Gtx 1060 evga sc

Darkseth88

Fleet Admiral
Registriert
Nov. 2010
Beiträge
16.875
Hey leute,

Hat bereits jemand seine GTX 1060 EVGA SC Gaming bekommen, und kann dazu was sagen?

Wie heiß wird sie unter Last (z.B. Valley Benchmark), welche Fan rpm erreicht der Lüfter dabei?
Und das bei welcher Raumtemperatur?
 
Den Test kenn ich schon.
Da steht aber nicht dabei welche Raumtemperatur das war^^"
Und in welchem Game / Bench die Last wir lange getestet wurde.

Deswegen frag ich ja hauptsächlich nach , ob User diese Werte bestätigen können. Kann ja sein dass es da recht große Toleranzen gibt.
 
Häng mich hier mal mit dran, die könnte es bei mir ebenfalls werden.

Es sei denn einer der AMD Boardpartner haut noch ein genau so kompaktes Modell raus.
Ist hierzu was bekannt?
 
Jap, ich hatte ebenfalls auf eine kurze RX480 gehofft. Sapphire hat's sowohl bei der Nano als auch bei der R9380 (läuft noch neben mir) vorzüglich hinbekommen, ich denke daher, auch die RX 480 sollte nicht das Problem darstellen, die Abwärme ist doch deutlich geringer.
Aber auf's warten hatte ich keine Lust mehr, bisher ist von entsprechenden Modellen weit und breit nichts zu sehen, während bei der 1060 ja auch noch eine Zotac (sogar verfügbar) und noch irgendeine dritte parat standen. Und abgesehen von Doom auf Vulkan fand ich dann kein Argument gegen eine 1060, sodass ich als roter Jünger mittlerweile tatsächlich komplett bei blau/grün bin, ITX sei dank ^^
 
So, hab mir mal die EVGA SC bestellt bei Voelkner (Voelkner und Digitalo haben die karte, mit Lieferung am 5. August angeblich).
Die Palit Dual schick ich erstmal zurück zu MF, dann schreib ich hier mal paar Eindrücke von Lautstärke und Temperatur, mit entsprechenden vergleichen ^^
 
Nice, Liefertermin ist nun auf den 12. August gesprungen -_-
Okay.. Passiert wohl nix. Voelkner meinte gestern, dass die Lieferung am Fr hätte kommen müssen, und aktuell der Liefertermin wäre erst in 13 Tagen. Hab es daher stornieren lassen, und mich dazu entschieden, die MSI Gaming X zu bestellen (wurde heute Versand über Hermes).
Keine Lust mehr auf gewarte, und evtl termin verschieberei und blabla.
In 2-3 jahren jucken die 30€ mehr oder weniger eh nicht, hab sie dafür gleich, und eh die beste (was sich zumindest halb im Wiederverkaufswert auswirken dürfte dann).
 
Zuletzt bearbeitet:
Nur leider zu lang, bei mir darf sie höchstens auf 21cm kommen :D
Ich hoffe ja noch, das Caseking den Termin am 12. halten kann.
 
Hoffentlich :) Der Termin bei Caseking ist ja gestern oder vorgestern auf den 23. August gesprungen.
Kann aber sein dass die, die bereits vor mehr als 2 Tagen bestellt haben, über die Lieferung am 12. Beliefert werden, während alle neuen bestellungen erst ab dem 23. beliefert werden.

Oder.... bei EVGA hat sich was verspätet.... :/
Echt blöd..... Denn die EVGA modelle hätten sich echt wie nix anderes verkauft. Besonders, da jetzt der CB Test zu der Palit Dual / Gainward Dual draußen ist.

Die sind nämlich mal einfach so 6-7 °C heißer, und dabei noch doppelt so laut.
Lautstärke / Temperatur sind etwa auf gleichem Niveau wie die Founders.

Da haben Palit/Gainward echt mist gebaut mit dem Kühler...

Edit: So, meine MSI Gaming X 6G ist da.

Wer Fragen hat, raus damit :o

Eins Vorweg: Die werte (Temperatur / Fan rpm) aus dem aktuellen CB Test zur Palit Dual und MSI Gaming kann ich so bestätigen. Nur dass meine MSI selbst in Benchmarks noch keine 900 rpm erreicht hat...
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach wie vor keine Spur der Karten.
Laut Auskunft von Caseking ist der erwartete Termin bei ihnen wirklich der 23.08.
Andere Seiten geben noch ohne Termin an.
Die Euphorie ist ein wenig verflogen, ich glaube ich storniere die Bestellung erstmal und bleibe vorerst bei der R9 380. Das kommt raus, wenn aus dem Lustkauf ein Frustkauf wird ^^
 
Hab meine heute von Computer universe bekommen, bin leider noch nicht zum testen gekommen, aber der kühler macht schon mal nen guten Eindruck :)
Kühlkörper geht über die komplette Länge der Karte, fast bis an die pcb runter und an den Stellen um den Lüfter auch die kompletten 2 Slots hoch, mehr Kühlkörper geht auf die kompakte Größe eigentlich nicht.

Würde hier auf jeden Fall zur superclock "sc" version raten, die normale hat ja nur nen Alu Block als kühler.

edit

hab eben mal das neue bios geflasht und valley 1.0 laufen lassen

der lüfter springt bei ca 65°C an und taget temp ist 75°C
maximale lüftergeschwindigkeit war bei 1132 umdrehungen, was 43% entspricht (vor dem update war die geschwindigkeit auf mindestens 45% festgesetzt).
gelaufen ist die karte die ganze zeit mit 2012mhz
 
Zuletzt bearbeitet:
Klingt sehr genial^^ Da hat EVGA für 289€ echt ganze Arbeit geleistet.

Damit dürften die Palit/Gainward DUAL modelle wohl obsolet sein^^ Die EVGA scheint deutlich leiser, kühler, und kleiner zu sein, inklusive 1 Jahr länger garantie. Und das für 10€ mehr.
 
bei doom hatte ich heute die gleichen temperaturen, der lüfter war auch wieder bei 43%, scheint also für den alltag so standard zu sein, bei der karte.

gut, dass ich nicht die günstige palit genommen habe, weil sie schon ne woche früher lieferbar war :D
 
Ich habe mir die Karte auch gegönnt. Gegen meine 7870 Windforce ist die vollkommen lautlos.
Bei Tomb Raider habe ich allerdings ein "Problem", auf DX11 komme ich nur auf ca. 20 Frames, bei DX12 auf ca. 60.
Leider gibt es bei DX12 manchmal Grafikfehler (Bild wird schwarz).
 
habe das game leider nicht, sonst würde ich mal testen, wie es bei mir läuft
 
Hi,
mich würden mal eure Erfahrungsberichte zur Gaming SC interessieren.
Die Spannungswandler sollen ja extrem heiß werden.... wirkt sich das irgendwie aus?
Gruß
matthias
 
Zurück
Oben