Grafikkarte für Age of Conan in 1650x1080 max details gesucht...

Attila265

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
147
Hallo,

ich spiele momentan Age of Conan, auf einem 22 Zoll LG TFT in 1650x1080.

Mein momentanes System schafft mit Übertaktung 14000 Punke im 06er 3D Mark in der Default Auflösung. Es hat allerdings nicht genug Leistung um Age of Conan jederzeit auf maxdetails flüssig dazustellen. Selbst ohne AA/AF gibt es häufig Situationen wo die FPS unter 30 einbricht - auch wenn die FPS in leeren Arialen öfter bis auf 70 hochgehen.

Age of Conan ist ein enormer Hardwarefresser, verbrät bis zu 2,5 Gigabyte Ram (weshalb es unter 32 Bit Systemen teilweise scheisse läuft) und bis zu 800 MB Grafikram.
Daher werde ich mit wechsel der Grafikkarte auch auf 64 Bit Vista wechseln. Momentan hab ich aufm Desktop noch 32 Bit XP Service Pack 3 drauf.

Mein System:
CPU: E7200 2,53 ghz @ 4000 mhz
Ram: 4 GB DDR 800
Mobo: Gigabyte DS3
Graka: Geforce 8800 GTS 512
HDD: Western Digtal 640GB

Die CPU läuft dauerhaft auf 4 ghz, im idle/windows betrieb taktet sie auf 2,53 ghz runter - die Grafikkarte lief bei dem 14k 06er Mark oced (mit dem evga tool) macht ohne graka oc ca. 1k punkte weniger.

Ich denke die Grafikkarte ist der Knackpunkt, CPU und Ram solllten noch ausreichen, Kollege von mir hat die gleiche Grafikkarte mit nem 8400er und erreicht auch nur knapp 14k Punkte im 06er - selbst mit geringfügig höherem Takt.

Daher überlege ich die 8800 GTS 512 zu verkaufen und mir eine neue Grafikkarte zuzulegen. Habe mit Interesse die Benchmarks der jetzt erscheinenden HD 4870X2 gesehen, finde ich Interessant, aufgrund der Microruckler Problematik und des recht krassen Energieverbrauchs kommt die Karte aber nicht in Frage, da ich dann auch mein 2 Jahre altes 430 Watt Enermax Netzteil wechseln müsste.... Das komplette KO Kritierium war allerdings die Lautstärke... 60-65 Dezibel find ich zu krass, da der Rechner eigentlich den ganzen Tag läuft würde mir das definitv auf die nerven gehen - da meine jetzige 8800 GTS 512 sehr leise ist würde mich der Umstieg warscheinlich doppelt treffen. GTX 280 kommt bei mir auch nicht in Frage, erstens ist die mir auch etwas zu teuer (kostet ja genausoviel wie ne HD 4870X2 und ist dabei ca. 30% langsamer als die X2) außerdem ist sie kaum schneller als ne 260 und drittens braucht sie auch noch ne Ecke mehr Strom als 260 und 4870...

D.h. es bleiben 2 Möglichkeiten: GTX 260 oder HD 4870 - beide sind in der normalen ausführung ca. 200€ teuer und beide sind verfügbar.

Diese Karten sind allerdings auch schon wieder knapp für Age of Conan (ja ich weiß das Spiel frisst krank viel leistung, fast wie Crysis)
siehe hier:
http://www.pcgameshardware.de/aid,649108/Test/Benchmark/Spielbarkeit_der_HD_4870_in_Age_of_Conan_Assassins_Creed_und_Mass_Effect/?article_id=649108&page=2

Dort sieht man das beide Karten selbst ohne AA/AF in 1680x1050 Probleme haben über 30 FPS zu bleiben... mit AA/AF sinkt man ab bis zu 20 FPS was mir eindeutig zu wenig ist..
Allerdings läuft die CPU in dem Test auch nur auf 3ghz - 1ghz mehr sollte da schon was bringen.

Da die normale GTX260 und HD4870 etwas an der knappen Kante sind würd ich die GTX 260 OCen, vllt. krieg ich sie ja sogar auf GTX 280 Leistung - sie sollen sich ja recht gut Ocen lassen.

Bei der HD 4870 würd ich zur 1 GB Edition greifen, bei AOC wird die wegen den bis zu 800 MB Videoram verbrauch vermutlich auch ne ganze Ecke schneller sein als die 512MB Variante. Allerdings bleibt bei der 1GB Edition die Frage der verfügbarkeit, es gibt noch keine Tests und kein konkretes Datum.. nacher wird das son reinfall wie bei der 8800 GT damals oder wird sogar mythosänlich erst in Wochen verfügbar/ nur in geringen Mengen.

D.h. momentan schwank ich zwischen den beiden Karten:

1) HD 4870 1GB PCS Edition (50mhz mehr chiptakt und anderen Kühler)
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22732&agid=1004

2) Eine Xbeliebige GTX 260...
http://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?param.prodsearch.sort.sortKey=minPrice

Auf der Idealo Seite hab ich allerdings gesehen das die MSN OC Edition welche es für 240€ gibt dort mit 675 mhz Chiptakt angegeben ist, ist das ein Fehler oder hat die echt 100 mhz mehr ? falls ja wär die auch ne überlegung selbst wenn man selber ocen will - warum ? weil man damit schonmal ausschließen kann das die GTX260 die man bekommt ne OC Gurke ist.. mit etwas glück lässt dich das MSI Modell ja vllt über 700 mhz takten.


Hmm Tipps, empfehlung, erfahrungen oder alternativen ?

Hat jemand hier ne GTX 260 und spielt aktiv Age of Conan ?
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.846
AoC braucht bis zu 700mb Vram also ne karte mit mehr nehmen! das sind momentan nur 4 karten von dehnen nur 3 verfügabr sind! (4870 1gb nicht verfügbar 4870x2 wen du glück hast verfügbar, GTX 260 und 280)

gruß moses
 

Funman

Ensign
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
144
Hi!

Als erstes würd ich es mal mit deiner bestehenden Karte und einer Installation von Vista x64 als OS probieren. Vista x64 kann viel besser mit dem Speichermanagement umgehen als die 32-Bit Version. Unter AoC merkst du das deutlich (keine Laderuckler, weniger bis keine Crashes oder weisse Karten). Ausserdem wirkt das Spiel einfach "flüssiger".

Wegen der Karte: Ich hab eine 4850er und spiele das Spiel unter der 1920er Auflösung (24" LCD) auf high. Eine 4870er mit 512MB dürfte locker reichen. Die Speicherfrage ist erst zu beantworten, wenn man mal eine 4870er mit 1GB unter AoC im Test gesehen hat. An deiner Stelle würde ich zuwarten und die Tests anschauen oder in einem ersten Schritt mal zu Vista x64 wechseln.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.064
also was ich über aoc gelesen habe, ist dass die gf8 mit nur 512mb ram probleme haben sollen und dass das spiel bei ati-karten häufig probs macht. was da dran ist weis ich allerdings nicht...

ich denke aber auch, dass die gtx260 genug ram haben sollte und die 4870 1gb ebenfalls gut fürs spiel ist, da die probleme nicht sehr schwerwiegend sein sollten. sind ja oft kiddies, die wenig ahnung von der materie haben...

würde den preis zwischen den beiden entscheiden lassen. es sei denn du übertaktest gern, dann würde ich der gtx260 den vorzug geben...
 

Attila265

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
147
Hi!

Als erstes würd ich es mal mit deiner bestehenden Karte und einer Installation von Vista x64 als OS probieren. Vista x64 kann viel besser mit dem Speichermanagement umgehen als die 32-Bit Version. Unter AoC merkst du das deutlich (keine Laderuckler, weniger bis keine Crashes oder weisse Karten). Ausserdem wirkt das Spiel einfach "flüssiger".

Wegen der Karte: Ich hab eine 4850er und spiele das Spiel unter der 1920er Auflösung (24" LCD) auf high. Eine 4870er mit 512MB dürfte locker reichen. Die Speicherfrage ist erst zu beantworten, wenn man mal eine 4870er mit 1GB unter AoC im Test gesehen hat. An deiner Stelle würde ich zuwarten und die Tests anschauen oder in einem ersten Schritt mal zu Vista x64 wechseln.
Hmm wenn die 4850er auf bei ner 1920er Auflösung high reicht müsste die 8800 GTS 512 das unter 1680 eigentlich auch packen... jedenfalls ohne AA/AF. Ok ich werd mal Vista 64 Bit installieren - mal gucken wie AOC dann läuft.

Ansonsten werd ich denn wohl mal auf nen Test der 1GB 4870er warten... wobei mich die durch overclocking erreichbaren werte der GTX 260 auch interessieren... allerdings weiß ich nicht ob sie dann wegen wärme etc. nicht zu laut wird (höhere lüfterdrehzahlen etc)
 

Funman

Ensign
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
144
Ja, mach das mit dem OS mal und gib danach ein Feedback. Bin gespannt!
 
Top