Günstiger Marken DVD Player aber welchen nehmen?

Fly A 300

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
544
Hallo Leute,

Ich bin seit langer Zeit auf der suche nach einem guten Marken DVD Player bis 200 Euro. Der Player soll Divx spielen und einfach an meinen LUA Verstärker anzuschließen sein.

Hatte da schon einige in der näheren Auswahl aber egal wen ich frage jeder erzählt mir etwas anderes. Einmal ist ein LG der beste Player dann wieder Sony.

Besonders gut gefällt mir der Harman/Kardon DVD-22 allerdings ist hier nicht klar ob er auch Dvix spielt.

Auch in der näheren Auswahl steht bei mir der Denon DVD-1730 welcher DVIX laut Angabe auch spielen kann.

Könnt ihr mir einen guten Player empfehlen, da ich auf alle Fälle endlich nächste Woche kaufen möchte. (Suche nun schon seit Anfang des Jahres) :)

Danke und Gruß

Andreas
 

Keita

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.282
Der Harman/Kardon ist seit über 1,5 Jahre auf dem Markt und nicht mehr zeitgemäß, wenn es ein HK sein soll, solltest Du den DVD 23 in Betracht ziehen. Der Denon ist ein hervorragendes Gerät zu einem sehr attraktiven Preis, er wäre mein Favorit in dieser Preisklasse. LG, Sony, Pioneer etc. bieten auch nette Geräte an, neben den "handfesten" Kriterien würde ich auch auf weniger verkaufsträchtige Aspekte wie schnelle Layerwechsel, einfache Bedienung und Laufwerksgeräusch achten, d.h. Du wirst für einen ordentlichen Vergleich nicht um einen Besuch eines Händlers kommen...

greetings, Keita
 

Fly A 300

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
544
Ok, jetzt kauf ich mir hier also den Denon als Player, aber nun brauche ich ja noch einen Rekorder.

Habe mir mal zwei Rausgesucht, und hätte zu diesen beiden noch eine Frage. Und zwar, was gibt es über die Marke LG zu sagen? Gibt es da vll. bekannte Probleme?

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=ERDL23

Auch der Philips hat ja seine Vorzüge zudem ist der Name der Marke zum Thema Qualität eigentlich keiner schlechter.

Allerdings sagte ein bekannter das sie in der Bedienung extrem schlecht sein sollen. Hat schon jemand ein Philips Gerät und oder kann jemand was dazu sagen?

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=ERDP18
 
Top