HTC ONE M9 Langsames aufladen

Steiner111

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
466
Hi!

Seit ein paar tagen (Mitwoch) wird das laden von mein HTC ONE M9 langsam geladen, der stecker zum Aufladen/Datenaustausch, sitzt sehr locker schon seit länger Zeit, kann es sein, das die USB anschluß am Smartphone Defeckt ist? oder nur durch Dreck sein?
Wenn es ein Defeckt ist, wieviel es würde es kosten, es zu Reparieren? (wird warscheinlich nicht auf garantie gehen, da es mehr mals aus geringer höhe gefallen ist und es warsceinlich dardurch beschleunigt/verursacht wurde)
Ich habe es bei T-Mobile gekauft, wieviel würde es da kosten? bei ein örtlichen PC Händler, der auch Smartphones repariert würde es ca 80€ kosten.

Danke in voraus

Edit: der stecker geht nicht ganz rein, zumindest nicht so weit wie an anfang
 
Zuletzt bearbeitet:

xvaranx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
985
Den Micro-USB Stecker am M9 einfach reinigen.
 

Steiner111

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
466
Habe es gesäubert, sieht sauber aus, ist genau so wie davor
 

xvaranx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
985
Du könntest noch ein anderes Ladegerät als Vergleich heranziehen. Die Ladegeräte sind genormt und können an unterschiedlichen Smartphones angeschlossen werden. Einfach mal einen Freund fragen...
 

Steiner111

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
466
habe ich vorher und nachher getestet original netzteil mit 1,5 a, sonst habe ich nur noch 0,3 a und 0,15 a, bei allen drei das gleiche

edit: kabel und stecker liegt es nicht, am anderen smartphone getestet und lädt normal
 

xvaranx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
985
Es gibt noch Turboladegeräte/Schnellladegeräte, die auch dein M9 unterstützt.
 

Steiner111

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
466
Also lieber ein neues kabel kaufen, selbst wen andere nicht gehen? oder sind die anderen zu schwach?
Ergänzung ()

Habe beide noch mal nachgekuckt und es sind anstadt 0,3 und 0,15 sondern 2 und 1 a
 

xvaranx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
985
Also lieber ein neues kabel kaufen, selbst wen andere nicht gehen? oder sind die anderen zu schwach?
Ergänzung ()

Habe beide noch mal nachgekuckt und es sind anstadt 0,3 und 0,15 sondern 2 und 1 a
Das kann ja nicht sein! Die Turboladegeräte haben sogar 18 Watt Leistung, was bei 220 V ca. 0.1 A entspricht.

https://www.amazon.de/gp/product/B01BVA2JHE/ref=s9_simh_gw_g147_i1_r?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=desktop-1&pf_rd_r=WB1ZVC4HMZNFDE42BBJD&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=7fb339d7-1d6e-42de-9c12-dadc030ae13c&pf_rd_i=desktop
 

Steiner111

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
466
Ich meine was bei output steht, da steht 5 v 1.5a beim orignal netzteil
 

FUTSCHA

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
65
Dann würd ich einfach nicht so ein Schrott Handy kaufen. Selber schuld wenn die Leute so dämlich sind. Da Kann HTC nichts dafür ;)
 

Steiner111

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
466
Also am Netzteil und Kabel liegt es jetzt zu 100% nicht.
Neues Kabel gekauft, ein anderes Netzteil dran, hoffe jetzt nur noch das es etwas über 3 Monate hält.
 
Top