HD 6870, wirkt sich der Hersteller auf die Leistung aus?

!Anonymous

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
92
Hey,
wollte mal fragen, ob sich der Hersteller der HD 6870, also z.B. Sapphire oder XFX, auf die Leistung der Graka auswirken. Ich hatte nämlich vor mir die Graka von XFX wegen den zwei Lüftern zu kaufen, aber von der Sapphire habe ich noch mehr Positives gehört, als bei der von XFX.

MfG
Anonymous
 

jimmyt84

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
615
Nein, die Leistung sollte nicht anders sein. Es sei den du greifst zu einer OC-Variante.
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.717
Nein wenn die beiden Grafikkarten die selbe Taktrate besitzen ist die Geschwindigkeit gleich.
 

MS-Cold

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
91
Ist soweit egal, minimale Unterschiede können nur entstehen wenn XY Werksübertaktet ist und bessere Custom Kühler haben.
 

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.210
Nein der Hersteller selbs nicht nur die Versionen
aber zu den Versionen XFX Doppellösung wird wohl bisschen besser kühlen aber auch bisschen lauter sein und bei der Sapphire logischerweise anders rum
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.082
Ja wenn man einfach eins und eins rechnet schon wenn man realistische Vergleichswerte und Tests sich anschaut eh man einfach nach gut dünken einkaufen geht weis man halt besser was man kaufen sollte .

Hätte wäre und könnte sind dann die schlechten Ausreden wenn die Karte z.b. immer noch zu laut ist .
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.561
Das Design, das von Nvidia / ATI vorgegeben ist -
wenn eben Grafikkarten außerhalb der Referenz gefertigt werden,
kann es zu Problemen kommen, wenn man sich einen neuen Kühler draufsetzen will !!
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.314
Das Design was der Chiphersteller (hier AMD) vorlegt.
 

M0rpHeU5

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
795
Hab auch gerade die HD6870 im Rechner vor dem ich Sitz; Ist angenehm leise;
 
R

reuBer

Gast
Vor über 10 Jahren gab es da mal Unterschiede, aber auch nur im kleinen einstelligen %-Bereich. Heutzutage fällt das selbst bei Herstellereigenen Platinen (Costum-PCBs <-> Referenzdesign) in den Bereich Messtoleranz.

Rein von der Leistung her ist es völlig Banane zu welchem Hersteller du greifst. Allerdings lassen sich manche Costums besser übertakten oder sind von Grund auf Kühler. Ist aber eher selten der Fall und wenn dann auch nur sehr gering in den Auswirkungen.

Die einzigen Unterschiede bei den Herstellern, wenn nicht zu 100,00% auf Referenz gesetzt wird, sind Kühllösung (mal auf leise aber warm getrimmt, mal auf besonders kühl aber laut getrimmt) und Zubehör. Plus in einigen Fällen die schon erwähnte werkseitige Übertaktung.

Die Farbe der Platine sagt übrigens nichts aus und hat auch keine Auswirkung auf Ergebnisse.

PS: Die Sapphire ist von Grund auf etwas leiser, aber die XFX kann man dank der guten Kühllösung und dem dadurch entstehenden Temperatur-Spielraum mittels Treiber auf das selbe Niveau herunterregeln. Wenn du solche Eingriffe nicht machen möchtest, dann nimm die Sapphire. Die Sapphire hat meines Wissens nach auch etwas mehr Zubehör (ein paar Kabel, nichts besonderes).
 
Zuletzt bearbeitet:

VatoLoco84

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
222
viele sagen hier nein zu hersteller leistung, aber das stimmt nicht so, es spielt schon ein gewisser unterschiet zwischen herstellern, xfx ist nicht lange dabei als sappihre bei amd grafik aber sind doch recht gut.
 
Top