Grid 2 PS3 Demo täuscht?

Rios

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
780
Hallo,

ich habe die Grid 2 Demo gespielt und mir hat das Spiel echt gefallen.
Jedoch zögere ich noch das Spiel zu kaufen, da es in den Kritiken und auch hier im Forum ja so zerissen wurde.
Täuscht die Demo nur, oder waren die Erwartungen an das Spiel einfach zu hoch wegen dem klasse Vorgänger?
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.789
grid2 is halt ein schnitt im vergleich zum Vorgänger und wenn dir die demo gefallen hat, wird dir auch das volle spiel gefallen. oder denkst du die demo is n anderes spiel? oO

viele waren halt enttäuscht, weil grid1 etwas fordernder war im vergleich zum casualisierten zweiten teil..
 

kusi_82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
53
Ich hab das Game auf dem PC und ich kanne den Vorgänger nicht. Ich habe es bis jetzt nur aleine und "ofline" gespielt, zu Multiplayer und so kann ich nichts sagen.

Das Spiel mit Grafik (habe alles auf max) und Modus sind für mich gut gelungen, und die Rennaktion ist auf jeden Fall da.
Ein bischen nervig ist, dass man z.B. das Setup des Wagens nicht seinen Vorlieben anpassen kann. So hat man je nach Rennen mit Wagen zu kämpfen die nicht dem persönlichen Fahrstil entsprechen.

Das ganze ist nicht wirklich "offen" ausgelegt, wie dies z.B. zumnidest die frühren Teile von GT waren (ob dies immer noch so ist weiss ich nicht). Es ist eher so, dass das Ganze in Kapitel gegliedert ist, in den mann bestimmte Rennen absolvieren muss um Punkte zu holen.

Grundsätzlich habe ich aber Spass am Spiel und für mich persönlich ist auch der Schwierigkeitsgrad gut.
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803
Ich kann es beim besten Willen nicht empfehlen. Für mich persönlich war es das enttäuschendste Spiel des Jahres und der erste Fehlkauf seit langem.

Grid 1 war genial und dass Grid 2 nun mehr ein Arcaderacer wurde stört mich nicht, da ich auch gerne Arcaderacer wie NFS oder Burnout spiele.
Aber Grid 2 ist in sovielen Belangen schlecht, dass es schon regelrecht schmerzt.

Der Karrieremodus ist extrem langweilig. Die ersten 20 Rennen verbringt man gefühlt auf drei Strecken. Auch der Aufbau des Modus ist sehr eigenartig.

Das lächerlichste am Ganzen ist aber, dass man automatisch schneller fährt indem man durch Kurven driftet. Da bekommt man einen regelrechten Schub, was sich sehr komisch anfühlt.

Grid 1 war auch noch für seine wahnsinns Crashes bekannt, von welchen man in Grid 2 rein gar nichts mehr mitbekommt..

Das einzige am Spiel was wirklich Spass machte waren die Überholungsrennen. Da sind unendlich viele Gegner auf der Strecke, welche man nacheinander überholen muss. Das war recht unterhaltend.

Für nen 10er kannst es dir kaufen, aber sonst kann ich es wirklich nicht empfehlen..
 
L

Lahondaboy

Gast
Hallo,

ich habe die Grid 2 Demo gespielt und mir hat das Spiel echt gefallen.
Jedoch zögere ich noch das Spiel zu kaufen, da es in den Kritiken und auch hier im Forum ja so zerissen wurde.
Täuscht die Demo nur, oder waren die Erwartungen an das Spiel einfach zu hoch wegen dem klasse Vorgänger?
 

Gegeben

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.115
Das Spiel ist schlechter als der erste Teil.
 
Top