High-end PC System-eure Meinung

CPU0

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
150
hi leute

ich möchte mir ein neuen pc zulegen.
was haltet ihr von diesem system??

AMD Athlon 64 3500+ BOX, Socket 939, Winchester

Arctic Freezer 64

2x Corsair ValueSelect 512MB DDR-DIMM PC3200 C2.5

Asus A8N-SLI

Samsung SP2014C, SpinPoint P120, 7200rpm, 200GB, SATA-II

MSI GeForce NX6800GT-T2D256E , PCI-E, 256MB DDR, Retail

NEC ND-3520 grau, 16x DVD±RW Writer, Double-Layer, Retail

Arctic Cooling Silentium T2, Silent Midi Tower

Logitech Cordless Desktop MX3000

NEC MultiSync 1970GX glossy, weiss-silber/schwarz, 19 Zoll

Windows XP Home Edition deutsch OEM, SP2

Microsoft Office 2003 Student & Teacher Edition, deutsch

Total CHF: 3028.00

Gruss CPU0
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Alles passt, nur ein 3200+ ist auch schon ausreichend
Statt einer 6800GT gibts die X800XL - die ist billiger und nur 5% langsamer.
Auuser du willst unbedingt SLI aufbauen
 

CPU0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
150
Zitat von crux2003:
Alles passt, nur ein 3200+ ist auch schon ausreichend
Statt einer 6800GT gibts die X800XL - die ist billiger und nur 5% langsamer.
Auuser du willst unbedingt SLI aufbauen

die paar franken mehr für 200 mhz machen mir nichts aus. und shader model 3.0 besitzen doch nur nvidia karten oder? ich würde sowieso kein ati karte nehmen.
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
gutes System aber ich würde:

-statt Asus A8N-SLI würde ich gerade das Deluxe nehmen
-Festplatte ist gut, aber ich würde eher zu Hitachi greifen weil die sehr leise und schnell sind( 7k250 )
-MX3000 gibts das schon? Noch nie gehört :D Hab nur von MX1000 gehört
-statt Windows XP Home, nimm lieber Professional das unterstüzt 64-Bit Prozessoren( du hast ja einen ) :) ( stimmt doch oder? )

MFG BlackTiger
 

Jonny_Nr_5

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.188
Soweit ich weiß unterstützt XP Pro noch keine 64 Bit CPU's.

Das SYS ist sehr gut gelungen, allerdings wird ich das Geld für einen 3500+ sparen und einen 3200+ nehmen, aber dafür besseren Speicher, eventuell A-DATA's.

Bei der HDD würde ich dir auch zu der 7k250 Serie von Hitachi raten die sind schneller und auch leise, eventuell kommt ja ein Raid 0 für dich in Frage.

Vll auch noch einen anderen Kühler falls du etwas OC'en möchtest.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wenn man Besitzer eine XP Professional Version, soll man später umsonst auf die 64 bit version updaten dürfen.
wenn du übertakten willst würde ich ein anderes Board + Speicher + Lüfter wählen
 

CPU0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
150
danke für die vorschläge!

das mit den hitachi festplatten könnte mich noch interessieren :cool_alt:

wisst ihr genaueres über hdds von hitachi??? tests etc. lautstärke??

und gibts in der schweiz hdds von hitachi mit ncq und sata 2??

hitachi ist schon noch ein geiler konzern. japans grösstes elektronik konglomerat! :cool_alt:
 

BlackTiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
326
ich habe 2 Hitachi Festplatten 7k250 160GB(320GB) und die kann ich nur weiterempfehlen! Die sind sehr leise, bleiben kalt und sind sehr schnell :)

Hier mal die Temps nach Dauerbetrieb( inkl. zocken )von "Everest":

Festplatte a)
-23Grad
-45Grad

Festplatte b)
-22Grad
-44Grad (es zeigt pro Festplatte 2 Sensoren(Temp.) an)

MFG BLackTIger
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die Hitachis haben noch kein SATA2 mit NCQ.
Die Platten werden aber teilweise schon in Shops gelistet.

Es gibt aber Seagate Barracuda 7200.7 SATA NCQ und Seagate Barracuda 7200.8 SATA NCQ. Diese sind schon überall verfügbar und sollen auch nicht schlecht sein. (die 8er ist aufjedenfall besser)
 

CPU0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
150
weiss man schon etwas über die neuen samsung mit ncq und sata 2 ?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wie auf heise online zu vernehmen ist, möchte Samsung auf der Cebit neue Festplatten mit der Serial-ATA-II-Schnittstelle vorstellen. Die neue Festplattenfamilie wird auf den Namen Spinpoint P120 hören. Die Spinpoint
P120 Reihe bietet für den Anfang drei Kapazitäten 100, 120 und 250 Gigabyte
Festplattenspeicher, der zwischen Speicher (Cache) wird mit 8 Megabyte bemessen.
Drehen wird sich die neue Reihe mit Standardmäßigen 7200 U/m. Neben der
theoretisch maximalen Datentransferrate von 3 Gbit/s unterstützen die
neuen Platten auch Native Command Queuing (NCQ).
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von BlackTiger:
gutes System aber ich würde:

-statt Asus A8N-SLI würde ich gerade das Deluxe nehmen
-Festplatte ist gut, aber ich würde eher zu Hitachi greifen weil die sehr leise und schnell sind( 7k250 )
-MX3000 gibts das schon? Noch nie gehört :D Hab nur von MX1000 gehört
-statt Windows XP Home, nimm lieber Professional das unterstüzt 64-Bit Prozessoren( du hast ja einen ) :) ( stimmt doch oder? )

MFG BlackTiger

- recht geb*
- naja, Samsung sind genau so gut, super wahl ;)
- ja gibts schon lange
- falsch ;), das 64 bit kommt erst :)

Ansonsten Super System! Viel Spaß damit ;)
Nebenbei: Wer/Wo hat/ist die Samsung 200GB S-ATA geliste !??!

mfg
chris
 

CPU0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
150
Zitat von KraetziChriZ:
- recht geb*
- naja, Samsung sind genau so gut, super wahl ;)
- ja gibts schon lange
- falsch ;), das 64 bit kommt erst :)

Ansonsten Super System! Viel Spaß damit ;)
Nebenbei: Wer/Wo hat/ist die Samsung 200GB S-ATA geliste !??!

mfg
chris

also in der schweiz sind sie schon bei einigen anbietern gelistet. hier z.b. http://www.digitec.ch/index2.php?artikel=111184&referer=Toppreise

und hier siehst du alle anbieter:

http://www.toppreise.ch/prod_57125.html

gruss
CPU0
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Hammer! Meine Deutschen Distributoren haben nur 200GB S-ATA so wie IDE gelistet ;)
Naja morgen mal UWE anrufen und fragen :D

mfg
chris
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Mein Ansprechpartner bei einem Distributor ;)
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832

CPU0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
150
brauche ich eigentlich noch ein floppy laufwerk um windows installieren zu können?
bei meinem abit av8 musste ich bei der installation sata treiber einbinden. ist das mit dem neuen nforce 4 chipsatz immernoch so?

gruss
CPU0
 
Werbebanner
Top