HTPC - Zusammenstellung

woerli

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Hallo User, ich möchte mir einen PC fürs Wohnzimmer zusammenstellen, welcher folgende Anforderungen erfüllen soll:

- DVD-Player-Ersatz und Musikplayer
- als Fileserver verwendbar
- so stromsparend wie möglich
- so leise wie möglich
- möglichst flottes Booten

Folgende Konfiguration habe ich mir zusammengesucht und bitte um Meinungen mit Begründung, einfach um nicht später einen Fehler-Thread erstellen zu müssen mit Antworten wie "das hätte ich dir vorher sagen können..." ;)
Hauptaspekt für eine Diskussion ist wohl das ION-System, so richtig sehe ich keine Alternative mit dieser Ausstattung, wenn ich mich auf mein Hauptanwendungsfeld beschränke?
[Ergänzung 07.06.] Habe mich für das Zotac mit ION entschieden, dieses ist aber noch nicht lieferbar. Sollte Zotac die Zeit nutzen, eine neue Revision zu entwickeln, welche Wake-On-USB unterstüzt, bin ich über die Verzögerungen nicht böse.

[EDIT 28.05. - Laufwerk geändert]
[EDIT 29.05. - Laufwerk entfernt, da IDE > noch offen]
[EDIT 07.06. - Laufwerk gewählt]
[EDIT Juli 09 - Laufwerk geändert, größeres Gehäuse]
Zotac ION ITX A inkl. Intel® Atom 330 - € 179,90
G.Skill DIMM 4 GB DDR2-800 Kit - € 41,99
Scythe Kaze Jyu Slim 1000 - € 4,99
G.Skill Falcon Solid-State Disk 2,5" 64 GB - € 202,90
Sharkoon Rush Case - € 55,49
LG CH08LS10 Blu-Ray - € 112,90
Western Digital Caviar Green WD10EADS - 1TB 5400/7200rpm 32MB 3.5zoll SATA300 - € 77,90
Logitech diNovo Mini - € 105,90


Ich würde wahrscheinlich Vista 32bit installieren, später Windows 7 (oder Server).
[EDIT 07.06.]
Ich werde Windows7 RC1 testen, 64 bit und 32 bit.
[EDIT 22.06.]
Windows7 RC1 64 bit läuft bestens, ich spare mir das Installieren der 32 bit Version.
 
Zuletzt bearbeitet: (Aktualisierungen im Eröffnungspost)

zuperman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
496
warum nicht ein intel board (z.b. http://geizhals.at/a338720.html) und einen e5200 drauf? einiges mehr an leistung, weiß nur nicht ob ein lüfter ins gehäuse passt...
 

diRAM

Großinquisitor a.D.
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.756
Da du ja selbst sagst, dass Hauptaspekt der Diskussion der/die/das ION sein wird, biete ich mal eine Alternative auf. Nimmst z.B. den von zuperman erwähnten Prozzi, oder wenn du noch Mom warten kannst ist der hier vllt in Punkto Leistungsaufnahme noch etwas interessanter.

Packst das Ganze auf dieses Board von Zotac und hast damit einfach mehr Möglichkeiten als mit der Ion Plattform. Je nach gewähltem Case, kannst du auf Grund des PCIe Steckplatzes noch ne Graka oder vllt sogar hochwertige Soundkarte hinzufügen, bist aber letztendlich deutlich leistungsstärker und flexibler. Der endgültige Stromverbrauch dürfte sich mit dem verlinkten e2210 nicht wirklich von der ION-Plattform unterscheiden ..

Hatte mir auch erst überlegt auf ION für mein HTPC-Projekt Ende des Jahres zu gehen (dann vermutl. die 2. Generation, die ja wohl im Herbst kommen soll), bin dann aber auf das o.g. Board gestoßen und finde diese Lösung deutlich attraktiver.

Im Übrigen, muss es wirklich eine SSD sein? Klar, du dürftest das ein oder andere Quäntchen beim booten mit ihr rausholen, allerdings wäre mir das den Aufpreis nicht wert. Würde eher zu ner guten 2,5" Platte tendieren, z.B. diese hier von Toshiba. Ist nicht so schnell wie ne SSD, dafür hat sie mehr Kapazität, was in nem HTPC für das Speichern von Film & Fernsehen durchaus sinnvoll ist (hinzu kommt dein Anwendungsgebiet "Fileserver") und außerdem verbraucht sie laut PCGH 05/2009 weniger Strom als die dort getesteten SSDs.
 
Zuletzt bearbeitet:

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Hm..ich hätte dann eher zum E5200 tendiert, der andere sol dann doch zu schwach sein bei immer noch mehr Leistungsaufnahme als ION?!?

Im Moment tendiere ich noch zum ION, weil es wohl wirklich genügt und am wenigstens verbraucht, zudem ist das Board sehr gut ausgestattet.
 

diRAM

Großinquisitor a.D.
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.756
Klar, es ist so wie bei dem Vergleich/Unterschied SSD vs HDD. Des einen Vorteil, ist des anderen Nachteil.
Letztlich musst du deine Prioritäten setzen. Wenn diese eindeutig bei der Leistungsaufnahme liegen, führt kein Weg am ION vorbei.
Bei allem anderen hat meine Alternative allerdings die Nase vorn :p

Ein Frage hätte ich schlussendlich aber noch, wie kann der E2210 zu schwach sein, ein Atom aber ausreichend?
 

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Na wenn ich mir einen anderne Prozessor wähle, dann müsste sich dazu auch das Einsatzfeld erweitern. Zudem bezog sich das auf Tests/Meinungen ohne CUDA-Untersützung bei HD-Inhalten.
 

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Ich habe mir jetzt obiges System bestellt, dass ursprüngliche Laufwerk allerdings vorher noch getauscht. Es war kein Slim-Laufwerk, was für das Gehäuse benötigt wird! (zum Glück noch gemerkt ;) )
Dafür aber jetzt nur DVD, da ich eh noch keine einzige Blu-ray habe, nur einen HD-Ready-TV, viele DVDs und mir die Blu-rays noch zu teuer sind.
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
@ woerli: Danke für den Hinweis mit deinem Thread. Betreffend der SSD, ich denke die kannst du die Sparen und zwar weil im CB Test ( S. 11/15) zum Zotac ION-A der maximale Datendurchsatz knapp 80Mb/s beträgt. Dass dies beim 9300er anderst sein soll denke ich nicht. Somit verschenkst du ungeheuer viel Leistung der SSD. Natürlich sind die Zugriffszeiten etc. immer noch besser aber eben... Man möge mich korrigieren wenn ich falsch liege.

Ich weiss immer noch nicht genau was es bei mir werden soll. Ich geb dir absolut recht, was die Mehrleistung eines 9300er Zotac mit einen C2D betrifft.

Nachteil:

- zusätzliches Netzteil nötig
- Preis (in SFr. Zotac 9300 + E5200 + Netzteil (opt. CPU Kühler, wenn der Boxed nicht verwendet wird.) 168 + 95 + 65 (Be Quiet 80+) = 328 im Vergleich zum Zotac Ion 9400 241.-

Vorteil:

- Mehr Leistung
- zusätzlicher 16x PCIe für GK, DVB etc.
 

zuperman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
496
Das System klingt nach viel Spaß...
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
Welches meinst du? :)

Kann Jemand die Frage betreffend dem Leistungsunterschied Atom330 und E2xxx beantworten?
 

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
@2beornot
Wie komm´st du auf 241 Euro? Das reine Board ist doch viel günstiger.

Das mit den 80 GB/s hatte ich gelesen, wollte es aber dennoch testen. Ggf. kommt die SSD in den Hauptrechner ;) und ein oder zwei (Raid) günstigere, kleinere in den HTPC.
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
Nicht euro :) alles in SFr. angegeben. Wenn du dein System zusammen hast bitte sag kurz bescheid wegen der SSD. Hatte mir das auch überlegt, würde jedoch auch von vielen dazu bewegt eine normale HD zu besorgen. Weisst du schon was wegen dem E2xxx und Leistung?

EDIT: Komponenten bestellt: Juhu *freu*

Lian Li Q07
Be Quiet 300W 80Plus
Zotac 9300 Wifi S775
Intel E2220
2x2 GB Kingston Value Ram
WD Scorpio Black 250GB 2.5"

Und wenn alles funzt so wies soll, kommt dann noch ne 2TB WD Caviar Green, BlueRay-Rom, DVB-Wasauchimmer-Tuner und evt. noch ned programmierfähige Fernbedienung. Was mich momentan noch brennend interessiert ist das Thema UPSCALING im Bezug mit CUDA. Fotos etc. werden folgen.

Gruss 2be
 
Zuletzt bearbeitet:

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Ich bin mir noch unschlüssig welches Betriebssystem ich installieren soll. Dank MSDNAA hätte ich aktuell Vista (und XP) in der Businessversion zur Auswahl. Oder Windows Server 2008, was vielleicht für den Fileserver Vorteile bringt?

Wahrscheinlich im Herbst dann am besten in Windows7 Home Premium investieren? (oder doch als Business kostenfrei über MSDNAA beziehen?)

Andererseits hat die Home-Version einschränkungen beim Netzwerkbetrieb, was die Funktionen als Fileserver behindern könnte?
Ergänzung ()

Das Laufwerk muss ich noch mal ändern, ich seh grade das is ide...so ein Mist!
Ich will kein Sony, die sollen so laut sein? ..aber andere slim finde ich nicht..mmh
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
Betreffend der Softwareauswahl kann ich dir diesen Thread empfehlen ( http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=587361 ) Das meiste dreht sich um die Abspielsoftware von Mediadateien und in diesem ( http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=443588#SOFT )findest du auch im Kapitel 6. das Thema Betriebssystem. Beim Laufwerk kann ich dir leider momentan auch nicht weiterhelfen. Darum habe auch ich das Lian Li Q07 bestellt, weil ich auch normale 5.25" Laufwerke verbauen kann (und auch normale atx Netzteile ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Danke, schau ich mir später gleich mal an.
Das Laufwerk konnte ich zum Glück noch stornieren. Ich warte bis das Gehäuse da ist und schau was reinpasst. Auf das Gehäuse will ich ungern verzichten.
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
So wies aussieht wird bei mir Vista 32 werden (Buisness Version auch über MSDN oder wie immer das Ding auch heissen mag). Schau dir unbedingt auch den Thread über Mediaportal an. Soviel ich gelesen habe kostet es zimlich viel Zeit bis alles Konfiguriert ist aber sieht danach auch supi aus. Ich quäle mich momentan auch noch mit der Auswahl der TV-Karte. Da ich aus der Schweiz komme bin ich zimlich eingeschränkt. (max 6 Sender DVB-T) und alle DVB-C Sender sind codiert. Bah zum ko*****. Und analog ist halt auch nicht die finale Lösung. Aber so wies aussieht hat der Bund beschlossen dass die Cableanbieter in naher Zukunft nicht mehr nur die eigenen Digiboxen verkaufen dürfen, hoffe dann tut sich was.

Hast du deine Komponenten schon bekommen?
 

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Nein, morgen denke ich, werde die ersten eintreffen, aber das Zotac ist sicher frühestens in zwei Wochen verfügbar.
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
Falls es für dich in Frage kommt schau bei schweizer Anbietern, die haben das Ding massig an Lager (www.digitec.ch oder http://www.it-outlet.ch/ ) Ich hoffe mein Zeugs kommt morgen an, dann bin ich sicherlich das ganze Weekend beschäftigt :D
Edit: Sry habs nochmals gecheckt, nicht mehr verfügbar, glaube vorgestern wars noch :/
 
Zuletzt bearbeitet:

woerli

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
649
Das Zotac mit Atom 230 ist verfügbar, das Topmodell mit Atom 330 leider noch nicht hierzulande.
 

2beornot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
46
mein 9300er und der rest ist heute angekommen. Somit hab ich meinen kalender für das weekend gefüllt :) . Als betriebssys hab ich mich für win7 entschieden, falls es nicht funzt vista 32 bit. Ich werd dazu noch feedback geben. Gruss
 
Top