GTX1060 - Monitorerkennung

burnout2000

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
107
Hallo zusammen.

Ich habe an einer GTX1060 zwei Displays angeschlossen.
Das Erste funktioniert auch wunderbar.
Im Nvidia Treiber wird mir auch nur der Erste angezeigt, allerdings als "1 von 2".
Das bedeutet für mich, dass beide erkannt werden aber auf dem zweiten nichts angezeigt wird....aus irgendwelchen Gründen.
Ich vermute das EDID.
Wenn ich das funktionierende Display an die interne Grafik anschliesse, funktioniert das weiterhin tadellos.
Allerdings startet dann das Nvidia Control Panel nicht mehr; mit der Meldung "kein Monitor angeschlossen".
Das zweite Display funktioniert an einem anderen PC (mit Nvidia quadro), nachdem ich im Nvidia Control Panel unter "workstation", die EDID Information manuell eingetragen und dem Display zugewiesen habe.
Wenn es am EDID liegen sollte, wie kann ich das mit der GTX1060 hinbekommen?
Ich habe es schon mit dem CRU (Custom Resolution Utility) probiert. Dort bekomme ich beide Displays aufgelistet, sowie die ausgelesenen EDID Informationen bzw. Auflösungen der Displays.
Was könnte ich noch tun?

Danke
 

Anhänge

JohnLoki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
395

burnout2000

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
107
ja, das hab ich beides probiert.
Mit Windows Taste P passiert gar nicht, egal welche Option ich wähle.
Wenn ich mehrere Monitore einrichte, ist es auch völlig egal ob ich "duplizieren" oder "extend" auswähle
 

Pissnagel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
455
geh mal in win 10 Anzeige, dann Anzeige erkennen drücken ,dann sollte in anzeige erweitert der 2tebildschirm auftauchen.
und wenn du Probleme mit einer Komponente hast solltest du diese angeben,bei dir zum beispiel die Monitore,gehören dann auch dazu.
nach dem Motto (hallo ich bin krank,was habe ich)
 

burnout2000

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
107
das Häckchen setzen im zweiten Bild funktioniert nicht. Kann die Box anklicken, aber da tut sich nichts.

Anzeige erkennen, erkennt nur die Anzeige die eh schon ein Bild anzeigt.

Nachtrag zu den Displays, wo nur die Auflösungen und genauen timings bekannt sind:
Display 1: 2400x900
Display 2: 1888x1728
 
Top