News Google: Android 6.0 Marshmallow ist zum Download bereit

Corpheus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
557
Ich finde das Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10 hätten das Update auch noch bekommen müssen. Die sind ja gerade mal 3 Jahre alt.
Bei Apple bekommt ja sogar das iPhone 4S noch iOS 9 und das 4S ist bereits 4 Jahre alt.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.562
Finde es schade, dass das Nexus 4 das Update nicht erhält.
 

Pennerschwert

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.134
Einerseits schimpft Google über die Fragmentierung von Android und die schleppenden Herstellerupdates für Android, dabei sind sie selbst keinen Deut besser.
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
Mein Nexus 5 hat noch nix gefunden.
 

messy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
368
dann sollen die jungs mal schnell eine custom rom basteln für mein s5.
die fusionrom mit android 5.1.1 rennt zwar noch gut, aber neugierig bin ich schon :)
messy
 

d2kx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
231
Ich finde das Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10 hätten das Update auch noch bekommen müssen. Die sind ja gerade mal 3 Jahre alt.
Bei Apple bekommt ja sogar das iPhone 4S noch iOS 9 und das 4S ist bereits 4 Jahre alt.
Diese Vergleiche waren schon immer bescheuert. iOS verknüpft das System (Hardware-Support), die Services (Apple Pushdienste, usw.) und die Apple Apps. Android ist aber größtenteils nur das System (Hardware-Support), das Nexus 4 und alle Anderen bekommen weiterhin die neuen Google Play Service-Updates, um neue Google Dienste zu unterstützen und bekommen weiterhin Updates für alle Apps, vom Wecker über die Foto App bis zum Kalender.
 

surogat

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
713
Etwas schräger Vergleich mit den Google-Geräten. Mein Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite wurde nicht mal 365 Tage lang mit Updates versorgt. Hier ein solches Extrembeispiel als Vergleichsmaßstab heranzuziehen, ist ein wenig unehrlich. Die wenigsten Android-Geräte bekommen länger als 2 Jahre Updates. Bei Samsung ist es in der Regel noch kürzer.
 

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.607
Keine Probleme bisher, Factory Image geflasht, mein Phone (N5) war sowieso mal fällig weils ziemlich voll war. Ich bin mal auf den Akkuverbrauch gespannt.
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.411
wird es auch ein OTA von der Developer Preview 2 auf das finale Marshmallow geben?
 

koffeinjunkie

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.004
Ich finde es onehin doof das für Apps so unglaublich viele Updates dauernd rauskommen. Wenn etwas läuft, dann lasst es einfach mal so wie es ist und bringt schrittweise ein Update raus wo man dann wenigsten auch den Aha Effekt bekommt und richtig merkt das was "positiv" geändert wurde. Das ohne Updates (binnen wenigen Monaten) einige Apps nicht mehr mal so wie sie sind laufen, ist ein Witz. Damit man alles problemlos nutzen kann, ist man ja schon gezwungen irgendwann ein Update zu machen. Das finde ich eine fragwürdige und nervige Entwicklung.

Was Betriebssystemupdates angeht, so kann ich echt nicht mehr hören das die Akkulaufzeit und was weiß ich nicht weiss besser sein soll usw. Klingt schon fast wie die Geschichte der Kaugummis und Zahnpastas, wie oft kann man eine Formel oder einen Geschmack noch ändern das es besser ist als vorher? ;-)
 

charly76

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
419
Das 5.0 / 5.1 beim 2012er Nexus 7 lief ja schon arg Bescheiden. Wer weiß ob das 2012er mit dem neuen 6er nicht überfordert wäre. Habe auch nochs zu Hause in Benutzung.

Zum Vergleich: Das iPhone 4s kam am 14. Oktober 2011 auf den Markt und wurde zuletzt am 30. September dieses Jahres von Apple mit iOS 9.0.2 versorgt – 1.447 Tage nach Marktstart.
Sind das nicht abgespeckte Versionen? Und beschweren sich nicht etliche über sehr schlechte Performance Werte bei den Updates?
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.793
Etwas schräger Vergleich mit den Google-Geräten. Mein Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite wurde nicht mal 365 Tage lang mit Updates versorgt. Hier ein solches Extrembeispiel als Vergleichsmaßstab heranzuziehen, ist ein wenig unehrlich. Die wenigsten Android-Geräte bekommen länger als 2 Jahre Updates. Bei Samsung ist es in der Regel noch kürzer.
Samsung ist aber nicht = Google. Nur die Nexus Geräte bekommen eine unangepasste Android-Version direkt von Google. Alle anderen (Samsung, HTC und so weiter) passen Android dann für ihre Geräte noch mal an.

Daher passt der Vergleich sehr gut, nämlich Apple mit iOS und iPhone vs. Google mit Android (Stock) und Nexus.
 

mastertier79

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.795
und das Samsung Galaxy S Plus kostet gar nichts mehr und kann trotzdem upgraded werden ;)
auch alle anderen überteuerten Markengeräte (außer apple)
Man muss sich nur informieren (cyanogenmod).
und schwupps - ist die aktuellste android version drauf, auch wenn sie nicht offiziell angeboten wird;)

@ HaZweiOh @nachfolgenden post

ja verstehe dich schon.
wollte dir nicht zu nahe treten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.710
dabei sind sie selbst keinen Deut besser.
So? Welches andere Android-Gerät bekommt 3 Jahre lang monatliche Updates vom Hersteller?

und das Samsung Galaxy S Plus kostet gar nichts mehr und kann trotzdem upgraded werden ;)
Custom ROMs laufen natürlich außer Konkurrenz. Ich wollte nur die schräge Vorstellung gerade ziehen, dass Apple so wahnsinnig viel besser wäre ... für die paar hundert Prozent Preisaufschlag :p
Das wird irgendwie immer verdrängt, vielleicht sehen die monatlichen 45 € so harmlos aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnVienna

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.416
Finde es schade, das leider auch das Nexus 10 kein Android 6.0 mehr bekommt.

So muss ich mich nach einem neuen Tablet umsehen, mist. :(
 

EinsteinXXL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
116
Wurde in 6.0 auch die neue Stagefright 2.0 Lücke schon gefixed? Wenn nicht, handelt Google einfach mal fahrlässig!
 
Top