HD 5830 Treiberprobleme

X-Sempre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
420
Hallo wollt mal fragen ob noch wer das selbe Problem wie Ich mit dem neuen Catalyst hat.

Problem: Meine Karte(HD 5830) geht seit dem Treiber nimmer in den Idle Modus. Unter Windows taktet sie jetzt 400Mhz GPU und 1200Mhz V-Ram.
Mit dem vorherigen "Release" Treiber(auf Basis von Catalyst 10.2) taktete sie auf 157Mhz GPU und 300Mhz V-Ram.
Gibts vielleicht irgend einen Trick das selbst zu fixen? Möchte nicht auf die kurzen lvl Ladezeiten in Battlefield verzichten.

MFG
 

S.V.K.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.817
Du nutzt nicht zufällig 2 Monitore?
 

X-Sempre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
420
Nö nur ein Monitor, hab nix geändert. Nur den Treiber gewechselt. Wenn ich Overdrive deaktiviere taktet die Karte auf die alten Werte(157/300) zurück. Komischerweise gings aber beim alten Treiber auch mit Overdrive.
 

BlackDevCon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.766
das problem liegt an dem neuen 10.5 treiber.
Installier wieder den 10.4a, bei dem ist das problem nicht.

hatte das problem auch mit meiner 5850.
 

X-Sempre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
420
Das Problem ist ich müsst wieder zum 10.2er wechseln da der 10.4 nicht mit der HD 5830 funktioniert. Ein ganz schöner Treiber Blödsinn den ATI da zur Zeit wieder auf den Markt wirft Ich Versuchs mal manuell mit Ati Tray Tools zu setzen.
Ergänzung ()

oder ich probier mal den 10.5a :D
 

X-Sempre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
420
jo funktioniert ohne Probleme nur das Taktproblem behebt er auch nicht. Hab jetzt mit ATI Traytools 2 Profile gemacht, jetzt hab ich wieder meine 103W Idle Leistungsaufnahme.
 
Top