HTC Desire HD Akku?

Keepers

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
506
Hi,

habe jetzt schon öfter gehört dass der Akku des Desire HD ein Flop sein soll...

Ich selbst bin iPhone User der ersten Stunde, aber mit dem Desire HD liebäugel ich sehr..

Ich sage mal:

Durchschnittlicher Business Gebrauch. Sehr regelmäßiger Email Verkehr auf dem Handy mit bis zu 4 Imap / Exchange Konten. Kalender Synchronisation über Exchange.

Zwischendrin ab und an bissi Facebook. Telefonieren und SMS.

Mein 3GS ist abends mit den letzten Kräften am Kriechen auf die Ladestation.

Wer der Meinung ist dieses Verhalten einschätzen zu können und vielleicht aus Erfahrung vom Desire HD mal etas zurückgeben kann, ich würde mich freuen die Erfahrung zu hören damit ich mir ein Bild machen kann.

Danke im voraus!
 

Dr. MaRV

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.221
Dann wirst du das Desire HD zwischendurch aufladen müssen. Ich höre meist 2-3h Musik am Tag, lese ca. 30 Minuten in der Tagesschau App, surfe ein wenig und schreibe ein paar SMS (schwankt stark aber so 20-50/Tag kommen zusammen). Nebenbei synchronisiert sich das Telefon 1mal pro Stunde mit Facebook, meinem Email Account, Wetter usw. Danach ist das Telefon auch schon im roten Bereich mit seinem Akku und verlangt nach einer Ladung. Es wird sehr Eng werden bei dir, ich denke du wirst nachladen müssen.
 

Fr34k8885

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
384
Eventuell im Auto immer ein Ladegerät mitnehmen. Preis 5€
 

s4pph1r3

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
850
Also wenn ich mein DHD um 7 uhr morgens aus dem Ladegerät rausstecke haelt es wenn ich glück hab bis ca. 18:00 uhr bei normaler benutzung (3 email konten,facebook, internet etc., Sync alle 5min)

Hab aber energiespar einstellungen wie zB. Displayhelligkeit bei 30%

PS: Warte auf den Nachfolger HTC Pyramid der soll nen deutlich besseren Akku besitzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LongDong

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
588
also ich selbst habe kein Desire HD, jedoch ein HD2 und ich eine Klassenkammeradin ha ein Desire HD.
Das HD2 sowie laut ihr das Desire HD, sind nach nicht mal einem Tag gebrauch (Youtube-2h Musik-E-Mail abruf alle 5 min-bisschen Facebook-bisschen SMS--nicht mehr wie 30min telefonieren und ein wenig Surfen im Inet) leer...

ich hoffe ich konnte dir ein Bild verschaffen ;)
Gruß
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Kumpel hat es, soll nicht arg viel länger als mein altes HD2 halten. Heißt: Ein Tag halb-intensive Nutzung. Akku bei etwa 10-20% bei mir. Allerdings: die Laufzeit ist bei fast allen aktuellen Smartphones nich wirklich gut.
Also, naja.
Hab mittlerweile das iPhone 4, und die Akkulaufzeit ist GIGANTISCH. Auf jedenfall länger als die vom Vorgänger, und gefühlte 75% stärker als die des HD2. Was weiß ich woran es liegt, ich denke mal am cleveren Energiemanagement des iPhone 4.
Jedenfalls, konkreter Vergleich: Nach 6 Stunden Schule am morgen, inkl. intensiver Nutzung (~1h Internet, 2h Musik, zwischendrin n paar Spiele):
iPhone 4 - 90%
HD2 - 70%

In etwa so ist das bei mir. Es ist imo schon ein deutlich spürbarer Unterschied, und was soll ich sagen. Ich möchte dir jetzt nicht direkt ein i4 andrehen, aber es ist ne Überlegung wert...
Das DHD ist jedenfalls durchschnittlich bis unterer Durchschnitt.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
Hey, also ich würde sagen, dass das Desire HD auf dem Niveau deines 3GS ist von der Laufzeit her mit deinem Nutzungsprofil. Nach einem Arbeitstag wird der Akku dann aber sicher auch leer sein. Ich nutze mein Gerät jetzt nicht so krass und schaffe auch gut 2 Tage mit einer Nacht. Lade aber dennoch jeden Abend ;-)

Der Akku des Desire HD ist halt etwas kleiner und durch das große display zieht es etwas mehr als andere Geräte. Als richtwerte könnte ich dir so angaben geben. 20 stunden hält der Akku und 4 Stunden davon ist das Display aktiv. wenn es mal 40 stunden halten soll, dann kannste das gerät (display) 2 Stunden benutzen.

Aufgrund deiner starken Nutzung würde ich dir ehr zum Incredible S raten. Ist fast das gleiche Gerät wie das DHD nur mit minimal kleinerem Bildschirm, frontkamera und auch größerem akku! Sollte Preislich auf gleichem Niveau sein. Evtl. noch das Desire S anschauen, spielt in der gleichen Liga nur nochmal etwas kleineres Display mit 3,7" aber immer noch größér als das des iPhones ^^

edit: da ich recht wenig synce hab ich nen verbrauch von 0,5% bis 1% pro stunde, wenn das gerät im standby ist. mit dem ganzen gesynce könnte es auf 2% bis vll. 2,5% akkuverbrauch steigen. 30% des akkus gehen am tag dann quasi im standby drauf mit mit den restlichen 70% sollte man es dann auf jeden fall 3 stunden aktiv nutzen können. wenn de das Incredible s nimmst, sollte das ganze etwas besser noch aussehen.

http://geizhals.at/deutschland/a615751.html?fs=incredible s&in=
 
Zuletzt bearbeitet:

Mordanius

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.303
Hallo, habe jetzt das HD2 ca. 1 Jahr lang genutzt mit dem Original Akku (1230mAh), welcher
ja auch im Desire HD ist.

Zum HD2 wurde ja bereits gesagt, was bei mir auch der Fall war: Nach einem Tag musste das Ding an die Steckdose.

Habe jetzt seit einer Woche das Omnia 7 und bin begeistert. 1500mAh Akku von Samsung, intensive Exchange Nutzung usw = Volle 2 Tage !

Gruß ;)
 

d00d

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
444
Mir reicht der DHD Akku für den ganzen Tag. Man muss halt abends laden, das is klar. Ich surf etwa 30 Min am Tag und dann vielleicht noch 15 Min Musik.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.116
Advanced Task killer installieren, autokill annmachen und der Akku hält bestimmt bis am Abend--> ansonsten eher zum Incredible S greiffen 1650mah Akku :-)
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
@d00d: na dann ist da aber was nicht in ordnung. bei deinem nutzungsverhalten sollte das gerät 2 tage auf jeden fall halten. im durchschnitt sollte es pro stunde in etwa 1,5-2% akku verlieren ungefair als richtwert.

@nickless_86: über die taskkiller kann man sich streiten, die können auch mehr schaden verursachen als nutzen. den spreicher räumt android eigentlich alleine frei und nur weil nen programm im speicher drinne ist verbraucth das nicht mehr akku!. zudem besitzt das incredible s nur nen 1450 mAh Akku, keine 1650!

@([Mr])Tomson: was man wissen sollte: die htc akkus haben in etwa eine reale kapazitätsabwichung von 3-5%. dh. es wären maximal 5% weniger leistung als angegeben im akku. bei diesen billigen kopien ist die abweichung viel höher, da können es auch schonmal 15-20% weniger leistung sein als auf dem akku drauf steht. zudem würde ich meinem teuren Handy keinen Chinabilligakku gönnen, wenn der mal ne macke hat, dann ist das gerät hinüber und mit pech die garantie futsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

s4pph1r3

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
850
@nicklass

Taskkiller ist das schlimmste was du machen für den Akku, denn wenn du alle Tasks schließt, schließt es gleichzeitig system apps welche dann erneut das DHD startet und synchronisiert dadurch verbraucht es DEUTLICH mehr akku
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Zitat von s4pph1r3:
@nicklass

Taskkiller ist das schlimmste was du machen für den Akku, denn wenn du alle Tasks schließt, schließt es gleichzeitig system apps welche dann erneut das DHD startet und synchronisiert dadurch verbraucht es DEUTLICH mehr akku

Falsch.
Du kannst einstellen, wie agressiv gelöscht werden soll. "Safe", "Aggressive", "Crazy".
Dementsprechend werden, bei Crazy, auch Systemapps geschlossen.

Sollte ja auch klar sein, dass man das selber einstellen kann...
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
dennoch kann es so ein system ehr schaden. welchen nutzen hast du denn, wenn automatisch so nen taskmanager alle apps im hintergrund schließt? da stören sie doch keinen.
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Nunja, vielleicht liegt das daran, dass fast alle Android Smartphones unersträglich langsam, fast schon auf Nokianiveau sind, wenn da mal n paar Programme offen sind?
Und nein, ich zieh mir das nicht aus der Nase. Habe das Problem bereits mit vielen Builds @HD2 und auch nativ auf dem DHD erlebt. Der ATK schafft da sehr gut Abhilfe.
 
V

VD

Gast
Hab den auf meinem SGS auch benutzt.
Aufm iPhone 4, was ich jetzt besitze, braucht man sowas nicht.

Beim Akku hat HTC wirklich scheisse gebaut.
~1200 mAh für ein 4,3" Display, das konnte nicht gut gehen.

Ich würde auf einen Nachfolger warten bzw. überhaupt ein Gerät aus der neuen Generation, sprich DualCore.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
also bei mir ruckelt nix und gerade das DHD hat mit seinem riesen ram da keine probleme. dir ist schon klar, dass android apps selber im hintergrund verwaltet und auch schließt bei bedarf und speicher frei gibt.

@VD: auf nem android braucht man sowas auch nicht.
 

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Ändern nichts an der Tatsache.
Das ist nunmal leider die Praxis der Mehrheit. Google doch einfach mal danach, du wirst dutzende Threads finden.
Der ATK existiert nicht grundlos und wird auch sehr sehr gut bewertet...
 
Top