Hardware-Auswahl im Handy

Whay

Ensign
Registriert
Sep. 2018
Beiträge
131
Hallo Allesamt,

ich schaue mir seit längerem Handys an, weil ich mir mal wieder ein neues zulegen wollte und mich interessiert Hardware allgemein.
Deshalb wollte ich mal einpaar Infos zu Handy-Hardware sammeln.

Ich würde gerne wissen welche Auflösung und was für eine PPI-Menge ab wann sinnvoll ist, wieviel Ghz ein Handy für heutige Spiele und sonstige Apps besitzen sollte. Mich interessiert auch was das Minimum an Arbeitsspeicher für ein Handy sein sollte.

Akku und Kamera interessieren mich jetzt eher weniger aber falls es dort noch Punkte gibt worauf man achten sollte würde ich die Infos dazu auch noch gerne wissen.
 
Nun, dass kommt natürlich ganz darauf an was du mit dem Handy machen willst...

Die wichtigste Frage von allen: Was darf der neue Mobilsprecher kosten?
Willst du Spiele spielen? Welche?
Da die Displaygröße in der Regel mit den Gesamt-Abmaßen des Handys einhergeht, kommt es darauf an wie groß der Knochen max. sein darf.

Solange du keinen DDR-Wecker kaufst, dürfte so gut wie jedes aktuelle Handy ab einem gewissen Preis locker für alles ausreichen.
Heutzutage spielt z.B. die Leistung der Kamera eine große Rolle. Etwas auf das du keinen Wert legst.

Ich nutze seit einiger Zeit ein Samsung Galaxy S9. Und das kann und macht alles was ich damit mache zu meiner vollsten Zufriedenheit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mar1u5
KnolleJupp schrieb:
Nun, dass kommt natürlich ganz darauf an was du mit dem Handy machen willst...
Willst du Spiele spielen, welche?
Pokémon GO ist das einzige Leistungsfresser-Spiel was ich besitze. Allerdings wollte ich jetzt nicht spezifisch nur für Pokémon GO ein neues Handy mit ausreichend Leistung kaufen sondern auch mal wissen was denn so allgemein reichen würde.

KnolleJupp schrieb:
Da die Displaygröße in der Regel mit den Gesamt-Abmaßen des Handys einhergeht, kommt es darauf an wie groß der Knochen sein darf.
5,5" sollten mindestens meiner Meinung nach drinne sein aber ich würde gerne jetzt direkte Infos wie Wunschgröße weglassen da ich den Preis ja optimieren möchte, heißt das ich vielleicht dann doch nur 5" nehme wenn es soweit von den anderen Spezifikationen passt.
 
Whay schrieb:
Pokémon GO ist das einzige Leistungsfresser-Spiel was ich besitze.

Also brauchst du ein Handy mit sehr guter Akkulaufzeit, da Pokémon Go nicht unbedingt viel CPU Leistung benötigt (außer du spielst im AR Modus), aber dafür viel Akku zieht.

Was ist denn so dein Budget?
 
Soviel Leistung frisst Pokemon Go gar nicht, ich habe es zu Anfangszeiten auf einem BQ U lite mit SD 425 gespielt. Was das Spiel am meisten frisst, ist Akku. Jetzt ist mein Pokemon Go Handy das Moto G7 Power, mit SD632, 4 / 64 GB und 5Ah Akku das ideale Gerät dafür und auch für fast alles andere. Ab 3 GB Ram bist du gut bedient.

PPI ist ein zweischneidiges Schwert: Wer das letzte Quentchen an Schärfe haben will, nimmt FHD und mehr, wer lieber mehr Laufzeit und Performance hat, entscheidet sich für HD(+).
 
Toms schrieb:
Was ist denn so dein Budget?
Mein Budget ist nicht groß, gerade mal 200 Euro ist mein Limit, trotzdem würde ich gerne gucken worauf ich achten müsste und das wäre denn halt auch der einzige Grund sich noch höher umzuschauen aber aktuell ist es für mich nicht ganz ersichtlich warum so viele Handys auf die 700 wenn sogar 800 Euro grenze stoßen und nur kleinste unteschiede dabei sind.
 
Da du scheinbar nur grobe Anforderungen hast würde ich hier auch nur grobe Hilfestellung geben:
Um 5,5" kommst du als Mindestgröße für gut ausgestattete Smartphones wohl nicht herum (außer vllt. bei Sony und da zahlst du dann auch für). Die Auflösung sollte wohl nicht mehr unter Full HD (1920x1080px) liegen, wenn du ein schönes Schriftbild auf dem Phone haben willst. Ob es mehr sein muss ist wohl Geschmackssache.
Bei deinen erfragten GHz ist das nicht so einfach (wie immer), denn gleicher Takt bedeutet nicht gleiche Geschwindigkeit zwischen den verschiedenen Prozessoren, sowohl bei PCs, wie auch bei Smartphones.
Als simple Hilfestellung: mit einem Snapdragon 855 (plus) bist du im High End der Smartphones angekommen, da sollten keine Wünsche mehr offen sein. Der Mittelklasse Snapdragon 730 ist ebenfalls neu und ausreichend, aber eben kein High End.
 
KnolleJupp schrieb:
Meine Vorschläge wären demnach:
Xiaomi Redmi Note 7
Tatsächlich ist das auch zurzeit meine Nummer 1. Ich wollte halt nur nochmal Informationen sammeln um mich noch weiter umzuschauen um dann noch ein besseres Preis/Leistungsverhältnis zu finden.

Mir viel noch auf das einige Handys irgendwie mehr als eine CPU eingebaut haben, also da steht jetzt beim Xiaomi Redmi Note 7 folgendes: 4x 2.20GHz Kryo 260 Gold + 4x 1.84GHz Kryo 260 Silver

Sind das jetzt 2 Prozessoren mit mehreren Kernen oder wie sieht das aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist ein Prozessor mit 8 Kernen, der in 2 mal 4 Cluster aufgeteilt ist.
Moto G7 Power und RedMi 7 haben den SD 632, der auch diese Prozessoraufteilung hat.
 
Die Silberkerne haben weniger Leistung, verbrauchen nicht soviel Energie. Wenn Mehrleistung benötigt wird, werden die Goldkerne zugeschaltet.
 
Zurück
Oben