i5 750 - kern 2 springt in der auslastung

schladde

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.228
moinsen :)

ein zockkollege hat nen problem mit seinem i5 und ich poste mal das problem in seinem namen da ich heute frei und deshalb zeit habe ;)

er hat quasi das selbe sys wie ich bis auf den ram und die graka ... board und cpu sind identisch. seit gestern hat er aber das problem, dass der 2. kern seines i5 im idle alle nase lang auf bis zu 90% auslastung ansteigt und dann wieder abfällt auf ~2% auslastung. diese schwankungen treten ca. alle 5-10sek auf. es geht also ständig rauf und runter. die anderen kerne bleiben bei 0-3% auslastung im idle. im taskmanager ist kein prozess aufgeführt der eine derartige auslastung erklären würde. am prozzi selbst hat er bisher auch noch net rumgewerkelt was oc betrifft. steht alles auf standard im bios.

virusscan hat er ebenfalls durchlaufen lassen und nix gefunden.

nun bleibt die frage ... was zum henker verursacht die auslastungssprünge?! :confused_alt:

hat jemand von euch ne idee?!
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... mal in den Ressourcenmonitor schauen-> Leistunsüberwachung-> Ressourcenmonitor öffnen. Der Prozess muss auftauchen, ohne Prozess kommt die Auslastung ja nicht zustande.
 
Top