Gtx 1060

Nizel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
429
Hallo,

da mir eben meine GTX 770 abgeraucht ist, benötige ich ganz dringend eine neue.

Budget ~ 300 +/-

Gespielt wird ausschließlich in Full HD (habe 2 Monitore), habe nicht vor auf U-HD / 4K umzusteigen.

Spiele: WoW, LoL, CsGo, BF1 wenns rauskommt.

Die Karte sollte auch nicht wirklich größer als 26,5cm sein, da sie sonst nicht ins Case passt.

Bei Mindfactory gibts die Zotac momentan nur sofort Lieferbar.

Empfehlenswert?

I7 4770k
Seasonic G550 W
Asus Z78 +
 

tomasvittek

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.005
prinzipiel gibt es da schon einen schnitt zwischen den games die du da zockst: die 1060 wurde praktisch für online games wie LOL, CS GO und WOW gemacht. da ist die karte natürlich PERFEKT. BF1 kann natürlich eine kleine grafikhu** werden. da muss man mit ner 1060 evtl. 2-3 slider nach links schieben...

die zotac an sich müsste auch passen. leise, kleine karte.

ich würde es machen.
 
R

Rhizojo

Gast
mit an wahrscheinlichkeit grenzender sicherheit wird eine 300 euro karte in bf1 bei max. details in 1080p nicht in die knie gehen;) auf der gtx 970 war bf4 sogar in 4k bei max. details weitgehend flüssig spielbar. bf1 ist ein multiplayer titel für die massen, die 300 euro lieber in eine konsole statt ein einzelnes stück hardware investieren.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.070
Die GTX 1060 ist eine gute Karte, auch wenn ich die RX 480 vorziehen würde, leider sind die Partnermodelle aber immer noch nicht lieferbar und Warten wird für dich verständlicherweise keine Option sein. Ob die Zotac gut ist kann ich allerdings nicht sagen, zu der hab ich noch keinen Test gelesen.
Mindfactory muss es wegen der Garantie sein, oder?
Die Modelle von Gainward und Palit (mit 2,5 Slot Kühler) sind gut, die MSI ist sehr gut. Aber von denen ist bei Mindfactory momentan leider keinen lieferbar.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

sebastian87ger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
399
Nimm die Zotac, bei online Registrierung bekommst du 5 Jahre Hersteller Garantie.
Sollte sie dir nicht zusagen, dann schickst du sie einfach zurück.

Grüße
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.757
prinzipiel gibt es da schon einen schnitt zwischen den games die du da zockst: die 1060 wurde praktisch für online games wie LOL, CS GO und WOW gemacht. da ist die karte natürlich PERFEKT. BF1 kann natürlich eine kleine grafikhu** werden. da muss man mit ner 1060 evtl. 2-3 slider nach links schieben...

die zotac an sich müsste auch passen. leise, kleine karte.

ich würde es machen.
Die 1060 ist maßlos überdimensioniert und somit genau das Gegenteil von PERFEKT für diese Spiele.

Würde schauen ob man auf die schnelle was gebrauchtes findet als Übergang um dann im Oktober für BF1 eine neue (evtl. mit höherem Budget ne 1070 für max. Details auf hohen FPS @BF1) zu kaufen.
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.106
auf der gtx 970 war bf4 sogar in 4k bei max. details weitgehend flüssig spielbar.
Bei 25FPS und komplett deaktivierter Kantenglättung vielleicht. -Und das ist alles andere als flüssig...

Dennoch reicht die GTX 1060 höchst wahrscheinlich für einen Mix aus mittleren-hohen Details @60fps in Bf1 wenn man das letzte Frostbitespiel (Battlefront) als Anhaltspunkt nimmt und noch etwas benötigte Leistung drauf packt.
 

tomasvittek

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.005
mit an wahrscheinlichkeit grenzender sicherheit wird eine 300 euro karte in bf1 bei max. details in 1080p nicht in die knie gehen;) auf der gtx 970 war bf4 sogar in 4k bei max. details weitgehend flüssig spielbar. bf1 ist ein multiplayer titel für die massen, die 300 euro lieber in eine konsole statt ein einzelnes stück hardware investieren.
???

da stimmt ja mal echt gar nix.

- per google search 4k benchmarks für bf 4 rausgesucht. 48 FPS ist NICHT flüssig und schon gar nicht in einem shooter.
- eine konsole? welche wäre das denn die CS GO, LOL und WoW spielt? ach, machen wirs einfacher: welche konsole kann auch nur EINS dieser spiele?

:freak:
Ergänzung ()

Die 1060 ist maßlos überdimensioniert und somit genau das Gegenteil von PERFEKT für diese Spiele.

Würde schauen ob man auf die schnelle was gebrauchtes findet als Übergang um dann im Oktober für BF1 eine neue (evtl. mit höherem Budget ne 1070 für max. Details auf hohen FPS @BF1) zu kaufen.
ich fasse mal zusammen: er soll sich für 4/5 spiele eine schwächere gebrauchte karte holen und dann für das 5. spiel (mit dem die 1060 locker klar kommt) eine 500 euro karte holen?

logik?
 
C

chris84

Gast
Ich poste gerne hier mal meine Erfahrungen zur 1060 weiter:

"Dementsprechend habe ich bei Release zur GTX 1060 (Gainward Dual Fan) gegriffen. Diese Läuft in meinem Gehäuse unter 70 Grad unter Last bei 51-52% Lüfterumdrehung (1ne Stunde bspw. Doom) und ist für mich bei Full HD mit Max. Details ausreichend. Sowohl in open GL läuft die Karte rund, als auch bei Vulkan (bei der RX480 hatte ich sichtbare Grafikfehler). Was lässt sich noch sagen? Achja, ohne irgendwelches OC zu betreiben läuft die "Standard GTX 1060" weit über Herstellerangaben und liefert bei mir konstante 1847 MHz Core-Clock ab. Was bedeutet das für mich? Kühler etc. sind gut bzw. akzeptabel aufeinander abgestimmt.

Latency -Probleme habe ich übrigens nicht. Sollte man vorher aber ausprobieren.

Vielleicht noch interessant meine Erfahrungen in Fire Strike die ich die letzten 4 Wochen machen konnte:

RX 480 (neusten Treiber): 9278 mit OC auf Max und 100% Lüfterdrehzahl etc (unerträglich) 10038
GTX 1060 (neuste Treiber) 10302 KEIN OC
GTX 970 (vorletzte Treiber Rev.): 9700 (MSI GTX 970 Gaming G4 OC Mode)

Time Spy:

RX 480 (neusten Treiber): 3690 mit OC auf Max und 100% Lüfterdrehzahl etc (unerträglich) 3886
GTX 1060 (neuste Treiber) 3958 KEIN OC " (chris84)

Ich würde in Anbetracht meiner generellen Erfahrungen die GTX 1060 (bin sehr zufrieden!) sowie durch die erweiterte Garantie bei Zotac diese auf jeden Fall empfehlen, wenn du das AMP Modell mit Dual Fan meinst. Wie die Karten mit single Fan sind, kann ich nicht beurteilen.
Ansonsten schau dich doch mal bei anderen Händlern um, dort sind diverse 1060 vorrätig bspw. Caseking, Alternate etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nizel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
429
Hallo,

Danke erstmal für die vielen Antworten.
Wollte gerade bestellen und habe gesehen, dass die Amp version nichtmehr verfügbar ist , werde nun die ITX version von Zotac kaufen.

EDIT:

Gerade gesehen dass diese auch nur EINEN Lüfter hat.
Bevor mir diese auch wieder abraucht, werde ich wohl warten müssen.

Ist diese von Palit empfehlenswert?

Diese hat aber auch niedrigere Taktraten als AMP-Zotac.

EDIT 2

Habe jetzt bei Caseking doch noch die Zotac AMP Edition per Express kaufen können :D
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhizojo

Gast
Bei 25FPS und komplett deaktivierter Kantenglättung vielleicht. -Und das ist alles andere als flüssig.
???

da stimmt ja mal echt gar nix.

- per google search 4k benchmarks für bf 4 rausgesucht.
golmud war relativ sauber spielbar mit der 970 in 4k. daran ändern auch schnell rausgekramte google benchmarks nichts. ist zwar ot, sollte aber nur untermauern, warum die 1060 für bf1 sicherlich ausreichen sollte.
 
Top