News Guild Wars 2: Erste offene Beta mit Problemen

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Am vergangenen Freitag war es so weit: Nach der geschlossenen Beta-Phase gaben AreneNet und NCSoft den Startschuss für das erste Beta-Wochenende, an dem die breite Masse an Interessierten einen Blick auf „Guild Wars 2“ werfen konnte.

Zur News: Guild Wars 2: Erste offene Beta mit Problemen
 

SA1330

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
237
ich hab die Beta auch kurz gespielt und es hat mir einen deutlich runderen Eindruck gemacht als die meisten fertigen spiele. wohlgemerkt war das pvp am besten, aber ich denke anet hat.darin auch am meisten Zeit investiert.
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.653
Hab die Beta gespielt und mir als alten Guild Wars 1 Spieler gefaellt Guild Wars 2 garnicht!
- Man ist mit Leuten auf einem Server und in einer Gruppe aber spielt trotzdem nicht zusammen.
- Die Gilde ist pro Charakter.
- Allgemein hat man eher das Gefuehl man spielt ein Offline Game bei welchem man als Bonus mit anderen Chatten kann und sehen kann was diese machen. Also ein Offline Game nur eben das andere auf derselben Karte sind. Es wird einfach kein Teamplay gefordert!
- PvP (Was ich eigentlich nur spiele) ist ein Witz, man kann keine richtigen Teams formen sondern wird irgendwo reingeworfen. Absprachen der Builds oder Taktik somit nicht moeglich!\
- Es kommt durch die ganzen Megahohen Stats und den hohen Lvl Cap wie nen weiterer WoW oder Aion Abklatsch vor wo man ewig braucht bis man max. Lvl und Equip hat.
- Die Klassen wurden so sehr demontiert das keine mehr ist wie sie mal war. Auch sind die Skills Waffenabhaengig und die Waffen Klassenabhaengig. Das nimmt sehr viele Freiheiten..

Im großen und ganzen Bereue ich meinen Kauf so wie es zur Zeit aussieht doch sehr. Ist einfach nicht mehr mein Spiel. Ich bin eben PvP Spieler, und alles was da den Reiz ausgemacht hat, haben Sie hier genommen.
Gut das ich auch Risen 2 an dem Wochenende spielen konnte..
 

hell-student

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
671

Pcmuecke

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
16
Also was ich bislang sehen konnte hat mir soweit ganz gut gefallen. Problem sind die teilweise immensen Performanceprobleme im Spiel. Ich habe jetzt keinen High End Gamer Pc aber mit einer HD6870 einen Q8300 und 8 GB Ram sollte es doch flüssig zu spielen sein. Hatte im Durchschnitt auf niedrigsten Einstellungen 20 fps. In dynamischen Events keine 10 !!

Ich hab dann relativ schnell aufgehört zu spielen, war in diesem Zustand nicht wirklich spielbar.

Das Problem liegt nicht an meinem PC wie es scheint, im Offiziellen Forum gibt es hunderte mit besserer Hardware die immense Probleme haben das Spiel flüssig zu spielen.

@ NCSoft: Nehmt euch noch bisschen Zeit die Performance zu verbessern sonst vergrault ihr euch schnell viele Spieler.
 

KenshiHH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.106
Ne "offene Beta" ist für mich aber was anderes,
da kann jeder mitmachen wer möchte und nicht nur Vorbesteller und ausgewählte Bewerber für nen Beta Platz
 

Dugo

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
207
Mir hat der GW2-Test gefallen.
Ich lief einfach so durch die Gegend und plötzlich war ich mitten in einem Kampf an dem sich ein ganzer Haufen anderer Spieler beteiligte. Also griff ich in den Kampf aktiv ein und wurde von den Ereignissen mitgerissen. Ich starb, wurde wieder zum Leben erweckt, wechselte die Waffe oder Taktik und starb wieder. Neben mir griffen weitere Spieler in den Kampf ein und am Ende tauchte ein Gegner auf, der mich mit einem Schlag zu Boden warf und dann mit einem weiteren Schlag mein jämemrliches Dasein beendete. Unsere Reihen lichteten sich und der überstarke Gegner lachte uns aus. Aber dann kamen weitere Kämpfer vorbei und stürzten sich auf den Feind. Wieder wurde ich zum Leben erweckt und wechselte erneut die Waffe (eine Fernkampfwaffe). Nun ging es dem Feind ans Leder und er wurde von der Masse an Helden zu Boden gerungen. Unser Sieg war grandios.

Es fiel mir dabei sehr schwer, mich wie in einem Solo-Game zu fühlen ... aber vielleicht hatte ich auch Glück ... obwohl ich dann mehrmals Glück hatte, denn diese Erlebnisse häuften sich.

Mein erster Eindruck war also sehr positiv.
PVP habe ich noch nicht getestet, die Server waren doch sehr belastet.
 

Chepre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
475
hab GW 2 natürlich auch angespielt,bis jetzt bereue ich meinen kauf um keineswegs,freue mich um desto mehr auf reales.
endlich ein Spiel mit neuen Elementen was auch dazu verdammt viel spaß und Abwechslung:jumpin:

klar und ohne zweifel gibt es noch Fehler(GW1 hatte auch anfangs welche),aber es ist auch eine Beta und wer weiß wann das Spiel den reales hat da ANet sehr viel Spielraum hat.

für mich persönlich wahren nur Handwerk berufe ein wenig unübersichtlich und die Balance von Klassen ist auch nicht so 100%ig,aber das wird schon,wir haben noch alle viel Zeit;)

edit:
keinen High End Gamer Pc aber mit einer HD6870 einen Q8300 und 8 GB Ram sollte es doch flüssig zu spielen sein. Hatte im Durchschnitt auf niedrigsten Einstellungen 20 fps. In dynamischen Events keine 10
also auf mittlere Einstellungen könnte ich ohne Problemen Spielen,ab und zu ging mein Rechner in die knie aber da wahren auch Haufen Leute dabei und sehr sehr viele Licht Effekten
PC: AMD Phenom II X4 940,HD 4850 mit 512MB und ganze 4 GB DDR2 800 (WIN7)
 
Zuletzt bearbeitet:

Geisterwolf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.240
Was das Spiel selbst betrifft gab es natürlich Euphorie, weils was neues ist, aber cih glaube nicht das mich das Spiel länger als 6Monate fesseln wird, anders GW1, was ich immerhin die kompletten 7Jahre gespielt habe.
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.191
Ich hab die GW2 Beta nicht gespielt, dafür allerdings die Diablo 3 ... da gab es massive Probleme beim Einloggen, man müsste den Server ändern, hin und wieder ging gar nichts oder man wurde sogar rausgeworfen. Davon wurde nicht dick und fett auf CB berichtet, aber bei GW2 wird darauf herum gehackt... :freak:

Nicht umsonst wird vorab eine Open Beta veranstaltet, deshalb verstehe ich das "gebashe" erst recht nicht. :rolleyes:
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.794
ist nicht für sowas eine beta da ?
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.882
Probleme bei Betas sind doch normal, besonders bei einem Stresstest vor dem Release.
Dass man aber Vorbesteller kostenpflichtig etwas verspricht man man niemals gewährleisten kann, empfinde ich als mangelhaft.

Guild Wars generell hatte ich damals lange gespielt, bei allen Online Titeln ist es aber schnell so dass man bald gegen Dauerzocker kein Land mehr sieht, weshalb ich mir kein ausschließliches Online Spiel mehr antue.
 

kurim

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
130
@Pcmuecke

dein Performanceproblem zählt noch zu den known-issues
Wir optimieren zurzeit Guild Wars 2 und verbessern kontinuierlich die Bildwiederholrate des Spiels. Im Moment ist das Spiel bei den meisten Hochleistungssystemen von der CPU-Leistung abhängig. Daher wird eine Reduzierung der Grafikeinstellungen oder das Aufrüsten der Grafikkarte wahrscheinlich keinen großen Einfluss auf die Leistung haben.
@IC3HANDS
- Die Gilde ist pro Charakter.
=> Stimmt nicht ganz du kannst mit jedem Charakter die Gilde repräsentieren musst es aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

DF_zwo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
427
Hab die Beta gespielt und mir als alten Guild Wars 1 Spieler gefaellt Guild Wars 2 garnicht!
- Man ist mit Leuten auf einem Server und in einer Gruppe aber spielt trotzdem nicht zusammen.
- Die Gilde ist pro Charakter.
- Allgemein hat man eher das Gefuehl man spielt ein Offline Game bei welchem man als Bonus mit anderen Chatten kann und sehen kann was diese machen. Also ein Offline Game nur eben das andere auf derselben Karte sind. Es wird einfach kein Teamplay gefordert!
- PvP (Was ich eigentlich nur spiele) ist ein Witz, man kann keine richtigen Teams formen sondern wird irgendwo reingeworfen. Absprachen der Builds oder Taktik somit nicht moeglich!\
- Es kommt durch die ganzen Megahohen Stats und den hohen Lvl Cap wie nen weiterer WoW oder Aion Abklatsch vor wo man ewig braucht bis man max. Lvl und Equip hat.
- Die Klassen wurden so sehr demontiert das keine mehr ist wie sie mal war. Auch sind die Skills Waffenabhaengig und die Waffen Klassenabhaengig. Das nimmt sehr viele Freiheiten..

Im großen und ganzen Bereue ich meinen Kauf so wie es zur Zeit aussieht doch sehr. Ist einfach nicht mehr mein Spiel. Ich bin eben PvP Spieler, und alles was da den Reiz ausgemacht hat, haben Sie hier genommen.
Gut das ich auch Risen 2 an dem Wochenende spielen konnte..
Dem kann ich mich nur anschließen. Man ballert mit tausenden Leuten auf ein einziges Monster ein...

Außerdem dachte ich, dass man das Spiel auch alleine durchspielen kann. Das sehe ich momentan nicht so. Es mag sein, dass die Entwickler sich einiges vorgenommen hatten, aber sie haben es schlecht umgesetzt. Zumindest war es in der Beta so, dass alle am selben Punkt angefangen haben (ist ja auch logisch) und sich alles wie eine Welle durchs Spiel gezogen hat. Als die meisten Spieler schon recht weit vorangeschritten waren, sind die Anfangsplätze leer gewesen und bestimmte Aufgaben waren unmöglich zu erledigen, weil sie alleine einfach viel zu schwierig sind. Ich finde das ist wirklich ein sehr wichtiger Punkt! Ich weiß nicht wie die das in der Endversion umgehen wollen... ich befürchte bis release wird sich nicht mehr allzu viel tun.

Vom Umfang her scheint das Spiel aber gewaltig zu sein. Zumindest im Vergleich zu Guild Wars 1... WoW habe ich nie gespielt, deswegen kann ich hier keinen Vergleich aufstellen.

Ich weiß auch nicht, am Anfang war ich sehr begeistert. Als ich es das erste Mal gespielt habe, den ersten Charakter durch die Missionen gespielt habe bis ich zu dem Punkt gekommen bin, wo es erst in der Vollversion weiter geht (angeblich? ... weil eigentlich dachte ich das alle chars gelöscht werden...) aber der Spaß wurde dann doch wieder schnell getrübt.

Außerdem was mir auch nicht gefällt... man läuft durch die Welt und überall kommen zufällige events wo man sich anschließen kann. Das fand ich am Anfang echt cool, aber ganz schnell kommt man sich total überrumpelt vor, an jeder ecke was neues, man ist nichtmal mit dem jetzigen event fertig... es ploppen tausende Meldungen auf und so weiter... es wurde recht schnell einfach nur nervig. Positiv dabei ist irgendwo aber trotzdem, dass die events von Zeit zu Zeit wiederholen

Naja, ich habe das Spiel gekauft und ich werde es wohl auch dann mit einem Charakter mal komplett durchspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hellbend

Gast
Den Begriff "open Beta" ad absurdum führen, den Ansturm nicht vorhersehen können, das nenne ich mal Weitsicht. Gut das ich mir den Download geklemmt habe und einen reibungslosen TERA-HEADSTART genossen hab.
Sollen mal alle GW2 schön testen, dann greif ich in einem halben Jahr oder Jahr mal zu.

Auf die Schwierigkeiten nochmal zurückzukommen - von Arena.net ist man in der Hinsicht sonst besseres gewohnt! Redet ncsoft doch zuviel mit rein? Nachtigall ich hör dir trappsen.
 

Chepre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
475
Vorbesteller kostenpflichtig etwas verspricht man man niemals gewährleisten kann, empfinde ich als mangelhaft.
also sein wir doch ehrlich,rund 90% der Vorbesteller,hätten das Spiel so oder so gekauft (mich eingeschlossen).
Beta WE sehe ich mehr oder weniger als kleine Beilage und ist um einiges sinnvoller als der ganze Pappe Mist in jeder Schachtel.
viel wichtiger bzw. erfreulicher sind für mich 3 tage früh Start ;)

edit.
woher habt ihr das mit Open Beta ?
es kann immer noch nicht jeder xy sich einfach so einloggen,es wahr ein Wochenendevent für vorbesteller und Beta Tester ohne NDA,aber es ist immer noch closedBeta
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Danke für den Hinweis, wurde korrigiert.

Ich hab die GW2 Beta nicht gespielt, dafür allerdings die Diablo 3 ... da gab es massive Probleme beim Einloggen, man müsste den Server ändern, hin und wieder ging gar nichts oder man wurde sogar rausgeworfen. Davon wurde nicht dick und fett auf CB berichtet, aber bei GW2 wird darauf herum gehackt... :freak:
Dann schau Dir mal unseren Bericht zur Diablo-3-Beta an. da wurde das auch sehr deutlich kritisiert.

Nicht umsonst wird vorab eine Open Beta veranstaltet, deshalb verstehe ich das "gebashe" erst recht nicht. :rolleyes:
Der Unterschied zu einer "normalen" Open-Beta ist, dass die meisten Leute dafür gezahlt haben. Da ist die Erwartungshaltung natürlich eine ganz andere. Und wenn man überlegt, wie lange die unterschiedlichen Beta-Phasen bei Guild Wars 2 schon laufen und ArenaNet/NCSoft wusste, wie biele Personen Zugang zur offenen Beta haben, konnte man ebenfalls mehr erwarten.
 
Top