GTX 680 SLI und Valley Benchmark

InspecTequila

Lieutenant
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
849
Hallo zusammen,

weiß jemand zufällig warum beim Valley Benchmark eine GTX680 als Microsoft Basic Render angezeigt wird?
Vom Ergebniss her (Extreme HD, 80FPS, 3330Score) passt alles nur eben eine GTX wird nicht erkannt!

DANKE

Gruß Tequila
 
Edit: Hier stand Müll.
 
Toller Admiral, pfff
 
So isses. Alle meinen Posts nur OT gemacht^^
 
Warum?
 
Weil der Benchmark mehrere APIs unterstützt, Du ihn unter einer Microsoft API laufen läßt und dem Programm egal ist, welche Hardware sich hinter der verwendeten API versteckt?
 
Was sind API's?
 
Schnittstelle

Quasi ein Anhänger den du mit Code beladest der dann an andere Software/Hardware etc. angehängt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
ja und wie kann ich das ändern?
 
Benutzt du die HD Grafikkarte von der CPU noch zusätzlich ?
 
Wie soll ich den die mitbenutzen?
 
LucidLogix®Virtu MVP™

Einfach mal das Handbuch zu Deinem Mainboard lesen (oder auch die große Produkpräsentatiton auf der Hompage von Asus lesen) http://www.asus.de/Motherboards/Intel_Socket_1155/P8Z77V/

Ich weiß, haben viele Männer ein Problem mit^^ (Ich schließe mich da nicht aus).
 
Zuletzt bearbeitet:
Nein die Grafik vom CPU ist deaktiviert. Und so ein Dreck wie Lucid kommt mir nicht auf den Rechner
 
^^ Gute Entscheidung.
 
OK dachte erst das du vll Lucid verwendet und deswegen Microsoft Basic bla bla angezeigt wird.

Also bei mir zeigt Valley die beiden GTX ganz normal an
 
Ja hab ihm Netz weitere leute gefunden auch bei YouTube die das gleiche Problem haben. einer meinte vielleicht liegts an Win 8?
 
Im Bereich das Möglichen.
 
Zurück
Oben