News Grafikleistung: Wii U ist Xbox 360 und PS 3 angeblich unterlegen

Hakaori

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
225
Sorry, aber wen überrascht das? Nintendo war seit jeher auf Spielspass ausgelegt, nicht auf potenteste Hardware. Wenn man sich jedoch die Gerüchte über die neuesten Ableger aus dem Hause Sony und Microsoft durchliest, so wird man im Gegensatz zur letzten Generation kein Hardware Wunderwerk erwarten.
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.035
naja, die erste Wii war auch schon der Xbox 350 und der PS3 unterlegen. Aber wenn ich wählen kann zwischen innovativem Bedienkonzept (Wii Remote etc) und Grafikleistung, wähle ich ersteres. V.a. weil Kinect und PS Move nur entwicklet wurden, weil Nintendo so viel Erfolg dmait hat(te). Klar muss eine gewisse Qualität in der Grafikdarstellung vorhanden sein, aber was nützt die beste Leistung, wenn die Ideen fehlen.
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.712
War das nicht schon immer so. Außerdem hat die Wii andere Vorzüge bzw. Exklusivtitel. Die Wii ist normalerweise auch immer wesentlich günstiger.
 
R

Rob83

Gast
Nur ohne hardware darf man auf 90% der Spiele verzichten. 5% sind Exklusiv von Nintendo und 5% sind ports in mieser Qualität.

Im Zeitalter der Portierungen ist diese Konsole zum Flop verdammt. Nintendos Entscheidungen sind in letzter Zeit ziemlich daneben. Seit dem SNES haben sie nur den 3DS gehabt, der Rest war mehr oder weniger der reinste Software Flop - trotz hoher Hardware Abstäze.
 
E

Emphiz

Gast
Nun ja. Wenn Nintendo jetzt schon nicht an die aktuellen Konsolen ran kommt, wie sieht es dann aus, wenn die neue Generation der PS und Box rauskommen? Das macht für mich die Wii U total uninteressant. Ich kann auch die jetzige Wii nicht spielen, weil ich finde, dass man sich damit die Augen kaputt macht, wenn alles so dermaßen verschwommen und unscharf ist... :/

Ach ja: Nintendo war doch vor der Wii erst auf gleicher Grafikleistung wie die Konkurrenz. Nämlich mit der Gamecube. Sogar deutlich vor der Playstation. Und auch mit dem Nintendo 64 war Nintendo weit vor der Playstation im Geschäft? Die Optik war mal ein Kriterium für Nintendo. Warum sie das aber abgelegt haben, weiß kein Mensch. Wahrscheinlich weil die Enticklungskosten für die Innovationen wie Bewegungssteuerung und jetzt dem Wii U Controller zu hoch sind um auch noch potente Hardware zu verkacken,... Naja wie auch immer
 
Zuletzt bearbeitet:

bruteforce9860

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.801
Halte ich für unwahrscheinlich, wenn die Wii U nicht gerade für 200€ Launchpreis über den Ladentisch geht, müsste die neuere Hardware die anderen beiden Konsolen in die Tasche stecken können.
 

realAudioslave

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.634
Das passt zu den Gerüchten der letzten Monaten/Wochen, erst hiess es, 50% stärker, vor kurzem "auf Augenhöhe mit PS360" und nun knapp drunter... klar, es geht nicht um die Grafik, die Wii ist das beste Beispiel, aber man kann doch erwarten, das 6-7 Jahre alte Hardware locker getoppt werden kann, ohne das der Stromverbrauch/Preis zu unattraktiv wird.
 

Kamikaze_Raid

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.422
Naja, Nintendo hat seit der N64 sowieso extrem abgebaut... und die Wii U wird ein Desaster. Es gibt nicht wirklich ein schlüssiges Konzept, nur meist sinnlose Beispiele. Auch die Wii war in meinen Augen schon unnütz und schlecht, und war nur so erfolgreich wegen dem neuen Bedienkonzept. Spielerisch war/ist die Wii auch "schlecht", und wär ohne diesen gehypten Bedienkonzept auch völlig untergegangen.

Auf lange Sicht gesehen sehe ich Nintendo, wenn der Kurs der letzten Jahre beibehalten wird, auf der Liste der zukünftigen potentiellen Pleitefirmen.
 

SeeD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
429
Wenn ich auf Grafik verzichten muss, kann ich auch die Wii nehmen. Wenn der Unterschied im Endeffekt nur das komische Touchpad und Gefühlten 800x600 statt 640x480 Pixeln ist, dann weiss ich nicht ob die Wii U wirklich ihr Geld wert sein wird.

V.a. weil ich dieses Display im Controller Ding noch nicht so ganz als sinnvoll erachte. Mag auch sein, dass mir da die Fantasie fehlt, wie man das in ein gutes Spiel einbaut...

bye
 

edeltoaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
440
@Kamikaze_Raid:
im prinzip hast du völlig recht, aber die Wii war DER hit bei casual-gamern und nintendo hat da richtig kohle gemacht. es wird gebaut was gekauft wird, ende.
 

Samurai01

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
104
Bei der Wii stand nie die Grafikleistung im Vordergrund. Trotzdem finde ich das die Grafik mindestens das Niveau der Xbox haben sollte (oder zumindest annäherungsweise).

Wenns den wirklich so kommt hoffen wir mal das de Preis wenigsten akzeptabel ist und wieder ein "guter" Mario Kart und Mario Party Teil erscheint.
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.830
Also trotz Tablet-Controller und sonstwas, wenn die jetzt tatsächlich mit ner Konsole ankommen, die keine 720p à 30fps schafft, dann ist das doch ein wenig erbärmlich.

Dann ist die "Game Portability" ja auch wieder mal fürn Ar***. Denn dann müssen ja wesentlich schwächere Versionen der PS4/Xbox 720/ PC Spiele erstellt werden für die Wii. Und bei nem Port noch irgendwie diesen Tablet-Controller einzuarbeiten ist mit Sicherheit auch nicht im Interesse vieler Entwickler.

Komm schon Nintendo, ein bisschen mehr darf es sein. Beim 3DS z.B. kotzt mich die Menüführung, Ladezeiten etc. ganz schön an, weil das Ding einfach so langsam ist.
 

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.295
Wie soll das bitte gehen wenn aktuelle hardware verbaut wird?
die ps360 sind über 5 jahre alt ob das gerücht stimmt sei mal dahingestellt zumal man nicht mal weiss was für ram cpu grafik verbaut ist.

die zelda demo, war nur ne tech demo aber sah schon sehr gut aus.
dieses gerücht könnte von jemand stammen der nintendo nicht mag
außerdem hat leistung auf dem papier keine aussagekraft entscheidend ist wie fähig der entwickler mit der hardware umgehen kann.
 

Kamikaze_Raid

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.422
@edeltoaster
Wie gesagt, die Wii hatte nur diesen Erfolg weil das Bedienkonzept neu war, die Konsole ansich ist ein Witz. (ne modifizierte Gamecube) Der Erfolg der Wii wird sich nicht mehr wiederholen, denn die Steuerung ist nicht mehr neu, und somit kommen die ganzen Schwächen an den Tag.

Nintendo ist einfach nicht mehr der Pionier wie zu NES/SNES Zeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ganjin

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
199
Mario galaxy macht auf der jetzigen wii super Spaß und ich habe wirklich nichts an der Grafik auszusetzen, das einzigste was ärgert das kein 720p oder 1080p unterstützt ist.
 

ex()n

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
782
Ich denke Nintendo wird schon wissen was sie da machen. (Wii haters gonna hate).

Im Vorfeld wurde doch schon gesagt, wo die Grafikleistung der WiiU einzuordnen ist. Etwa 4870 Niveau. Das wurde auch mMn eindrucksvoll dorch die Zelda Demo und co. untermauert.

Es sind doch ehh wieder M$ und Sony die, falls nach erfolgreichem Start der WiiU, anfangen werden irgendetwas zu kopieren.
Ich fand den Entwicklungsschritt der Wii schon sehr gelungen und denke das die WiiU auch wieder ihren eigenen Weg gehen wird. Party, Casual, die wichtigen wenigen Coregames. Mehr verlange ich von der Console nicht. Will ich ersthafte Strategie und FPS shooter spielen, sowie dessen MP Parts, habe ich immernoch den Gaming PC.

Ich freu mich persönlich sehr auf die WiiU. :daumen:
 

Kamikaze_Raid

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.422
@ex()n
Was biotte hatte die Wii für einen Entwicklunsschritt? Die Wii ist eine Gamecube mit neuer Steuerung, nicht mehr nicht weniger.
 
Top