lässt sicht nicht einstellen.

LeAdrian

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Mein Freund ist ein relativ großer YouTuber und hat mich schon des Öfteren gefragt, ob ich ihm denn selbsterspielte Battlefieldgameplays schicken könnte, die er dann verwenden kann. Mein Problem ist nun, dass ich einen Bildschirm in dem Verhältnis 16:10 besitze, YouTube aber nur 16:9 Video abspielen kann. (Sonst gibt es an den Seiten schwarze Ränder) Nun habe ich versucht im Spiel selbst die Auflösung vin 1920x1200 auf 1920x1080 zu stellen. Aber nun verzerrt das Spiel das Bild nur. Ich habe auch versucht, Windows selbst auf die gewünschte Auflösung zu stellen, jedoch ohne Erfolg. Ich bin fast am Verzweifeln. Immer diese Technik......
Ich hoffe, ihr habt Tipps für mich, wie ich das Spiel in 1920x1080 aufnehmen und bearbeiten kann.

Danke für eure Hilfe:)
 

brubbelmichi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
741
Hi,

Youtube kann wunderbar 16:10 abspielen, das skaliert sogar dann im Vollbild ohne jedwede Ränder auf meinem 16:10 Bildschirm (selber schon ausprobiert). Aber wenn man 16:9 haben will, kann ich das verstehen. Du kannst in 16:9 spielen, dann wird das Bild halt über deinen ganzen Bildschirm gestreckt (eventuell kann man das bei deinem Monitor abstellen?), die Aufnahme sollte dann aber in 1920x1080 vorliegen und beim abspielen ist dann nichts mehr gestreckt. Das hast du schon ausprobiert?

Also: Windows auf 16:10, Spiel auf 16:9 (eventuell musst du mit dem gestreckten Bild leben), dann das aufgenommen Video in Windows abspielen und es sollte nichts gestreckt sein.
 

LeAdrian

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Danke Leute. :D Das mit der Nvidia-Systemeinstellung hat geklappt. Danke!!! :DD
 
Top