Gibt es free E-Mail Anbieter, wo man einstellen kann, dass E-Mails automatisch an andere E-Mail-Adresse kopiert werden?

o0Julia0o

Commander
Registriert
Dez. 2012
Beiträge
2.743
hi, es soll nicht in einem Tool passieren, sondern bevor man sich überhaupt eingeloggt hat sollen bereits sämtliche E-Mails an eine andere E-Mail-Adresse kopiert werden immer.
 
Permanente E-Mail Weiterleitung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Gmail kann das aber nicht, oder? Habe dort nichts gefunden.
 
o0Julia0o schrieb:
Gmail kann das aber nicht, oder?
Doch, Gmail kann andere Konten abrufen.

1653561819494.png


https://mail.google.com/mail/u/0/#settings/accounts
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Also sowohl fremde Konten abrufen, als auch automatisch E-Mails weiterleiten sollte Jeder E-Mail Anbieter beherrschen der sich E-Mail Anbieter nennen will.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Bei Freemails muss man sich alle paar Monate einloggen. Sonst wird der Account gelöscht.

Das handhabt zB Outlook so. Da sind es glaube ich 2 Jahre(?).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
o0Julia0o schrieb:
sämtliche E-Mails an eine andere E-Mail-Adresse kopiert werden immer.
Das ist ne ganz normale Weiterleitung und sollte jeder Anbieter können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o und bart0rn
Amaoto schrieb:
Das geht nicht:
"Hinweis: Die automatische Weiterleitung können Sie nur auf dem Computer einrichten, nicht in der Gmail App."

.one schrieb:
Das ist ne ganz normale Weiterleitung und sollte jeder Anbieter können.
Gmail kann das z.B. nicht.

WH95 schrieb:
Bei Freemails muss man sich alle paar Monate einloggen. Sonst wird der Account gelöscht.

Das handhabt zB Outlook so. Da sind es glaube ich 2 Jahre(?).
Dann kann man aber immerhin seinen Steam-Account retten, weil der Code um auf die neu genutzte Steam-Email noch ankommt, obowhol man auf sein bei Steam hinterlegtes E-Mail-Konto nicht mehr zugreifen kann(aber durch die Weiterleitung an andere Mailadresse den Code halt noch bekommt). Dann erstellt man sich ein neues E-Mail-Konto und nutzt dieses dann mit Steam halt.

bart0rn schrieb:
Also sowohl fremde Konten abrufen, als auch automatisch E-Mails weiterleiten sollte Jeder E-Mail Anbieter beherrschen der sich E-Mail Anbieter nennen will.
Bei Google geht das Weiterleiten nicht. Abrufen wohl.
 
o0Julia0o schrieb:
Das geht nicht:
"Hinweis: Die automatische Weiterleitung können Sie nur auf dem Computer einrichten, nicht in der Gmail App."
Ja, im Gmail-Account auf einem Desktop-Rechner, nicht in der Gmail-App.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Also in Gmail am PC einrichten oder im E-Mail-Client?
Amaoto schrieb:
Ja, im Gmail-Account auf einem Desktop-Rechner, nicht in der Gmail-App.
Also im Browser bei Gmail anmelden und da geht das dann. Ich dachte im E-Mail-Client, das wäre ja unnütz für mein Vorhaben. Denn dann müsste ich ja im E-Mail-Client Zugriff auf die Mail haben. Aber gerade für den Fall, dass ich diesen nicht mehr habe, ist das ja wichtig, dass die E-Mails noch bei der anderen E-Mail(wo Gmail hin weiterleitet) ankommen.

Endlosschleife
Wenn ich jetzt von WEB.De eine Weiterleitung nach Gmail mache. Und von Gmail nach Web.de - kommen dann nicht unendlich E-Mails hin- und her?
1. Nachricht kommt in Web.de an - wird nach Gmail weitergeleitet
2. weitergeleitete Nachricht von Web.de kommt nun bei Gmail an. Gmail leitet diese Nachricht an Web.de weiter
3. geht bei schritt 1 wieder weiter = Endlosschleife.
 
Ja, und warum sollte man diese doppelte Weiterleitung einrichten? Ist ja kompletter Unfug. Alles was Du willst, kann GMail. Vielleicht solltest Du einfach mal sagen, was Du willst. Das steht hier nirgendwo. Deine eigentlich Frage wurde in jeder Antwort beantwortet. Es gibt nur wenige Mailprovider, wo das nicht geht, was Du gefragt hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
BlubbsDE schrieb:
Lol - und dann wird das Konto einfach gesperrt? Oder stürzt dann der web.de und gmail-server ab? Kann ja durchaus versehentlich passieren dem ein oder anderem.
-> https://de.wikipedia.org/wiki/E-Mail-Loop

BlubbsDE schrieb:
Vielleicht solltest Du einfach mal sagen, was Du willst. Das steht hier nirgendwo.
Ich mache die Weiterleitung, damit ich noch E-Mail empfangen kann mit der E-Mail-Adresse auf die die E-Mails weitergeleitet werden, falls ich den Zugriff auf die E-Mail-Adresse wovon weitergeleitet wird nicht mehr habe.
Bei Google ändert sich z.B. am 30.05.2022 etwas, sodass ich meinen E-Mail-Zugriff dort verlieren könnte. Dann habe ich aber z.B. mein Steam-Konto mit meinem E-Mail-Konto von Gmail eingerichtet. Verliere ich nun mein GMail-Konto kann ich ein neues E-Mail-Konto erstellen und bei Steam hinterlegen, weil ich ja den Code, welcher dazu auf meine aktuell hinterlegte Steam Email-Adresse(Gmail) weitergeleitet bekomme auf die andere E-Mail-Adresse.
 
Zuletzt bearbeitet:
o0Julia0o schrieb:
Gmail kann das z.B. nicht.
Komisch, ich mach das so. Einige Emails (alle brauche ich nicht, geht aber auch) werden je nach Schlagwort von GMail zu meiner Hauptadresse geschickt.

Natürlich geht das. Einfach in den Einstellungen einstellen.
 
Frage
Ich lese eine Frage nach Kopieren hier wird aber ein Weiterleiten beantwortet!

Unter Weiterleiten kenne und verstehe ich, dass alles was reinkommt an ein Ziel Vermittelt wird und dann aber ›hier‹ gelöscht. Zumindest auf unmittelbarer Providerbasis (WebMailer; mein GMX, Web.De - aber GMail habe ich nicht dazu angeschaut); Tools (»Mail-Clients«) behalten Eingänge aber.

Sind wir also da wo die TE hin will?

CN8
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Zurück
Oben