• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Notiz Gratisspiele: Epic verschenkt Frostpunk, GOG ein Warhammer-Paket

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Juli 2010
Beiträge
13.018
Im Epic Games Store können registrierte Nutzer derzeit den Survival-Strategie-Mix Frostpunk von 11 Bit Studios kostenlos erwerben. Bei GOG wird aktuell das Warhammer Skulls Digital Goodie Pack inklusive einem Klassiker von 1995 verschenkt.

Zur Notiz: Gratisspiele: Epic verschenkt Frostpunk, GOG ein Warhammer-Paket
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: perfid, DynamaxX, DeusoftheWired und 8 andere
Kann ich nur empfehlen das Spiel. Ist eindeutig mal was anderes.
Habe jetzt sogar alle Achievements erreicht, der Schwierigkeitsgrad ist schon derb manchmal. ;)

Leider gibts keine neuen Missionen mehr vom Entwickler. Endlosspiel wiederholt sich häufig, wobei ich da mehrmals gescheitert bin bis es endlich lief, da die Temperaturen rapide angezogen sind und Kranke ja nicht arbeiten können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Domingo2010, floTTes und twrz
Oha, ein Gratisspiel das ich auch mal spielen möchte... 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gesualdo, Deathless und H3llF15H
Frostpunk ist wirklich klasse, zuschlagen! Die Addons braucht man aber nicht wirklich.

Schade nur, dass es keine Modding-Möglichkeiten gibt, das wäre das i-Tüpfelchen, wenn man eigene Karten und Missionen erstellen könnte.
Vielleicht erbarmen Sie sich ja und machen Frostpunk 2 und spendieren Mod-Support.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Recharging, w33werner und floTTes
Frostpunkt kommt weit nach oben auf die PoS, Beschreibung und Video machen große Lust es mal anzuspielen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: floTTes
Perfektes Spiel. Nicht auf Epic zugreifen, sondern auf Steam kaufen und die Entwickler unterstützen.

Wer auf EPIC kostenlose Games holt, klaut kleinen Kindern auch Eis, wenn die Eltern wegschauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sin_VII, |SoulReaver|, itsWinnfield und 7 andere
und du denkst epic bekommt die spiele für umme? wohl kaum... die werden da pro spiel was sie verschenken sicherlich was abdrücken müssen... oder pauschal einen preis aber kostenlos bekommen sie die spiele sicherlich nicht

also holt es euch auf epic... damit der hersteller was bekommt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zerhacker, icetom, chithanh und 16 andere
Simanova schrieb:
Wer auf EPIC kostenlose Games holt, klaut kleinen Kindern auch Eis, wenn die Eltern wegschauen.
Polemik ist wohl ein Steckenpferd von dir, was? :evillol:
Schau mal in den Geschäftsbericht von Epic, die drücken heftig viel Kohle an
die Spieleanbieter ab, um sie zur Plattform zu lotsen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zerhacker, icetom, Syagrius und 12 andere
Simanova schrieb:
Wer auf EPIC kostenlose Games holt, klaut kleinen Kindern auch Eis, wenn die Eltern wegschauen.
Erklärung?
Gratis-Spiele gibt es oft auch auf anderen Plattformen.
Die Entwickler werden auch sicherlich in irgendeiner Form davon profitieren. 😉

Duran schrieb:
Habe jetzt sogar alle Achievements erreicht, der Schwierigkeitsgrad ist schon derb manchmal. ;)
Bei Steam oder?
Bei EPIC scheint das ja noch nicht ganz freigeschaltet zu sein.
Hatte vor kurzem erst Metro Exodus auf EPIC durchgespielt und da wurde mir öfters oben rechts angezeigt, das ich eine Errungenschaft freigeschaltet habe, aber leider gibt es im Launcher nichts dazu.
 
Simanova schrieb:
Perfektes Spiel. Nicht auf Epic zugreifen, sondern auf Steam kaufen und die Entwickler unterstützen.

Wer auf EPIC kostenlose Games holt, klaut kleinen Kindern auch Eis, wenn die Eltern wegschauen.

Wenn du Spieleentwickler unterstützen willst solltest du lieber Steam komplett boykottieren und bei Epic oder in den jeweils eigenen Launchern kaufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zerhacker, Balisontrop, icetom und 12 andere
am Dienstag dacht ich mir ich mag was neues zocken, und philsopierte über ein ein survial spiel mit aufbau funktion , kamm aber irgenwie von ab mir eins zu kaufen,auch in der hoffnung das epic nach dem lezten 4 euro spiel diesmal was bietet :)
 
Wenn man Spieleentwickler und deren Publisher unterstützen will, dann sollte man die Titel zum Vollpreis kaufen. Wenn man für das Spiel möglichst wenig bezahlen will, spielt es auch keine große Rolle mehr, ob man bei Steam, Epic, oder einem seriösem Key-Reseller zugreift.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Forum-Fraggle, Fyrex, branhalor und eine weitere Person
Simanova schrieb:
Wer auf EPIC kostenlose Games holt, klaut kleinen Kindern auch Eis, wenn die Eltern wegschauen.
Hast du mal die Sabber-Eis-Finger von Kindern gesehen? Denen klaut sicher keiner Eis!
Da KAUF ich eher bei Epic! :evillol:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pisaro, MilchKuh Trude, Nacho_Man und 2 andere
Ist das erste GRatispsiel auf Epic, was ich gezockt habe. Macht echt Laune.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nacho_Man
Freu mich! Klingt ziemlich spannend! Danke für die Info! Und es gab sogar noch einen 10€ Gutschein oben drauf!
 
Simanova schrieb:
Perfektes Spiel. Nicht auf Epic zugreifen, sondern auf Steam kaufen und die Entwickler unterstützen.

Wer auf EPIC kostenlose Games holt, klaut kleinen Kindern auch Eis, wenn die Eltern wegschauen.
dann würde ich eher bei GOG kaufen.
 
Steam/Epic/GOG/etc. mal bei Seite, das Game hat mich wirklich gut unterhalten: Idee, Grafik, Umsetzung, Balance, etc.

I like!

Edit: Ein Aufbauspiel dieser Art hat es vorher nicht gegeben - und sei es nur die konzentrische Bauweise. Ich war fasziniert von der Mechanik.
Ja sicher, ich hätte mir mehr End-Game-Content gewünscht bzw. meine kleine Siedlung in den Szenarios gerne übernommen. Aber fett war es auf jeden Fall!

Edit 2: Ich habe von 11 bit studios auch "This War Of Mine" gespielt. Ich war begeistert! Beide Spiele sind imho nahe an "meisterhaft"! Was auch immer der Durchschnitt sagt, ich empfinde diese Spiele als Meilensteine!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: BalthasarBux
Frostpunk ist ein gutes Spiel.

Aber eben auch eher EoL. Also weder neu noch das man neue DLCs erwarten kann.

Wer das Grundspiel jetzt also anfängt, kauft sich eher auch noch einen oder mehr der DLCs. Womit er also die Hersteller dann unterstützt, obwohl er das Spiel ansich für lau hat. Wer bisher das Spiel noch nicht hat, würde es auch kaum noch kaufen. Wem das Spiel gefält, der legt aber eher ein paar Euros für DLCs hin.

So macht sogar der Hersteller noch Gewinn, mit einem Spiel was bereits aus der Verkaufsphase raus ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FrAGgi
flappes schrieb:
Frostpunk ist wirklich klasse, zuschlagen! Die Addons braucht man aber nicht wirklich.
Also der letzte Herbst ist mindestens nochmal auf dem Level wie das Hauptspiel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zerhacker und floTTes
Zurück
Oben