grafikkarte nicht mehr erkannt nach änderung des fsb und multi

forbeatn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
449
hi...

zum problem:

hatte mein cpu auf 4x800 @3,2 stabil zu laufen und wollte jzt ertsmal bei gleicher taktzahl des cpu den mutli auf 9 umstellen...was denn ein fsb von 356 macht. um ihn eventuell mal iwann noch höher zu schrauben ohne mein board zu übertakten.

gedacht>gemacht ...und was passiert?> meine grafikkarte wird auf einmal unter windows nicht mehr erkannt...was ist das? (beim booten kommt keine fehlermeldung in form von iwelchen beeptönen)

alle wichtigen voltage-einstellungen sind gefixt und der pci-e takt auch bei 100 gefixt.

das einzige was höher getaktet wurde war mein ram...anstatt auf 800 lief er mit 857 mhz..wobei ich den Vdram aber auch ein wenig erhöht hatte....

nachdem ich wieder zurück auf 8x400 bin, wurde die grafikkarte von windows wieder erkannt.

wie ist das mit der nicht erkannten grafikarte zu erklären?



Edit:
habs jzt nochmal mit 355x9 probiert..hat garnicht erst gestartet..warum?? kann es sein dass ich dort ein fsb hole habe??
 
Zuletzt bearbeitet:
Top