News Gigabyte: 3× GeForce RTX 2080 (Ti) WaterForce mit Wakü

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.244
#1
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
886
#2
Bin gespannt, was für die Karten aufgerufen wird. Oder ob es günstiger ist einen eigenen Kühlblock auf eine "günstigere" A-Chip Karte zu schnallen.

Btw. "Team Up. Light On" SCNR
 

zazie

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.895
#5
Ich will nicht klugscheissen, sondern war durch die Bildunterschriften verwirrt, was mit einer kleinen Korrektur vermieden werden könnte.
Gemäss Text präsentiert Gigagyte zwei wassergekühlte Lösungen für RTX 2080 und eine für RTX 2080 Ti. Deshalb müsste die Bildunterschrift zur Aorus Xtreme Waterforce um das in Klammern stehende (Ti) korrigiert werden - dieses Modell ist eben NICHT für die RTX 2080 Ti. Für beide Varianten der 2080 gibt's gemäss Text hingegen die Lösung Aorus Xtreme Waterforce WB.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.094
#6
Oder ob es günstiger ist einen eigenen Kühlblock auf eine "günstigere" A-Chip Karte zu schnallen.
Erfahrungsgemäß lassen sich die Anbieter dafür fürstlich entlohnen. Die "Kingmods" bei Caseking waren i.d.R. immer billiger. Aber auch die waren immer deutlich teurer als selber zu basteln.

Wenn man mit Wasser kühlt, kann man immer die billigste (da fast immer Referenz) Karte nehmen. Dazu kommt das man dafür auch ohne Probleme einen Kühler bekommt.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.248
#9
Ist das Problem mit Ausfällen bei den RTX Karten gelöst oder kommen trotzdem neue Modelle auf den Markt?
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.674
#11
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.725
#12
Du meinst so Bunte Farben wie auf einem LSD Trip? 😁
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
833
#13
Frage eines WaKü-Noobs: Sind die Lüftunsgschlitze am Slotblech hinten nicht unnötig und sorgen nur dafür, dass Staub in das Gehäuse kommen kann?
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.563
#14
4 Jahre Garantie auf der 2080Ti... Die geht doch bestimmt vorher kaputt.

Aber ansonsten, schön das es die Premade WaKü Karten gibt. Aber ich denke man kommt immer noch günstiger weg eine Stock Karte zu nehmen und selbst hand an zu legen.
Wer sowas nicht möchte wird auch kein Custom Loop im Betrieb haben.

Zum Thema Lüftungsschlitze, die sind eigentlich vollkommen irrelevant. Ein PC Gehäuse ist seltenst komplett dicht.
Zumal alle Komponenten die nicht im WaKü Kreislauf sind sowieso gern 1-2 Lüfter im Gehäuse hätten.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.318
#17
Preise?

Gibt es da schon eine "Marschrichtung"?
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.674
#20
Top