ich brauche einen CPU-Kühler

Fabi28

Ensign
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
168
Hallo Leute ich brauche einen CPU-Kühler habe heute den GroßClock ner von EKL zugeschickt bekommen doch er passt nicht in mein Gehäuse mein großer 240mm Gehäuselüfter ist im weg. Der GroßClockner ist 155mm hoch ich schätze das der nicht höher als 140mm sein darf bin für alle Vorschläge dankbar.

MfG Fabi28
 
Moin,
Welches Gehäuse hast du denn?? Hatte auch das Problem und hab den Lüfter einfach nach Außen gebaut - sieht extrem geil aus!
gruß Burgmaster
 
http://pic.sysprofile.de/images/WeE69762.jpg

das hab ich außderm lies sich das scheiß Pushpingedöns nich festmachen hab den mal offen angeschaltet den Rechner und der Kühler hat gewackelt xD naja die temps waren bei ca 50 Grad

ich habe den Intel 775 Sockel
 
Zuletzt bearbeitet:
wäre sehr hilfreich xD

ich würd das dann mit meinem Dad machen xD
 
könntest du mir mal ein foto der innenseite der seitenwand geben, damit ich gugen kann ,ob das überhaubt geht?
 
also ich habs dann auch so gelöst wieder burgmaster (siehe 1. sig) läuft wunderbar.
 
Wenn du möchtest, dass ein guter Kühler für niedrigen Preis, ein Xigmatek Achilles;)
 
Habe des glaube nen bissel komlizierter gemacht als autoshot, weilch ich noch mehr löcher im case (aplus monolizeII) hatte.
 
Kannst du mal bitte ne abstand zwischen den markirten schrauben messen?
Bei mir schauts nähmlich anders aus^^
 
Zuletzt bearbeitet:
die rechte Schraube hält ja das Plastikdings ich glaub die braucht man nicht oder doch ?
 
Die brauchst du nicht, aber ich hab die bei mir genommen, um den Lüfter fest du machen, auf dem einen pic von mir ist des die äußere schraube
abstand zwischen den schrauben?

Und dann teste mal bitte den rahmen abzuschrauben und gug mal was die lüftersteuerung dann macht, weil die ist bei dir ja in den rahmen intigriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ok...bei mir waren es 4...also umdenken...testest du dann mal bitte, was mit der lüftersteuerung passiert, wenn du den rahmen abmachst?
 
Zurück
Oben