News Googles Messenger: Allo wird eingestellt, Duo, Hangouts & Messages bleiben

M-X

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.747
Das ist Google wie man es kennt, 4 Messenger die keine klare Trennung haben und immer die Gefahr dass der gerade genutzte kurzfristig abgewürgt wird. Die brauchen sich nicht wunder das den Scheiß keiner nutzt wenn niemand mehr durchblickt. Was soll überhaupt die seperiereung von Video und Text?
 

Nigg

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
49
Ich kenne wirklich niemanden der diesen Produktzirkus versteht. Andere, sinnvolle Projekte werden eingestampft während es gleich fünf Produkte gibt, die den gleichen Zweck haben und nie einen nennenswerten Umsatz erwirtschaften werden. Oder auch anders ausgedrückt: wtf?!
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.861
Also diesbzgl. ist Google einfach eine Katastrophe. Teilweise habe ich das Gefühl, dass man bei dem Verein merkt, dass sie sich über Werbung finanzieren und finanziell einfach zu gut dastehen.
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
4.602
Ich checks auch nicht. Wieso nicht einfach auf 1 Messenger aufbauen? Oder meinetwegen kann man auch 2 machen, wobei einer eher für Business geeignet ist. Aber 4? Wozu?

Hangouts hätte eigentlich Potential, früher konnte man damit ja auch SMS schicken. Wieso sie es allerdings noch immer nicht geschafft haben, eine Videofunktion einzubauen (nichtmal kurze Videos lassen sich direkt als Nachricht schicken), ist mir echt schleierhaft.
 

Toron

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
650

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.511
Finde ich gut. Es gibt bereits zu viele Google Apps für Android. Dann kommen noch die Hersteller eigenen Apps dazu.
Ich habe ein Android One und es gibt mehr als genug Apps von Google.
 

testwurst200

Ensign
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
162
Ehhhm ich brauche genau einen Messenger und keine 5.
Einen zweiten würden sich viele auch noch gefallen lassen aber mehr auch nicht.
Messenger Nummer eins dürfte bei den meisten WhatsApp sein und bei apple Nutzer dürfte die Nummer zwei auch schon belegt sein somit ist kein Platz mehr für die ganzen google Messenger.
Ich wusste lange noch nicht mal, das die besagten google apps messanger sind
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.944
Ich verwende Google Hangouts schon sehr lange und mir gefällt es ... früher sogar noch besser, da man auch direkt zu jeder Person auch die SMS im selben Chatverlauf sehen konnte (oder bei Bedarf eben trennen) bzw. auch senden. Das hat man dann irgendwann anscheinend, weil es die Nutzer überfordert, herausgepatcht um dann erst recht wieder eine eigene Anwendung wie Messages zu machen.

Der Zirkus mit Duo und Allo, meine Güte, Google, ich weiß, das Geld ist da egal, aber was soll so eine Verschwendung von Ressourcen der Entwickler anstatt eine sehr, sehr gute App zu machen?
 

LukS

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.296
Nie davon gehört.

Wie wärs mal wenn sie ihre Telefonie App, also ihren dialer, überarbeiten? Der sieht richtig bescheiden aus. Einfach nur bunt und trotzdem kontrastarm. Schwer leserliche Schrift noch dazu...
 

DerPessimist

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
542
Ich habe bis heute nicht verstanden, warum Google keine eigene WhatsApp Alternative schafft.
Eine wie viele anderen fest integrierte App die alles bietet was WhatsApp bietet, plus eine zuschaltbare SMS Funktion.

Und wenn diese App zwischen Android, iOS und PC (Browser, StandAlone App) funktionieren würde, könnte WhatsApp sehr schnell aussterben.

Zwar würde ich diese App nicht nutzen, weil ich alles von Google boykottiere, aber die Masse würde es.
 

JDBryne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
337
Typisch Google. Etwas an die Wand klatschen und schauen obs kleben bleibt...
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.129
Noch nie was von "Allo" gehört - dann kann er ja so intelligent nicht gewesen sein wenn ihn kaum jemand kennt. ;)
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
4.602

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.186
Keinen dieser 5 jemals verwendet.
Hätten die sich nur auf eine App konzentriert, dann wäre vielleicht ein Konkurrent für Whatsapp möglich
 

EMkaEL

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
935
Messages hat bei mir schon länger die standard SMS app abgelöst. nun kann ich bequem im browser SMS schreiben.
 

Hansus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
52
Ich glaub Google versucht immer eine Art "Evolutionskampf" sie schmeisen verschiede Apps in das gleiche Feld und schauen welche übelebt. Ist alles meist ein wenig chaotisch und nicht umbedingt effizient.
 

chillking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
371
Vorteil von Hangouts für mich: Kannst am PC ohne Telefon verwenden (kein Netz, Akku leer, kein Smartphone, was auch immer).
Finde es richtig nervig, dass man Whatsapp oder Threema nicht verwenden kann, wenn man mit dem Handy zum Beispiel kein Netz hat...

Ansonsten hinkt Hangouts was Funktionen und Qualität angeht hinterher, kommt mir so vor als bräuchten die für eine kleine Textnachricht mindestens 5 Balken 3G ...
 
Top