Grenzen MSI Afterburner

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
2
#1
Hi,
ich nutze MSI Afterburner zum Übertakten der Grafikkarte.
Ich habe das Bios meiner AMD Grafikkarte per Polaris-Tool "angepasst" und eingespielt. Unter anderem habe ich die Timings und die maximale Memory-Taktrate geändert.
So habe ich jetzt die Memory-Grenze von 1.950 MHz auf 2.100 MHz erhöht.
Die Timing-Änderung wurde übernommen, aber beim Schieberegler für den Speichertakt bleibt die 1.950 MHz Grenze.
Was mach ich Falsch?
 

neofelis

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.283
#2
Möglicherweise kann der Afterburner das nicht, weil er für die erhöhten Taktgrenzen kein Profil hat. Er passt die Anzeige immer nach bekanntem GPU-Modell an.

Musst mal in den Einstellungen nachschauen, ob alle Checkboxen für die Taktratenanpassung gesetzt sind. Evtl. ist da default etwas nicht angeklickt bzw. die "Kindersicherung" ist noch drin.

Selbstverständlich hast Du den aktuellsten MSI Afterburner installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Burntime

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
2
#3
Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Klar habe ich die aktuellste Version installiert :)
Kennst du ein besseres, ähnliches Tool?
 
Top