Gigabyte X470 Gaming 7 - Soundausgabe auf Mainboard verweigert den Dienst

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Hallo zusammen,

ich hatte mir vor Kurzem ein AMD System neu zusammengestellt.
Das lief auch einige Zeit ohne Probleme.

Das System selbst besteht momentan aus -
MainboardGigabyte X470 Gaming 7
CPURyzen 5 2400G (Ja ich weiss es ist sinnfrei diese CPU mit einer GPU zu paaren, die CPU wird aber demnächst ersetzt und findet dann im Wohnzimmer PC ein neues zuhause ;))
GPUGigabyte Aorus RX580 8G
Netzteil Corsair TX-550M
Gehäusebe quiet! Silent Base 601

Nun habe ich heute den vorhandenen Ryzen Wraith Kühler durch eine AIO ausgetauscht. Das war das Einzige was ich am System geändert habe. Die AIO funktioniert auch ordnungsgemäß und hält den 2400G ordentlich kühl. (Sollte es auch, ist ja ziemlicher overkill für den kleinen Prozessor :rolleyes: )

Was mir nun allerdings nach dem Neustart auffiel ist, dass ich plötzlich keinerlei Audiosignal mehr aus dem (hinteren) Mainboard-eigenen Klinkenanschluss mehr ausgeben kann. Weder auf Lautsprecher noch Kopfhörer noch sonstwas. :freak:
Also habe ich mal alle Anschlüsse durchprobiert, die neusten Audiotreiber installiert, dann die Audiotreiber einmal komplett deinstalliert und neu installiert, was aber leider keine Besserung brachte.

Was ich allerdings nicht ganz verstehe ist, dass die Frontanschlüsse am Gehäuse merkwürdigerweise funktionieren. Dort bekomme ich also ohne Probleme Sound. Allerdings hat es vorher ja auch am Mainboard ohne Probleme funktioniert. :confused_alt:

Hat jemand eine Idee wie ich mein Mainboard wieder dazu überreden könnte auch die hinteren Anschlüsse wieder nutzbar zu machen?
Es funktioniert zwar über die Frontanschlüsse, ist aber eigentlich ja nur eine Notlösung und sieht irgendwie auch etwas merkwürdig aus wenn ich ehrlich bin.

Vielen Dank im Voraus schonmal an alle die helfen wollen/können. :)
 

ayanamiie

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
707
Bin mir gerade nich sicher weil deine frontanschlüsse gehen aber unterwindows is auch das richtige wiedergabe medium aktiviert?Schon gehabt das es zum hdmi vom tv ging.

Du hast auch wirklich das richtige loch getroffen für den sound? stecker richtig drinne
 

38911

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
826
"Schon gehabt das es zum hdmi vom tv ging "
Hab ich jedesmal wenn ich den Nvidia Treiber updatete dass das Audio Signal auf HDMI schaltet, die Frontanschlüsse funtionieren aber. Dann die richtige Wiedergabequelle gewählt und alles OK.
 
Zuletzt bearbeitet:

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.395
Hast du den AC97/HD Audio Stecker während deiner Umbauarbeiten temporär abgesteckt und evt. danach den falschen Stecker draufgesteckt?
 

Kombra

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Erstmal Danke für eure schnellen Antworten. :)

Bin mir gerade nich sicher weil deine frontanschlüsse gehen aber unterwindows is auch das richtige wiedergabe medium aktiviert?Schon gehabt das es zum hdmi vom tv ging.

Du hast auch wirklich das richtige loch getroffen für den sound? stecker richtig drinne
Jep in dem Fall habe ich mal das richtige Loch getroffen. :p
Habe auch mehrmals aus und wieder eingesteckt, das brachte alles keine Änderung. Das richtige Wiedergabemedium war ebenfalls aktiviert als "Lautsprecher Realtek (R) Audio".



Hast du den AC97/HD Audio Stecker während deiner Umbauarbeiten temporär abgesteckt und evt. danach den falschen Stecker draufgesteckt?
Nein der Stecker war die ganze Zeit eingesteckt. Habe den Umbau gemacht ohne das Case irgendwie zu verrücken oder umzudrehen fand es im Stehen einfacher. Deswegen war ich ja auch ein wenig verwirrt. Dachte dann der Stecker hätte sich trotzdem irgendwie gelöst und auch alle Steckverbindungen überprüft, mehrmals wieder ein und ausgesteckt. Hat alles keinen Unterschied gemacht.

Habe jetzt den Audiotreiber nochmal komplett deinstalliert, einen älteren Audiotreiber installiert und dann den Neuen Treiber nochmal installiert. Jetzt geht es wieder.....was da aber das Problem war kann ich nicht sagen denn den Alten Audiotreiber hatte ich vorher ja auch und den Neuen ebenfalls. Alles sehr merkwürdig. :confused_alt:
 
Top