News Huawei Y6 Pro 2017: Metallgehäuse, Fingerleser und Dual-SIM für 199 Euro

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.266
#1

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.647
#2
Hm, das Honor 6A sieht doch ziemlich attraktiv aus.

Benutze aktuell noch das Huawei Y6 der Vorgängergeneration. Allerdings fallen die Lautsprecher wohl langsam aus, weshalb da gegen Ende des Jahres oder Anfang 2018 wohl mal was neues fällig werden wird.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.278
#3
leider kein 14nm SOC aber der Preis sieht ganz gut aus. Schönes Einsteiger Gerät und auch nicht ganz so riesig.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
672
#4
Für 199€ aber etwas teuer, 4x A53 zu 1,4GHz und 2GB RAM ist dann doch etwas dünn. Da bietet doch ein P8 Lite 2017 mehr... Sogar das erste P8 Lite, selbst das hat immerhin einen 1,2GHz schnellen A53-Octacore (gut, dafür hat es keinen Fingerprint-Reader).
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.818
#5
Kein sonderlich dolles Angebot, wenn man sich mal ein Redmi Xiaomi Note 4anschaut...

Full HD IPS
Dual Sim
Fingerabdrucksensor
Metallgehäuse
3GB Ram
Snapdragon 625
Band 20
4000mah Akku

Das ganze gibt es auch für deutlich unter 200€
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.102
#6
Naja ein Moto G5 zum Beispiel bietet etwas mehr (3 GB RAM, FHD).
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.278
#7
joa aber will halt nich jeder 5,5".
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
550
#11
Ich hab hier Xiaomi Redmi Note 4 mit Developer Rom (Deutsch Android 7 OTA jede Woche ein Update) als zweit Handy zu meinen Galaxy Note 8 das bald kommt.
Snapdragon 625
3GB RAM
5,5 FullHD IPS Display
4000 mAh Akku
Dual-Sim + LTE20 Band
32GB Speicher +MicroSD 256GB möglich
13 Megapixel HDR Kamera mit PD Auto Focus
Fingerabdruck Sensor, FFM Radio, LTE20 Band, Metall Unibody Design usw.

Für 120€! Einfach nur lachhaft was hier geboten wird....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2
#13
Sieht meinem Lenovo K6 optisch recht ähnlich, wobei das glaube ich die bessere Wahl ist.
Nur HD-Bildschirm ist selbst in dem Preisbereich meiner Meinung nach inzwischen ein No-Go.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
527
#14
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.072
#15
Ich finds ja witzig das Sie sich dazu entschlossen haben das Y6 Pro 2017 in Österreich P9 lite mini zu nennen

genau wie es in DE das P8 lite 2017 gibt und bei uns in Österreich ists das P9 lite 2017 :D
 
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
752
#16
ein Maze Alpha erhält man aktuell für rund 159 € bei Gier-Biest
oder ein Bluboo 5,5 " für 40 € mehr Zaster

Ausstattung
1900 x 1.xxx Display
Orang-Utan-Glas 4 Display
4 gb ram
64 gb rom
micro sd slot 256 gb
6 Zoll Knaller
b20 support
brauchbares gps
android7
4 AH Batterie
Schnelllader
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.051
#17
:( meiner Erstes echte Smartphone war ein Leihgerät vom Kumpel ... ein Huawei.....der Schwört auf Huawei... das was ich hatte da war der Speicher so gut wie nicht vorhanden..ich konnte meine Sicherheits-App nicht nutzen und auch so kaum apps... und vor zwei Wochen hat mein Kumpel gesagt das sein Speicher zu gering sei ......wieder ein Huawei neueres Modell.

Was sagt mir das? :D
 

Edelgamer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
303
#18
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
672
#19
Huawei ist eben eine Premium-Marke.
Zumindest denken sie das neuerdings von sich selbst.

Kenne zwar persönlich niemanden, der jemals ein Huawei aus anderen Gründen als "ist günstiger als..." gekauft hat, aber nun gut.
Naja, die steigen schon mit ganz guten Geräten in den Markt ein. Bei Premium sind die aber noch lange nicht angekommen. :D
Was ich mit meinem Kommentar eigentlich sagen wollte: Es gibt selbst aus dem Hause Huawei bessere Alternativen fürs gleiche Geld.
 
Top