i3 mit radeon oder i5 mit intel grapics

3GIGRAM

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
129
Hey!
Ich muss mich zwischen 2 Laptops entscheiden und habe ein Problem:
Nehme ich das

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hpcompaq+notebooks/preis+knaller/hp+pavilion+g6+1255sg+multimedia+notebook/action/productpopup/location/product

mit dem i5 , das allerdings nur die Intel® HD Grafik 3000 hat,

oder das (auch in meiner Signatur)

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hpcompaq+notebooks/gamer+multimedia/hp+pavilion+g6+1219sg+star+einsteiger


, das zwar "nur" einen i3 hat, dafür aber eine AMD Radeon HD 6470M mit 1024 MB Dediziertem Speicher ?

Ich nutze gelegentlich Blender (mit dem ich und ein Freund für ein Schulprojekt das Intro unserer Seite www.physikprojekt.de.to gestaltet haben) (bitte keine Kommentare bzgl. der Programmierung der Seite, ich war gezwungen, mitn frameset's zu arbeiten)

Welches wäre hierfür besser geeignet?
(Also Blender und ein bisschen Siedler und co, meistens jedoch Surfen,Office'en und Paint Net)

Der Preis ist ja fast der selbe, aber was denkt ihr, welches wäre besser geeignet?

danke,
3gigram
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
wenn auch Spiele gemacht werden sollen dann lieber den i3 mit separater Grafik
 

hippiemanuide

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.027
nimm die i3 version. die reicht aus für das kleine game zwischendurch.
ich habe auch ein i3 (2x2.1ghz) und eine gt540m. bin damit sehr zufrieden. kann damit auch mal ein spielchen machen wie AC oder ältere Strategie WiC SA (1920x1080 mid - high detail).
 
Zuletzt bearbeitet:

3GIGRAM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
129
ok, danke!
Das war auch meine Meinung...
ich bleib dann wohl beim i3
danke!
 
Top