Home Server

Murphy7

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Ich wollte mir gerne einen kleine Home Server bauen. Mit diesen wollte ich als Festplatten Recorder nutzen, also einfach über den PC am TV Gerät Fernseh schauen ;) Außerdem will Fotos, Musik usw. auf meine anderen Notebooks und Pc streamen, und noch für alles andere was man sich so vorstellen kann ;).

Also ich habe mit das so vorgestellt:
Gehäuse:Klick
Mainboard: Klick
CPU: Klick
RAM: Klick
Grafikkarte: Klick
HDD: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38561&agid=1284
Laufwerk: Klick
TV-Kartehttp://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=48285&agid=782

Das System würde dann so ca. 675€ kosten. Ist das zu viel leistung oder zu wenig? Oder gleich ein Fertigen Home Server kaufen? Das ganze soll überings mit Windows 7 oder Homer Server 2011 laufen, windows 7 könnte ich kostenlso bekommen. ISt das ganze mit windows 7 möglich?
 

w0nd4bra

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.296
Meiner tut das gleiche und dümpelt die meiste Zeit (AMD Athlon 2 x2 240e) bei 800Mhz rum.
VOn daher ist deine Wahl overpowered.
Wenn du HomeServer nehmen willst als OS, nimm min. 4Gb Ram.
Man kann es zwar mit weniger Ram installieren, aber wenn man paar extras an Diensten benötigt, ist der RAM ratz fatz voll.

Wozu die Graka?
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Ich will das ganze an meinen Fernseher über HDMI anschließen. Damit ich über den Server schauen kann, und ihn gleich also Recorder nutzen kann.
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Kann man Windows Server 2008 auch Zuhause nutzen oder macht das nicht viel sinn? Ist es möglich mit Windows Server über den remote desktop mit mehren Benutzen gleichzeitig darauf zu zugreifen? Ist die Installation und Wartung wie bei einem Home Betriebssystem leicht oder eher nur was für den professionellen bereich?
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Ja eig schon aber ich habe auch mal an was anders gedacht ;) die Sache ist das ist Windows Server 2008 kostenlos bekommen könnte, und für Home Server müsste ich halt Geld bezahlen, deshalb frage ich ob das ganze auch "leicht" möglich ist mit Server 2008?
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Am besten ich probier es einfach mal aus ;) bekomme ist ja sowieso kostenlos und ein Pc den ich nicht brauche habe ich sowieso rum stehen.

Vielen Dank für deine Hilfe
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Wie gesagt habe ich Windows Server 2008 R2 mal ausprobiert. Ich habe das ganze über Terminalsitzungen gemacht. Mein aktuelles Problem ist, dass ich eine Lizenz brauche um mit mehr als 2 Clients mich anzumelden bzw. auf 120 Tagen begrenzt ist ohne. Aber ich würde gerne mit mehr als 2 Clients den Server nutzen.
Besteht da nur die Möglichkeit teuere Lizenzen zu kaufen, oder geht das ganze auch ohne? Ich nutze es ja sowieso nur Privat. Denn 200 € für 5 Linzenzen ist es mir leider nicht wert ;)
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Habe gelesen das Home Server 2011 nicht so das wahre ist. Es soll mehr gewollt als gekonnt sein. Hast du damit Erfahrung gemacht, schonmal angetestet? Sonst klingt es schon interessant ;)
 

Murphy7

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
135
Naja was heißt schon brauchen ;) Also ich würde gerne dafür verwenden, indem ich einen Leistungsstarken Server nehme, und so meine Computer und besonders die Notebooks einfach mal bisschen schneller sind und das auf dauer. Will halt Porgramme und Dateien auf dem Server spreichern und auf diese über den Remote deskotp zugreiffen
 
Top