HP Pavilion dv6-6b55sg

John91

Cadet 4th Year
Registriert
Mai 2011
Beiträge
108
Hej,

mein Notebook hat zum einen 2,2-GHz-Intel Core i7-2670QM-Prozessor, also Intel-Grafik und ne HD 6770M.

Meine Frage ist, ob es jemand geschafft hat, einzustellen, dass ausschließlich die HD 6770M benutzt wird... Das BIOS von HP ist irgendwie seltsam... da kann man nix einstellen.

Danke für jeden Beitrag :)
 
Ich habe ein ähnliches Notebook, was spricht denn dagegen, im Treiber das automatische Wechseln zu deaktivieren? Dann läuft nur noch die 6770M, bis du manuell wechselst.
 
Ich dachte, dass das Notebook im idle dann kühler bleibt.
 
Ich hab zwar das DV7, aber mit gleichen Komponenten, da sollte es dann in etwa gleich sein.
Bei mir gibt es im BIOS einen Punkt "Switchable Graphics" den ich von "Dynamic" auf "Fixed" umstellen kann.
Ist jetzt aus der Erinnerung, da das NB daheim ist, müsste aber in etwa so lauten.

Aber wieso Kühler? Das NB ist kühler, wenn die Intel Graffikkarte benutzt wird. Sobald die AMD läuft, wirds heißer und verbraucht mehr Strom.
 
Die onBoard wird automatisch deaktiviert, wenn die diskrete Grafik läuft. Deaktivieren im BIOS würde da wohl auch nichts anderes machen als der Treiber, wirst also keinen Vorteil haben.
 
Hatte gedacht, bei so einem geringen Anspruch an die HD würde sie kühl bleiben und die CPU auch, als wenn diese alles übernehmen würde. Aber den Stromaspekt hab ich vergessen, na dann lass ich es einfach so.

Dennoch finde ich das HP BIOS beschissen... ich kann da echt überhaupt nichts einstellen.. nur Hardware-tests kann man da machen.
 
Das ist im Grunde bei allen Multimedia- und Einsteiger-Notebooks der Fall. Habe gerade ein HP ProBook neben mir am Laufen, da sieht das BIOS wieder ganz anders aus!
 
Zurück
Oben