Heiß auf neuen PC; berechtigt?

Backo89

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
241
Wie in diesem Forenbereich zu erwarten ist bin ich dabei mir einen neuen PC zusammenzustellen bzw. mir diesbezüglich Gedanken zu machen.

Mein maximales Budget sollte bei 850€ liegen, darf aber sehr gerne (wie in meinem MF-Warenkorb zu sehen ist) unterboten werden.

Benutzen werde ich den PC für Gaming (BF3, Skyrim, Mass Effect 1+2+3, etc. pp) und das obligatorische Surfen, Musik hören, Filme gucken, Office usw.
Bildbearbeitung eher ganz selten, genau wie Videobearbeitung (muss also nicht beachtet werden).

Ich spiele in 1920x1080, habe gerne die maximalen Details (die für mein System möglich sind).


Aus meinem alten PC übernehme ich die Crucial m4 128GB SSD und eine Samsung Spinpoint 1TB.

Peripherie benötige ich nicht, da alles vorhanden ist.

Das letzte Mal habe ich meinen jetzigen PC vor 2 1/2 Jahren aufgerüstet und ich schätze, dass ich das weiter so handhaben werde.


Ich habe schon mehrere Computer zusammengebaut und habe auch vor es dieses Mal zu machen.


Folgendes Setup hat meine Recherche der letzten Wochen zum jetzigen Zeitpunkt hervorgebracht: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/2ced72219487532cdd8a442066b40442e24880654176bad5234


Nun die - für mich - elementaren Fragen, die ich schon an anderen Stellen hier im Forum gestellt habe:

- Reicht das Netzteil für die GTX480 aus?
- Sollte ich lieber direkt einen AC Extreme Plus II als GPU-Kühler dazukaufen, weil ich sonst unter Last einen Hubschrauberlandeplatz im Zimmer habe?
- Verbesserungen/Veränderungen?
- Da ich die interne GPU des 2500K eigentlich nicht benötige: preislich gleichwertiges P67 mit eventuell anderen Vorteilen?

Habe sicher noch mehr Punkte, aber die fallen mir gerade nicht ein :D
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
System sieht gut aus, nur jetzt noch ne veraltete GTX 480 kaufen? Hol dir für 40 Euro mehr ne GTX 560 ti 448 Core. Übertakte die ein bischen und du hast die leistung wie ne 570 oder bissl mehr.

Die 480 zieht halt viel Strom
 

Holzhase

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
699
Moin.

NT ist ausreichend, ich würde aber 'ne andere Graka nehmen.
Lieber ein bisschen mehr investieren und die HD6950 holen.

Ansonsten sollte es okay sein :D


Gruß
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
Zuletzt bearbeitet:

taxishop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
387
mit dem unteren monster bist du aber um klassen besser und günstiger...

da bleiben noch ca. 250 euro für eine ski-reise...;-)

CPU - AMD FX-Series FX-8120, 8x 3.10GHz, boxed - 152
Mainboard - ASRock 970 Extreme3 - 65
Harddisk - SSD Corsair Force Series GT 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s - 147
Speicher - Corsair XMS3 DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) - 70
Netzteil - Rasurbo Eco&Power 550W ATX 2.3 - 32
Grafikkarte - Sapphire Radeon HD 6670, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, light-retail - 71

Total - 550,- euro
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
Ist das dein Ernst taxishop?

Empfiehlst dem TE ne 6670? und dazu nen billig NT von Rasurbo? oh man...


Der 2500K ist um weiten besser als der AMD Prozzi.
 

xXSimonXx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
789
@taxishop wieso empfielst du einen nur einen bulli, ein billig NT, eine hd 6670 und eine ssd, obwohl er schon eine hat?
@Backo hör lieber auf die anderen, mit taxis pc kannst du spiele wie bf3 vergessen

Edit: mist 2.^^
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
Bitte den Post von Taxi einfach überlesen :)

@Te System kannst so kaufen. Pack nur ne andere Graka rein und gut ist
 

Tulua

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
205
Genau so ist es, einfach nur bessere Grafikkarte, der Rest ist einwandfrei.
 

13inch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
693
Wenn Du den USB 3.0-Frontanschluss des Gehäuses benutzen willst, musst Du nen Board mit 20-pin-Anschluss kaufen. Kommt halt drauf an was fürn Anschluss das Gehäuse dafür hat. Entweder steckst Du ne Verlägerung einfach hinten rein und schleifst die Ports nach vorne oder das Teil hat nen 20-pin-Anschluss. Konnte ich jetzt auf die schnelle nicht sehen.

Grüße
13inch
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.831
bessere Grafikkarte? gehts noch?

die GTX 480 ist genau so schnell wie ne GTX 570 aber mit mehr VRam und das für 199€

Und das Problem mit dem hohen Stromverbrauch kann man mit Undervolting zuverlässig in den Griff bekommen, sodass sie im Endeffekt weniger als ne 570 verbraucht.

Nur weil es ein Auslaufmodell ist ist muss es nicht zwangsläufig schlecht sein :rolleyes:
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Die Wärmeleitpoaste kannste weglassen, die ist beim Macho mit dabei ;)
 

Backo89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
241
Also ich hab mir eigentlich mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass ich weiß, was ich von taxishops System zu halten hab.

Und genauso weiß ich, dass die GTX480 sich auf dem Niveau einer GTX570 bewegt, 100€ günstiger ist, dafür jedoch laut und stromfressend. Für die 100€ könnte ich (sofern es mich stört) als GPU Kühler eine AC Extreme Plus II kaufen (~55€) und hätte eine leise, kühle und extrem übertaktbare High-End-Grafikkarte der letzten Generation die schneller ist als jede AMD der (mittlerweile) letzten Generation.
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
Hast auch wieder recht :) nen GPU Kühler würde ich dir auf jedem fall empfehlen. Meine alte gtx 480 wurde bis zu 105 Grad heiß :) Hoffe du erwischt nen gutes Model. Dann kannst sie auf nen Niveau von ner 580@stock pushen
 

Backo89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
241
Die Wärmeleitpoaste kannste weglassen, die ist beim Macho mit dabei ;)
Habe die vom Macho schonmal benutzt und war nicht so zufrieden...die 5€ kann ich gerade noch so berappen :D


Nochmal die Frage, da sie anscheinend ein wenig untergegangen ist:
Gibt es in der Preiskategorie (80-100€) ein P67-Board das sich mehr lohnen würde als das ASRock Pro3 Gen3? Die interne GPU werde ich wie gesagt eh nicht nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Wieso warst du denn nicht zufrieden, würde mich mal interessieren, weil ich höre nur Gutes sonst :D
 

Backo89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
241
Wieso warst du denn nicht zufrieden, würde mich mal interessieren, weil ich höre nur Gutes sonst :D
Hab die bei einem Kumpel benutzt, weil er keine extra Wärmeleitpaste haben wollte und irgendwie fing es damit an, dass sie merkwürdig aufzutragen war und dann auch nicht so gut gekühlt bzw. geleitet hat wie erwartet.

Kann natürlich aber auch sein, dass wir da einfach nur Pech hatten.
 
Top