Gigabyte P35-DS4 Bios Update

Marilex

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Guten Morgen zusammen,
ich habe gestern gesehen, dass mein Bios total veraltet ist.. aktuelle Version F7.

Nun möchte ich auf die aktuelles Version flashen => F14.

Ich bin mir nur nicht sicher, ob es auch richtig laufen wird.

Laut der Liste von Gigabyte steht:

Intel Core™ 2 Quad Q6600
2.40GHz 8MB Kentsfield 65nm G0 95W 1066 F10

.. das ist übrigens auch mein Prozessor : Q6600!

http://www.gigabyte.de/support-downloads/cpu-support-popup.aspx?pid=2745

=> Heißt es für mich, ich kann nur die F10 bei mir drauf spielen?


Hintergrund:
Ich habe versucht gestern meinen Prozessor zu übertakten, doch jedesmal stellt er die Settings zurück. Also habe ich mir gedacht, erstmal ein BIOS Update zu fahren.. .und dann die Werte nochmal zu testen!

Danke im Voraus
 

luk88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
992

Marilex

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Boa wie schnell hier geantwortet wird ;o)

Ehmm... wie meinst du das?

auch F10? ...
 

tifa

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.282
Ab F10 wird der CPU Officiel unterstützt
du darfst ruhig F14 drauf machen
 

Marilex

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Danke TIFA!

Genau das wollte ich hören! Perfekt...
Dann wird heute geflasht ;)
 

luk88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
992
In der Tabelle siehst du welche BIOS-Version benötigt wird damit bestimmte Prozessoren auf deinem Board laufen (Spalte "Seit BIOS-Version"). Laut dieser Tabelle müsstest du mindestens BIOS-Version F10 drauf haben damit dein Prozessor läuft, was aber anscheinend auch schon mit einer frühereren BIOS-Version möglich ist, laut deiner Angabe.

Edit: ">" bedeutet "größer" bzw. "neuer". F14 ist "neuer" als F10, also kannst du dein BIOS mit der F14 updaten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marilex

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Hehe - Dankeschön luk88!

Ja meine Kiste ist schon knapp 3 Jahre alt... braucht mal neue Updates... damals hatte ich halt noch mit F7 gekauft!
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Ein Bios update wird fürs übertakten nicht bringen. Hab das gleiche Board und das gleiche Problem. Der nimmt noch nicht mal +1Mhz FSB Änderung
 

Marilex

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Ja genau das Problem habe ich auch... hmmm...

Gestern hatte ich über EasyTune 6 versucht und auf wenigstens 2.6 Ghz gekommen... das hat er gemacht... manuell im Bios geht irgendwie gar nix :-/
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Probiers mal und sag mal bescheid. Aber ich hab da schon alles probiert. Nach Anleitung etc. einfach nix geschehen. Runter gehts, Rauf gehts nicht lol
 

Mr.NiceGuy2609

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
469
Dann schaut mal hier bei dem User "Commander Alex" in die Sig. Der hat das gleiche Board und hat das mit dem Übertakten anscheinend sehr gut hinbekommen. Auch seine sysProfil ist sehr aufschlussreich. Mir hat das sehr geholfen.

Ich habe ein ähnliches Board von Gigabyte und hatte selbst auch erst Probleme beim langsamen übertakten, es ging bei 2700 Mhz einfach nicht weiter. Dann wurde mir der Tipp gegeben einen größeren Sprung zu machen, "FSB-Wall" oder sowas. Als diese überwunden hab ich bei 400*9 aufgehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

schirocco

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
974
bei den Gigabyte Boards kann man im Bios "STRG+F1" die erweiterten Einstellung freischalten
dann müsste man im Bios unter M.I.T. doch reicht einfach den FSB anheben...und ggf. noch die Spannung anpassen

das der Q6600 nichtmal 1MHz mehr mitmacht kann ich mir kaum vorstellen, da überall geschrieben wird, dass der nen FSB jensseits von 300MHz mitmacht
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Wie du lesen konntest macht es selbst noch nichtmal 334MHZ FSB auch nicht 335,336,340,350 usw.

@sch...dat brauch ich nicht drücken das gibts schon. Das Problem ist allseits bekannt
 

Marilex

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Der Commander Alex hat den FSB auf 400 hochgeschraubt und hat natürlich eine mega Wasserkühlung... mir würde reichen wenn ich auf 3Ghz komme...
 

Mr.NiceGuy2609

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
469
@soulflier
Der Sprung von 266 Mhz auf 333 schon extrem, so einen großen Sprung meinte ich dann doch vielleicht nicht, hatte da eher so an auf 270-300 gedacht. Dabei natürlich die Spannung eventuell schon anpassen.

@Marilex
s.o.
Und seine Wakü kühlt auf eine Temp, die ist nicht unbedingt notwendig. Der Boxed-Lüfter hat bei mir zumindest locker für 2700 Mhz gereicht.
 

tifa

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.282
Weißt du wie man flasht ?

Nicht mit Windows flashen !!!

Ich hab bei meinem EP45-UD3P 500 Mhz ohne probleme gefahren 400 sind locker drin
falls probleme beim OC hast melde dich einfach

edit: hier paar beispiele von JZ

http://www.jzelectronic.de/jz2/index.php

Support
Bios Anleitung
Overclocking Tipps mit Gigabyte™ P35 Boards
 
Zuletzt bearbeitet:

schirocco

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
974
hmmm, hab mir gerade mal deinen alten Thread dazu durchgelesen...anscheinend geht da wirklich nix mit oc...:(
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
@Mr Nice Guy. Lol es gibt auch Cpus die 1333mhz FSB haben
 

Marilex

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
31
Ich werde erstmal heute mein Bios flashen und einige Versuche starten!
Mal schauen, wie weit ich komme ...
 

Mr.NiceGuy2609

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
469
@soulflier

Ich dachte eigentlich wir sprechen hier über euer Board und eure CPU. Da brauchen wir nicht über 1333 Mhz reden.
 
Anzeige
Top