Gtx 670 sli - flackert

brueckenbuedche

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
hallo,

habe soeben mein gtx 670 windforce 3x sli getestet. beide karten eingebaut, treiber neu installiert und bf3 gestartet. sobald bf3 im vollbildmodus läuft, flackert der monitor als würde er ganz schnell an/aus gehen. wenn ich zum testen den 3dmark starte kommt direkt eine "initial 3d error" meldung. karten funktionieren alleine wunderbar. brücke und strom ist korrekt gesteckt. ich habe keinen rat mehr.

gruß
 

der Unzensierte

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.043
Im Treiber SLI mal deaktivieren und wieder aktivieren, ggf. mal eine nur für PhysX reservieren und schauen was passiert. Ist auf dem board schon mal eine SLI-Konfiguration gelaufen?
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
Brücke habe ich leider nicht zur Hand. Die war aber noch neu verpackt. Im Fenster Modus von bf3 läuft alles, im vollbild flimmert das gesamte bild. Auf dem Board lief noch kein SLI
 

der Unzensierte

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.043
Ich bin etwas aus dem Thema, meine letztes SLI-System waren zwei GTX280. Wie verhält es sich bei anderen Spielen - funzen die auch nicht? Könnte auch ein Problem mit dem fallback-Modus sein, die Karten sind PCE 3.0, soweit ich weiß ist das beim X58 noch 2.0. BIOS aktuell?
 

Capt. Be Bopp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
493
hier stand mist
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.591
Sind nur 2. Der Lüfter der Karte nennt sich 3x ... Juhu.

Nimm die Brücke ab, steck sie anders. Nur eine Brücke da. Blöd. Kumpel um eine weitere anschlauchen.

Beobachte mal die Auslastung der Grakas im Fenster-Modus. Läuft da SLI überhaupt? MSAA läuft im Fenster-Modus jedenfalls nicht. Dadurch ist die Last auf den Karten deutlich geringer.

Bei mir läuft SLI im Fenster-Modus nicht (auf die Auslastung der Karten schauen) hier am Beispiel von SimCity.



Das wird der Grund sein, warum Du im Fenster-Modus keine Probleme hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
ist zwar nicht mein rechner aber so sieht es bei mir auch aus (nur noch schneller) http://www.youtube.com/watch?v=LS0it0wquB8

ja mein board hat nur pcie 2.0, werde nach der arbeit nochmal ein paar dinge testen. manche anwendungen starte garnicht und stürzen mit treiberfehler ab.

ps: ich habe noch eine triple sli brücke, kann ich die testen wenn ein platz frei bleibt? oder funktioniert das eh nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
bei bf3 ist das problem mit und ohne vsynv, seltsam das 3dmakr garnicht mehr startet und direkt mit einer fehlermeldung abstürzt. im internet liest man viel über defekte brücken oder verschmutzte kontakte. das werde ich gleich testen. funktionieren die karten eigentlich auch ohne brücke?
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.729
den Fehler hatte ich mit meinem SLI auch gehabt. Vsync könnte das Problem beheben. Wenns an ist dann im Treiber schauen und Optionen an und abwählen (Qualitätmodi etc) neuer Treiber ausprobieren. Im Bios mal schauen ob AHCI anstatt Sata eingestellt?

EDIT:

Wenn du in google, SLI und Bild flackert eingibst, bekommst du viele Lösungsansätze. Die würde ich auch erstmal "durcharbeiten"
 
Zuletzt bearbeitet:

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
ich gaube ahci ist sogar eingestellt, aber was hat das mit dem flackern zu tun? :)
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.600
hast du schon probiert mit dem 326.80 BETA treiber?

ansonsten steck die obere karte in den unteren PCIe slot und die untere in den oberen.
also einfach mal vertauschen
 

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.954
In welchen PCIe 16x Slot stecken denn die Karten ?

Du hast ja vier Stück zur Auswahl.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
so triple sli brücke eingebaut und LÄUFT! - geschwindigkeit ist schon top, ich könnte die karte sehr sehr günstig behalten. würdet ihr das machen oder warten und irgendwann eine neue kaufen? mir geht es eh nur darum bf4 perfekt zocken zu können. gruß
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.591
<-- würde schauen was für BF4 besser ist.
Erfahren wir in einem Monat.

HW vor Sw kaufen ..... Umsonst. Aber wenns günstig ist, und Du mit SLI klarkommst (ein paar Schwierigkeiten haste jetzt ja schon kennengelernt ...)

Lag ich ja mit Brücke richtig. Wenn immer nur das 2. Bild "richtig" aufgebaut wird, dann funktioniert die Übertragung der Daten von der 2. Karte in den Framebuffer der 1. Karte nicht. Das geht über die Brücke.

Mir hätte die GTX670 zu wenig VRAM.
Hat man halt viel Rohleistung, kann sie aber nicht in BQ umsetzen. BF3 hat schon mal gerne über 2GB genommen in höheren Settings.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.729
Wenn du die Karte günstig bekommst (wie günstig denn?) dann würde ich die schon behalten. Kannst ja im "Notfall" auch wieder verkaufen.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
ach ich behalte die einfach. bekomme sie für 120€. denke für bf4 eine gute investition. wie gesagt ich nutze den rechner NUR für battlefield 3 und in dem falle 4.
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.729
bei 120€ machste definitiv nichts falsch.
 
Top