i5 2500k übertakten

Leon1456

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
28
Hallo liebe freunde zu meinem PC:
Main: Asrock z77 pro4
Cpu: i5 2500k
Grafik: Nvidia geforce gtx 1060 6GB
Ram: 16gb Kingston
fp: 500gb
+250gb ssd evo samsung
Kühler/ steht keine marke aber ist ein fettes teil :p

Zu meinen Sorgen, hab einen typen gefunden der genau erklärt wie man übertaktet.
download:
Core temp
cpu-z
Prime95

So er sagt man soll Prime95 starten und auf die CPU Temperatur achten und sie sollte nicht mehr als 70 grad erreichen dann ist dein pc stabil.
Bei mir erreicht er leider 75-83 an Temperatur & schließe dann das Programm aus Angst das es weiter ansteigt.
Normal liegt die Temperatur bei 31 bis 39.
mach ich mir unnötige sorgen?
kennt sich jemand gut aus oder hat ein gutes video für mich?

Ich brauche leider mehr Leistung, da ich spiele und Stream.
Wenn ich MW4 nicht Stream dann geht alles super, sobald ich Stream will lagt alles auf Twitch mein live Übertragung Hardcore und das spiel sturzt ab.
Need for speed heat schafft er gerade noch so zu streamen ab und zu kommen lags aber eher selten.
ein freund von mir hat die selbe Internet Stärke schwächere grafik dafür eine Cpu die 3.30ghz hat aber x6 ich nur x4 und bei ihm geht alles prima. daher tippe ich auf die cpu last.

ich hoffe es kann mir einer von euch erneut helfen! lg
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.519
Schlicht und einfach ist die Möhre zu alt zum Streamen. Auch wenn du den 2500K um 30% übertakten könntest bringt dir das nichts dir fehlt die nötige Kernzahl zum Streamen, bei einem 2600K würde die Sache schon anders aussehen aber auch der ist einfach zu alt.

Und lass die Finger von Prime ohne wissen kann man seinen PC zerstören !

Wo hast du den Typen gefunden ? Youtube ?

Warum muss heute alle Welt streamen ?
 

d3nso

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.806
Ein 2500K ist auch mit OC völlig ungegeignet füs streaming, damit gewinnt man auch bei 5GHz keine Blumentopf.
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.892
und, mit verlaub: a bissl spät, der einfall, oder ned?
 

eyefinity87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.359
Probier über die GPU zu streamen. Stichwort NVENC
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.519

Leon1456

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
28
was für eine CPU empfehlt ihr ? natürlich sollte sie mit meinen Mainboard kooperieren..
darauf habe ich ganz vergessen, danke ich Probiere es mit Nvenc zu streamen.

@Zock Bin ja nicht zu Faul, habe mich ja um gesehen wegen dem übertakten, doch habe dabei keine Erfahrung und schlichtweg angst, ich weiß die Menschen auf CB sind hilfsbereit und erklären alles so genau sogar das ich es verstehe :)
Ergänzung ()

Ups: es ging bereits Encoder Hardware nvenc new soll ich auf, software (x246) versuchen?
Ergänzung ()

software x246 bedeutet schlicht das er über die cpu streamt ?
 

Nefiwolf

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.008
Ich denke da wird nicht viel zu machen sein, außer ein neuer PC.
 

Leon1456

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
28
speed test :
99.7
Mbit/s Downloadgeschwindigkeit
9.81
Mbit/s Uploadgeschwindigkeit
Ergänzung ()

bitrate 6000
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.532
Ich sags mal so, ich habe den Nachfolger (siehe Projekt Achilles) auf stabile 4,0 Ghz im Normalbereich gehoben, mit gleichzeitigem Undervolting. Das Ganze passiv gekühlt. Aber ich habe mich dazu entschlossen komplett neu zu bauen. Selbst auf 4,5 ist da echt das Limit erreicht.
Deine CPU ist jetzt schon locker 8-9 Jahre alt. Selbst aktuelle Low-End i3 liefern da mehr Leistung.
 

LencoX2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
480
Schick das Teil endlich in Rente. Hatte auch einen OC auf 4,5 GHz. Bringt aber für streamen nix. Dann auf 1700x umgesattelt als early adoptor für 430 scheine.
Wenn günstig bleiben soll nen r7 2700.
 
N

Nozomu

Gast
Schick es in Rente und Kauf was neues, lass es kosten was will.

So einfach machen sich das die Leute heute.
 

blackbirdone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
849
Ich hab den 2500k übertaktet. Mw ist fordernd, braucht mind 4 Kerne. Ich hab da garnix offen wenn ich zocke. An Streamen ist selbst mit übertakten nicht zu denken
 

Max007

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
730
was für eine CPU empfehlt ihr ? natürlich sollte sie mit meinen Mainboard kooperieren..
darauf habe ich ganz vergessen, danke ich Probiere es mit Nvenc zu streamen.
Das Sytem ist leider so alt, da hast du nur eine einzige Option wenn das Budget kein neues Sytem hergibt: gebraucht für 40€ eine 2600k , mit 8 Threads geht das Streamen etwas besser, erwarte aber keine Sprünge
 

Leon1456

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
28
r7 2700 würde auf mein mainboard nicht gehen oder? ist ja AMD?
musste dann neues main und cpu?
 

Suno

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.152
Google doch mal welchen Sockel der R7 2700 und der i5 2500k hat
und dann vergleiche.
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.620

eyefinity87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.359
Ja, Software bedeutet CPU. NVENC über GPU. Teste mal NVENC new :)
 

Leon1456

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
28
Danke für die vielen antworten!
Mein freund spielt mit :
i7-5820K 3.3ghz 6 kerne und stream live ohne Probleme seine grafik ist sogar eine ältere als meine.
ich habe mich umgeschaut und mich für die (Intel Core i5-9600KF Prozessor 3.70ghz 6kern (9MB Cache, bis 4.6 GHz) entschieden, die sollte auf mein Sockel passen soweit ich mich informiert habe. falls ich unrecht habe bitte sagen ! danke :)
 
Top