HP Elitebook nach BIOS 50 Sek schwarzer Bildschirm

TheTallTom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
343
Hallo.

Habe hier einen neuen HP Elitebook 2530p und dort eine MSata SSD reingebaut weil meine bisherigen zu groß waren.
Windows 7 über DVD auf die Interne SSD installiert und funktioniert soweit auch ohne Probleme.


BIOS startet ganz normale, jedoch kommen anschließend erst ca. 50 Sekunden schwarzer Bildschirm bevor er anfängt ins Windows zu booten.

Habe in den BIOS Einstellung keine Zeitverzögerung eingestellt.

Jemand eine Idee woran es liegen könnte?
 

TheTallTom

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
343
Es war aktiviert, habe es mal umgestellt auf 'Bootreihenfolge beachten' und dort die eingebaute HDD ausgewählt.
Leider tritt das Problem weiterhin auf.

Noch eine Idee?

Während der Bildschirm schwarz ist hört man auch nicht das der Laptop etwas verarbeitet, nach 50sekunden kommt dann ein Geräusch das er wieder anfängt und dann taucht auch das Bild von Win7 Startup auf.
Ergänzung ()

Es war aktiviert, habe es mal umgestellt auf 'Bootreihenfolge beachten' und dort die eingebaute HDD ausgewählt.
Leider tritt das Problem weiterhin auf.

Noch eine Idee?

Während der Bildschirm schwarz ist hört man auch nicht das der Laptop etwas verarbeitet, nach 50sekunden kommt dann ein Geräusch das er wieder anfängt und dann taucht auch das Bild von Win7 Startup auf.
Ergänzung ()

Es war aktiviert, habe es mal umgestellt auf 'Bootreihenfolge beachten' und dort die eingebaute HDD ausgewählt.
Leider tritt das Problem weiterhin auf.

Noch eine Idee?

Während der Bildschirm schwarz ist hört man auch nicht das der Laptop etwas verarbeitet, nach 50sekunden kommt dann ein Geräusch das er wieder anfängt und dann taucht auch das Bild von Win7 Startup auf.
Ergänzung ()

Noch jemand eine Idee?

Das hier ist die eingebaute SSD:

Details zu Micron P400E Vanilla 64GB SSD SATA 1.8 Zoll



Und das hier der gekaufte Laptop:
HP EliteBook 2530P 12,1 Zoll Intel® Core2 Duo L9400 1,86 GHz 2GB
 

TheTallTom

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
343
Push, immer noch selber Bildschirm.

Habe mal über andere HDD versucht, trotzdem 50 Sekundne schwarz und dann startet er normal ins Windows und ist dort ohne Störung einsatzbereit.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Das dürfte ein BIOS Problem sein, die HP OEM Micron C300 SSDs waren übrigens in der FW auf SATA 3Gb/s eingestellt/beschränkt. Wenn Du eine Vanilla Micron hast, dann die auch SATA 6Gb/s sein, da könnte viellieicht der Grund liegen und auch die Begründung warum die OEM Modelle für HP eben nur 3Gb/s können.
 
Top