Gigabyte GA-MA69G-S3H oder Asus M2NPV-VM zu AMD X2

InTeNsO

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
709
Hallo Leute,

ich möchte mir einen neuen Computer zusammenbauen und habe schon reichlich Überlegungen angestellt, welche Grafikkarte, welcher CPU Amd oder Intel usw. usw. und bin zum Entschluss gekommen mir einen AMD Athlon 64 X2 5000+ zu holen, da er für rund 105 Euro relativ preiswert ist und man ein Mainboard auch relativ preiswert dazu bekommt.

Die Frage ist jetzt, soll ich mir das Gigabyte GA-MA69G-S3H oder das Asus M2NPV-VM holen?

Ich möchte die Onboard Grafik vorerst 2 Monate ca. nutzen und mir anschließend eine Nvidia 8800 GTS kaufen, damit ich die neuen Spiele zocken kann, die im November, Dezember rauskommen, besonderes Augenmerk gilt hier Crysis.

Ist die ATI Radeon X1250 oder die Nvidia GeForce 6150 stärker von der Leistung?

Noch eine übergreifende Frage:
AMD Athlon 64 X2 5000+
4gb DDR2 RAM
Nvidia Geforce 8800 GTS

Sollte doch zum zocken von Spielen die im November/Dezember kommen ausreichen oder, um es mit ansehlicher Grafik zu spielen. Von der Grafikkarte und dem RAM nehme ich an keine Probleme, aber würde CPU mäßig doch auch noch oder? Die C2D sind zwar stärker als die AMD's, aber so grotten schlecht sind se auch ned das man damit sowas nicht zocken könnte gescheid oder?

Danke für Eure Beratung.

Grüße InTeNsO
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich habe zwar keine Quelle, aber die X1250 ist einer der schnelleren Onbaord Grafikkarten.
Die AMD Chipsätze sind auch etwas sparsamer.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Insgesamt darf man natürlich keine Wunder erwarten, aber ältere Spiele werden von der sicherlich bewältigt.
 

InTeNsO

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
709
Der Link ist sehr interessant. Die X1300 scheint mir aber nur in Mainboards die für Notebooks bestimmt sind verbaut worden zu sein, der ist mir auf Desktop Mainboards noch nicht unter die Augen gekommen oder habt ihr mal ein Mainboard für den Desktop mit diesem Chip gesehen?

Nochmal eine Frage, die eventuell peinlich ist, aber ich stelle sieh mal. Ich habe ein Notebook mit einer X700 Mobility. Ist diese Karte eine "einzelne" auf das Mainboard verbaute Karte oder ist auch so eine Onboardnummer? Also würdet ihr sagen die Karte in meinem Notebook ist besser oder schlechter als die X1250 auf dem Mainboard?

Zur Leistung der X1250 - ja ich weiß das man nichts erwarten kann, aber will vorübergehend erstmal CS:S und Fifa 2007 zocken, da sollte es langen mit nicht den allerhöchsten Details.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Die X1250 ist in gewisser Weise mit der X700 verwandt, ist praktisch die Hälfte von der, wenn man so will.

Die X700 ist eine recht gute GPU mit eigenem RAM (sprich dediziert).

Die X1300 ist glaube ich auch keine Onboard mehr. Deshalb auch der große Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:

HZH

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.386
Ich zogge Fifa 2007 noch auf 1024x768 auf meinem PC; habe eine 4200T :D Das wird schon klappen

Für CSS ( steht doch für Counterstrike Source, oder? ) reicht deine GPU locker, mein Freund spielt das
Spiel ja mit einer 5600
 
Top