Gigabyte GA-P35-DS3, P35 -- was haltet ihr von dem Board?

maxxer77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
420
scheint sehr beliebt zu sein

was für ne REVISON ist das, ist das board ausgereift?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige "???" entfernt.)

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.950
AW: Gigabyte GA-P35-DS3, P35 -- was haltet ihr von dem BOARD??

Ist Revision 1.0 und meins läuft vom ersten Tag an superstabil.
 

HardDisk

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
542
AW: Gigabyte GA-P35-DS3, P35 -- was haltet ihr von dem BOARD??

Wie gesagt die aktuelle Revision ist 1.0
Ich kenne 3 Leute bei denen das Board ohne auch nur einem einzigen Problem läuft.
Also wirklich empfehlenswert und der Preis stimmt auch!
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.384
n feinstes board, bis auf das die advanced bios options mit STRG + F1 freizuschalten sind...damit der laie bloss nix verstellt. ein wenig arm. und ich vermiss mein eigenen bios screen wie beim asus, aber technisch nix zu bemängeln.
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.950
Naja, das Strg+F1 dauert maximal 0,1 Sekunde. Ok, man muss es aber erst mal wissen. :cool_alt: Mir gefällt vor allem die Möglichkeit, im BIOS 8 verschieden Profile zu speichern. So muss man nach einem CMOS-Reset nicht jedesmal alles neu einstellen.
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.384
schon zipfel, aber die funktion an sich ist unnnötig. ich mag eher die ami-biosse von den asusboards, übersichtlicher wie ich finde.
 
Top