[HDD]Samsung Spinpoint Formatieren

Askevar

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.099
Guten Tag,

bekomme morgen mein neues Mainboard und möchte/muss daher meine Festplatte formatieren.

Die Festplatte ist ca. 3 Monate alt und als ich sie das erste und letzte mal mit Hilfe der Windows-CD formatiert habe wurden anstatt 1TB nur 930GB freigegeben.

Auch im Windows werden mir insgesamt nur 930GB Speicher angezeigt und würde nun gerne wissen, wo die restlichen 70GB geblieben sind?

Möchte die Platte morgen einmal komplett formatieren, sodass ich wieder die volle Speicherkapazität nutzen kann.


Ich bedanke mich.


Gruß,

A.
 

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
563
Das ist normal, bei der Formatierung gehen immer ca. 7% von der angegebenen Speicherkapazität futsch, ist immer so und kannst du auch nichts gegen machen...
 

TheReal666

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
169
Ist normal und Quasi ein erlaubter Rechenfehler.

Die Festplatten Hersteller rechnen mit 1000, wobei 1024 eigentlich richtig ist.

1 TB (HDD) = 1 x 1000 x 1000 x 1000 x 1000 Byte (math.) = 931 x 1024 x 1024 x 1024 Byte (binär) = 1000 GB (binär)
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
1000000000000byte/1024/1024/1024 =931,32GB mehr als das was du jetzt hast wirst du davor auch nicht gehabt haben

@CoolmanG35 das hat nichts mit dem formatieren zu tun es ist wie TheReal666 sagt , das von kauf-manischer seite mit 1000 gerechnet wird und real ist aber ein MB bsp. weise aber keine 1000KB sonder 1024KB
 
Zuletzt bearbeitet:

Askevar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.099
Danke für die schnellen Rückmeldungen, dann bin ich beruhigt und kann morgen wohl ganz normal mit der Windows7 CD formatieren. Ist ohnehin noch nicht viel auf dem Rechner :)

Schönen Tag euch noch!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Bilder sagen mehr als Worte, hier siehst Du das alles richtig ist.
 

Anhänge

Top