HDD für NAS, WD RED, SE, RE oder andere?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

zanchin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
51
Hallo zusammen,

ich habe vor mir ein NAS anzuschaffen, (Synology DS413j oder DS413, weiß noch nicht genau welches und ob sich der Aufpreis lohnt...) und dazu müssen natürlich auch Festplatten her.

Ich habe jetzt ein paar mal gelesen, das die WD RED eigentlich nicht unbedingt 24/7 geeignet sind und sie haben leider auch nur 3 Jahre Garantie. Die SE oder RE hingegen sollten ausdauernder sein und haben auch 5 Jahre Garantie. Die RED sind natürlich preislich am attraktivsten, ich tendiere aber momentan zur SE, da die finanziell noch einigermaßen stemmbar sind und länger halten sollten.

Das NAS soll genutzt werden als Datengrab, Cloud, Streamer, vielleicht auch mal als E-Mail- oder Webhost.

Hat vielleicht jemand einen guten Tipp, was da wirklich Sinn macht? Gibt es vielleicht noch Modelle anderer Hersteller die auch zu empfehlen sind, ich glaube z.B. von Seagate gibt es jetzt auch eine NAS HDD?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.102
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top