News GreenIT: Toshibas Eco-TVs sparen 65 % Energie

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.301
#1
Als Eco-Partner beteiligt sich Toshiba auf der CeBIT 2009 an der „green IT World“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, des Umweltbundesamts und der Bitkom. In diesem Rahmen stellt Toshiba in Halle 8, Stand B02 seine neuen LCD-TVs der RV635- und XV635-Serien vor, die bis zu 65 Prozent weniger Strom verbrauchen als herkömmliche Geräte.

Zur News: GreenIT: Toshibas Eco-TVs sparen 65 % Energie
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.020
#2
was die dinger aber schlucken steht nich da oder bekomm ich's nur nich mit?
mein oller samsung spart auch über 50 watt ( unter 90 anstelle 140 watt) wenn ich es will und ich will es^^

un der umweltschutz erst^^

@all
esst rindfleisch denn die kühe furzen methan und das schadet der umwelt mehr :D
so mein heutiger beitrag zum umweltschutz ...
 

unique28

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.672
#3
Gut, wenn die beim Betrieb weniger Energie verheizen wird mein Cinema Raum auch nicht mehr so warm... ^^

Natürlich toll.. für uns und für die Umwelt!
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.417
#4
Wie hoch soll denn der normale Verbrauch bei denen sein so zum Vergleich? Wenn die im Standard 300W verbrauchen un jetzt 250W dann sind die nichts für mich.
 

czuk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
95
#6
Tolle Sache das. Der hohe Energieverbrauch von 90-100cm Panels hat mich bisher davor zurückschrecken lassen, mir so ein Teil zuzulegen.
Sicherlich sind die Teile sparsamer als vergleichbar große CRT TVs, allerdings setzt man bei TFT TVs ja auch andere Maßstäbe bzgl. der Größe an...

Schön, das zumindest daran gearbeitet wird. Über die tatsächlich nachweisbaren Ergebnisse lässt sich ja wenig sagen, schweigt sich die Newsmeldung diesbzgl. ja noch aus...

Ich bin auf erste Praxismeldungen im Vergleich zu "alten" TVT TVs gespannt...
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.728
#7
Also bei der Anschlussliste wart ihr ja faul ;P
Wenn der Standby-Verbrauch unter 0,1 Watt liegt, ist ein Netzschalter mMn. nicht wahnsinnig sinnvoll, da er sowieso eher selten verwendet wird.
Wenn die stromsparenden Versionen genausoviel kosten, wieso werden dann die Standardversionen nicht einfach ganz aus dem Sortiment genommen?
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
#8
Viel Geschwafel; nur das wichtige fehlt: Die Zahlen. "Bis zu 65%" sind ja schon eine ziemliche Luftnummer und die bisher 170W, die Toshiba für seine 37"er angibt, sind auch nicht unbedingt so niedrig, dass da Verbesserungen undenkbar sind. Im Grunde die alles entscheidende Frage: Liegen die Dinger jetzt unter 100W für den größten oder nicht?
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
#10
40"er sind heute schon bei ungefähr 100 Watt mit vernünftigen Einstellungen. Das wäre dann auch noch nicht die große Nummer...
Allerdings macht das jetzt auf dem Papier und wenn man da noch an Straßenpreise denkt doch schon eine sehr gute Figur!

edit: der 37RV635D ist ja sogar schon gelistet für 613€ ohne Versand.

@captain carot: ein 32A656 von Samsung liegt bei ca. 75W
 
Zuletzt bearbeitet:
C

captain carot

Gast
#11
Alleine schon durch die lichtdurchlässigeren Panels sollte sich aber noch mehr Strom sparen lassen. Wenn dann auch die Umgebungslichterkennung gut funktioniert um so besser.
Ich hätte jedenfalls gerne einen LCD, der nennenswert weniger als mein 32" Röhrenmonster zieht, das liegt auch "nur" bei 90W, da kommen mit brauchbaren Einstellungen nur wenige 32" LCD´s dran. Sollten die Toshibas in etwa auf 60W bei 32" kommen, wäre das für mich ernsthaft interessant.
 

Paddy84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
411
#13
Das Problem ist :
1.Zu teur in der anschaffung
2.Es werden noch materialien verwendet die giftig oder schwer zu entsorgen sind.
3.Jeder der ihn jetzt kauft muss seinen alten ja entsorgen was wiederum die Umwelt belastet.

Sie müssten viel größere Schritte machen,recyclen müsste man sie zu 100% können und der Preis müsste um 1/3 runter.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.020
#14
40"er sind heute schon bei ungefähr 100 Watt mit vernünftigen Einstellungen. Das wäre dann auch noch nicht die große Nummer...
Allerdings macht das jetzt auf dem Papier und wenn man da noch an Straßenpreise denkt doch schon eine sehr gute Figur!

edit: der 37RV635D ist ja sogar schon gelistet für 613€ ohne Versand.

@captain carot: ein 32A656 von Samsung liegt bei ca. 75W
kann nich sein da ein 557P 140 watt zieht bei standard einstellung (selbst gemessen)
und die 127cm geräte fressen 250 watt aufwärts und genau das hat mich abgeschreckt so ein riesen teil zu kaufen. 32" tun's auch ...
 

reallife-runner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
272
#16
lustig: wir sparen papier bei den Bedienungsanleitungen!

In 20 Jahren gibts dann keine mehr - ganz neu: 100% weniger Papier! Green Literature.
 
Top