HDD mit BEtriebsystem aus altem Pc raus, in anderen rein?

reiskocher83

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.048
Hi,

ist das möglich, oder gibt es Komplikationen. Muss ich dazu das vorhandene Betriebsystem auf der alten Platte die ich in den anderen Pc einbauen möchte, auf dem sich bereits Vista befindet formatieren?

Die Sache ist einfach, dass ich auf meinem alten Rechner noch unmengen von Daten habe die ich auf dem Neuen gerne hätte, nur nervt das ständige Umstöpsen der ganzen Geräte.

Könnte auch den Brennen in die alte Kiste einbauen und Sämtliches brennen, doch kommt das nur als Alternative in Frage, falls das Andere nicht funkt.

Wollte erst in einen aktullen Thread diese Frage stellen doch....naja, ich mülle lieber etwas rum anstatt andere Thread zu missbrauchen. Danke.

Gruß
Jan
 

reiskocher83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.048
Äh...wie Recht Du doch hast! Ich wähle ja auch immer zwischen XP und Vista aus....Danke. Ich dachte halt nur, wegen der zweiten Platte.

Danke danke! :)


gruß
Jan


Moin :)

Ja, habe die alte Platte eingebaut. Ist keine SATA, sondern die mit dem dünnen langen Stecker. IDE, oder? In der Computerverwaltung steht auch weiterhin nur Datenträger 0 und 1. Demnach wird die alte nicht erkannt. Was muss ich denn da machen jetzt? Ich wüsste nicht wonach ich genau googlen sollte.

gruß
Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
Top