Grafikfehler mit GeForce 9800 GT

dEj4

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
Mein System Windows 7 Ultimate 32-bit
Mainboard GeForce7050M-M
Prozessor AMD Athlon 64 X2 Dual Core 6000 +(2CPUs), ~ 3.1 GHz
Arbeitsspeicher 3 GB
Grafikkarte GeForce 9800 GT, 512 MB DDR3 (aktueller Treiber 260.99)

Seit gestern spinnt mein Computer hier ein paar bilder

also zuerst kam dies



nach dem neustart folgten diese






will meine tft ausschließen da ich wenn ich ins menü des bildschirm gehe das menü-fenster nicht von diesen Grafikfehler betroffen ist
wenn ich aber den pc nach ne lange pause anschalte kommen die grafikfehler erst nach 1-2 min...wenn ich danach direkt neustarte kommen die fehler schon beim booten
der kühler ist lauwarm der lüfter funktioniert noch...den neusten treiber hab ich installiert
im abgesicherten modus komme ich rein aber auch da treten die fehler auf

kann ich davon ausgehen das meine karte defekt ist hab sie schon über 2 jahre also garantie ist weg :-(

oder wo könnte noch der übeltäter stecken???

schonmal danke im voraus
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.153
Eindeutig Backmethode anwenden und hoffen!

ps: tolles erstes Bild! Wirklich!
 

Serik*

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
35
Hallo erstmal
ich hab genau das gleiche problem mit einer meiner beiden 9800GT
was bedeutet das ---> Eindeutig Backmethode anwenden und hoffen!
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
die graka für 15min in den backofen legen, mit gpu nach oben. mit abstandashaltern irgendwie auf ein backblech stellen.
zuerst 140°, dann testen. wenns nicht weg ist: 180°, dann wieder testen. letzte chance mit 220°. wenns dann immer noch nicht geht, kannste es so gut wie vergessen. klar 250° könnte man noch testen, dürfte dann aber auch keinen erfolg mehr bringen.
 

dEj4

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
danke für die schnellen antworten

bevor ich das tue kann ich alle anderen hardware komponenten ausschließen???

backofen klingt sehr exotisch aber wenn graka kaputt ist hab ich ja nix zu verlieren ;)
 

Eller

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.373
Sieht schwer nach defekter Grafikkarte aus.
Ich würde es auch mit Backen probieren, vorher natürlich Kühler usw. abnehmen ;)
 

Dr!ll

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
191
Die Grafikkarte bzw. das PCB beherbergt viele Leiterbahnen aus Metall. Soviel ich weiss schmilzt der Lötzinn im Backofen bei bestimmten Temperaturen (meinte ab ca. 183°C). Dadurch können (kleinste) unterbrochene Kontakte sich wieder schliessen. Ein Versuch ist es allemal wert.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.723
Backe aber nur mit einem Thermostat und behalte das ganze im Auge. Ich habe mich damals auf den Regler vom Backofen verlassen, ein Fehler, die Elkos meiner 8800GT waren hinterher schwarz ;)

Jetzt wo wir seit neuem ein Thermostat im Backofen haben weiß ich warum die Elkos damals verkohlt sind, der Ofen war nämlich 40°C wärmer als eingestellt o.O
 

dEj4

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
ich schlaf ne nacht drüber werde mal wenn ich es vollbracht habe berichten obs geklappt hat

danke und jute nacht
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.656
also das backen hat bei mir auch geholfen (7600 GS)
bei 120° in den vorgeheitzen Ofen tun, 30 min lang bei Umluft
 
Top