Test Grafikkarten-Benchmarks: CS:GO, Dota 2, LoL, WoT und WoW in Ultra HD im Vergleich

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.319
Fände ich ne super Idee, wenn Ihr solche Spiele mit aufnehmt. Gerade die Spiele, die auch in der ESL etc. gespielt werden, haben ein recht großes Publikum und werden dementsprechend auch noch viel gespielt!

Ansonsten schöner Artikel!
 

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.587

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.342
Wird die GTX970 bei euch nicht mehr berücksichtigt? Fehlt seit ein paar Tests
 

luckysh0t

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.382
jeder der oft cs:go spielt, spielt es in niedrigen Details.
maximal in full hd.
Getreu dem Motto : "Alle spielen 16 Bit" ? ^^

Schöner Test, aber abseits der Leistungsseite würde mich interessieren profitiert man als Spieler auch von der erhöhten Auflösung (zB. erhöhtes Sichtfeld)
 
Zuletzt bearbeitet:

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.080
Schöner Artikel! Aber für mich sind FHD Tests doch interessanter... Werde erst in mehreren Jahren umsteigen, auch wenn 4K etc. auch super aussieht, aber es ist mir einfach zu teuer! Spiele gerne in voller Qualität und da reicht keine aktuelle Karte unter 400€, insgesamt reicht keine Karte :-)
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
stellt sich aufgrund der Beliebtheit die Frage, ob nicht auch Spiele wie zum Beispiel World of Warcraft im Testparcours berücksichtigt werden sollten.
Das kommt darauf an, fällt dafür dann ein Vram lastiges, oder allgemein wichtiges Game zb. (Attila) raus, dann auf gar keinen Fall.

Welches Game müsste denn zb. für WoW weichen?
 

ZECK

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
14
Fände ich auch gut.

Bringt auch für eine Langzeitvergleichbarkeit was. Wenn ich nicht immer die neueste Karte haben muss, dann ist eine schnelle, grobe Einordnung der x Jahre alten zu einer neuen Karte, die ich dadurch habe ganz nett.
 

Lyca

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
189
Kann es zufällig sein dass ihr in LoL den 120fps limiter drin hattet?

Den bietet LoL seit einiger Zeit nämlich. Nicht dass LoL jetzt so der Grafikhammer wäre, aber ich habe schon per Rivatuner auf 120fps begrenzt und in LoL ist meine auf 50% Powertarget eingedampfte 970 nur zu 20% ausgelastet. Spart dann schön weiter Strom und bleibt in letzter Konsequenz leise (Lüfter bei 25-30%).

Edit: Grad die Verbrauchswerte der Karten angesehen. Kann diese bestätigen, mein PC genehmigt sich etwa 150-170Watt bei LoL, grad den genauen Wert nicht im Kopf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.585
Danke für den Test, endlich mal jemand der mitdenkt.. :-) Eventuell noch in 2k Auflösung testen? Davon soll es ja auch ein paar User geben.

Eine Fury X mit fast kontant über 400 Watt Verbrauch kommt für mich schonmal nicht in Frage.. Das wäre im Jahr 200€ Stromkosten nur für die Karte. Das ist eindeutig zuviel.
 
Top