Half Life: Alyx

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.328
Oh no :( was machen wir denn jetzt alle mit den HL³ Memes :(
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.595
@NighteeeeeY : Weiter benutzen. Alyx ist ja kein HL3.
Wie das Spiel wirklich aussieht, ob es sich dabei um mehr als einen Experimentierkasten handelt und ob es die Story weiterfuehrt, wird man erst nach dem Release wirklich wissen.
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.723
Für jemanden der sich für VR noch nie interessiert hat und auch niemals interessieren wird - darum diese Frage: Kann man VR Titel auch ohne VR spielen, oder komme ich so nie in den genuß von Alyx? :p

Da es ein VALVE Titel ist, wird es zu 100% Day-1 auf Linux erhältlich sein, da mache ich mir keinerlei sorgen, allerdings wenn es nur mit einem VR Headset spielbar sein wird - muss ich wohl weiter auf HL³ hoffen oder HL 1-HL2 EP2 zum 1000 mal durchspielen xD
 

scornthegreat

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
414
@JimPanse1984 Kurze Antwort: Sehr wahrscheinlich nein. Valve hatte bereits angekündigt, drei große VR-only Games zu entwickeln und das hier dürfte eins davon sein. Also wird das hier wahrscheinlich ein kompromisslos auf VR ausgerichtetes Spiel sein. Mehr erfahren wir am Donnerstag.
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.723
Danke, das habe ich mir schon gedacht. Dann sind meine Erwartungen gleich null, aber mal bis Donnerstag abwarten.

Aber als Half Life Fan der ersten Stunde (Bzw. so richtig erst seit BlueShift für Dreamcast/PC) ist man es ohnehin gewohnt enttäuscht zu werden, oder 20 Jahre auf ne Fortsetzung warten zu müssen :D Ich habe Geduld ;) Und vielleicht passiert ja ein Wunder, wie mit Shenmue 3 und HL3 wird bald angekündigt hahaha (Oder Kickstarter finanziert ;P )
 

DarkInterceptor

Commodore
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4.467
bei VR only werd ich gewiss nicht wegen einem game mir VR hardware kaufen.
sollte das aber ohne VR (evtl auch erst später) zum zocken sein, dann wirds gekauft. das HL universum find ich schon klasse.
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.723
Wie gesagt, ich würde nicht mal für 100 Spiele VR kaufen ;) Es sei denn das Headset gibt es um 29,99€ ;P Dann vielleicht. Aber unabhängig dessen, hat mich noch niemals etwas interessiert, wo man eine "Brille" aufhaben musste.

Auch 3D nicht - Ich gehe ohnehin nur 1 mal alle 4 Jahre ins Kino, aber 3D Filme? 2 mal und nie wieder ... Absolut unnötig und den Aufpreis nicht wert. "Normales" Kino ohne 3D ist schon unverschämt teuer heutzutage haha.

Und dann soll ich mir, für mehrere 100€ ein Headset kaufen, wofür mein 2014er PC mit GTX 970 ohnehin schon unterstes Minimum ist - Sicher nicht.

Entweder sie releasen eine "non VR" Version etwas später (wenn die Verkaufszahlen der VR Version nicht den Erwartungen entsprechen, stehen die Dinge gut) - oder aber ich werde das Game nie kaufen ;)
Bzw. schaue mir das Game einfach auf Mixer/Twitch an und fertig.

ABER: Unabhängig der für mich falschen Plattform - Immerhin schön zu sehen das Half Life lebt ... Gutes zeichen um ggf. in 10 Jahren doch noch HL³ zu Gesicht zu bekommen ;)
 

DarkInterceptor

Commodore
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4.467
@Blaexe das ist mir bewusst und in meiner hall of shame sind auch noch genug titel drin und es kommen immer wieder neue hinzu aber dennoch finde ich es als mist wenn man (im verhältniss gesehen) die paar VR user ein VR-only spiel vorwirft.
vermutlich werden bei gewissen blockbustern wie eben einem HL basierendem spiel genug leute VR kaufen.
nur wird das nicht meiner einer sein.
 

Slurpee

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
566
Könnt ihr komplett vergessen. Das Spiel wurde von Anfang an gemacht, um VR voranzutreiben, eine Flat-Version wird es nicht geben.

@Topic
HELL YES, FUCKING FINALLY!!!
 

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.514
Da rückt meine Valve Index etwas höher auf der Wunschliste. Ich kann es kaum abwarten und hoffe das man nicht nur die Valve Index bevorzugt behandelt. Meine Gen. Vive (Mod) muss das noch gut aushalten können.
 

Freindola

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
178
vGq1cGH.gif


:-D Heute ist ein guter Tag
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.495
@JimPanse1984

VR überhaupt schon probiert? Welches Gerät?

@DarkInterceptor

Ggü. den nicht-VR Zockern sicher Mist, aber die können sich ja immer noch VR Hardware kaufen ;) Entsprechende VR Spiele sind eben nur richtig gut wenn sie auf VR zugeschnitten sind, von daher kann ich Valve nur zu dem Mut gratulieren.
 

Kraeuterbutter

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.456
Könnt ihr komplett vergessen. Das Spiel wurde von Anfang an gemacht, um VR voranzutreiben, eine Flat-Version wird es nicht geben.
man kann nur hoffen, dass es keine Flat-Game-Version davon gibt...
gibts ne Flat-Game-Variante würde das im Umkehrschluss nur bedeuten, dass das Spiel nicht wirklich für VR gemacht ist...


Wie gesagt, ich würde nicht mal für 100 Spiele VR kaufen ;) Es sei denn das Headset gibt es um 29,99€ ;P Dann vielleicht. Aber unabhängig dessen, hat mich noch niemals etwas interessiert, wo man eine "Brille" aufhaben musste.
mir gehts so bei Pfannkuchen-Flatgames

das da Leute 1000Euro für ne Grafikkarte ausgeben, und das spiel schaut kaum besser aus wie mit ner 300 Euro Karte..
bei VR bewirkt eine schnelle Graka noch was..
bei Pfannkuchenspielen seh ich den Nutzen da nicht wirklich
Raytracing hin oder her

ich merke bei mir: das ich Pfannkuchen-Games (hab "nur" einen 34" Monitor mit 2070 Super )
kaum noch beeindruckend finde...
man schaut in ein kleines Fenster rein statt in der Welt zu stehen

bei VR gibts halt noch viel Potential für Entwicklung - klar, statt kleinem Monitor hat man 10mal so große Bildfläche vor einem die mit Pixel bespielt werden will
da brauchts noch viel mehr Auflösung und in Zukunft noch viel mehr Rechenpower

und durch 6dof fühlt sich 3d echter an als alles im Kino
Ergänzung ()

mein Mitleid hält sich in Grenzen..
es gibt 1000sende Pfannkuchenspiele...
Mrd. euro Umsatz werden damit gemacht

dann müssen die Pfannkuchen-Online-Spieler halt auf 1 Titel jetzt mal verzichten
 

cleric.de

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
523
gibts ne Flat-Game-Variante würde das im Umkehrschluss nur bedeuten, dass das Spiel nicht wirklich für VR gemacht ist...
Das sehe ich auch so. Deshalb scheint Stormland trotz teils durchwachsener Reviews in der VR-Community derzeit so gut anzukommen. Weil AAA-Titel eh noch seltenheitswert haben. Und weil Stormland von allen bisherigen Titeln VR am konsequentesten einsetzt bzw. umsetzt.

Und das ist genau das, was es im Moment auch dringend braucht. Einen oder bessere mehrere System-Seller, wo die Interessierten in Läden rennen und sich eine VR-Brille kaufen.

Preis sehe ich auch ambivalent. Natürlich ist selbst eine Rift-S oder Quest noch ziemlich teuer. Aber wenn ich mir mal anschaue, wieviel Geld ich und viele andere zu passenden Gelegenheiten für Grafikkarten oder komplette PCs ausgegeben haben, dann sind 400 bis 500 Euro eigentlich machbar.

Da erinnere ich mich an PC-Zeiten, wo es noch wirklich große Qualitätssprünge gab oder System-Seller a'la Wing Commander, Rebel Assault etc. - oder erinnert sich noch jemand an 3DFX?
 

paulinus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
421
Top