Idle 35 Grad, Last 75 Grad, ist das normal?

v3nom

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
593
#21
Mora flach auf die Seite legen, Pumpe auf 100% stellen und das Gehäuse gut festhalten und langsam um 45° in beide Richtungen zu Seite neigen.
Wenn die Temperaturen immernoch hoch sind -> Kühler neu montieren. GPU-Wasser sollte ein Delta von max 15°C haben.
 

leggod1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
33
#22
Ok, mach ich. Sollte das der Fall sein, muss ich bloß die Schrauben vom Kühler fester zuziehen(?) und dann sollte es passen. Kühler kann ich nicht wechseln, da es leider - so weit ich weiß und dazu hatte ich auch schonmal ne Frage hier - keinen anderen gibt. Ich hoffe mal dass es des ist, weil Wasser auslassen bei mir ein recht großes Problem ist... :/

@Venom Werd ich auch machen, hab ja jetzt ein paar gute Vorschläge dank euch :)
 
Zuletzt bearbeitet:

JMP $FCE2

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.550
#24
Bei einer vernünftigen Konstruktion (ich finde keine Fotos von dem Ding, aus denen hervorgeht, ob es sich um eine solche handelt) bringt das sowieso nichts, weil über Federn ein definierter Druck erzeugt wird. Die Schrauben zieht man dann einfach bis zum Anschlag fest, ohne natürlich zu große Kräfte dabei auszuüben.

Bei Schrottkonstruktionen ohne Federn schadet rohe Gewalt erst recht, da kommt es darauf an, dass alle Schrauben ungefähr gleich angezogen sind.

Ist die Schutzfolie auf der Kühlfläche vor dem Einbau entfernt worden ? Waren Chipoberfläche und Kühlfläche sauber und frei von irgendwelchen Graten oder Schmutzpartikeln ? Außer der neuen Wärmeleitpaste sollte möglicht gar nichts dazwischen sein.

Eigentlich kann man den Fehler ziemlich schnell einkreisen: Kühlklotz anfassen. Verbrennt man sich die Finger, stimmt etwas mit der Wassergeschichte nicht. Ist der Klotz lauwarm und die GPU 75° heiß, ist bei der Montage des Kühlklotzes etwas schiefgegangen.
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
156
#25
Eventuell auch schauen ob Du die richtige IN und OUT beim anschliessen beachtet hast. Bei Kühlern mit Düsenplatten ist das wichtig, dort kannst Du auch Leistung verlieren.
 
Top